Originalansicht: HTC U12 Plus oder HTC Desire 12 Plus - Greift man hier zu Flaggschiff oder Mittelklasse?

Das HTC U12+ zeigt, dass HTC auch bei High-End Smartphones vorne mit dabei ist. Das HTC Desire 12+ bietet ähnliche Optik für ein ca. Drittel des Preises, aber was bekommt man dann noch? In dieser Kaufberatung vergleichen wir einmal beim Kampf HTC U12+ gegen HTC Desire 12+ High-End mit Mittelklasse samt Verhältnis von Preis und Leistung.


Auf den ersten Blick sind sich die zwei Modelle nicht einmal so unähnlich und kommen in einer Optik die zwar ein wenig altmodisch, aber durch die Farben doch sehr ansprechend wirkt. Ein Blick auf die Rückseite zeigt dann Unterschiede bei der Hauptkamera und auch auf der Vorderseite sieht man bei genauerem Hinsehen, dass man weniger Kamera bekommt. Aber vielleicht kann das ja für so manchen auch durchaus ausreichend sein?


Beide Geräte bieten ein 6 Zoll großes Display, aber während man beim HTC U12+ ein IPS LCD6 mit 1.440 x 2.880 Pixel im 18:9 Format unter Gorilla Glass 5 samt HDR10 bekommt hat man beim HTC Desire 12+ ein IPS LCD Display mit 720 x 1.440 Pixel HD im 18:9 Format und aus. Immerhin hat man beim OS direkt wieder Gleichstand mit Android 8.0 Oreo. Beim U12+ ist das Update auf Android 9.0 P bereits angekündigt, ob es für das Desire 12+ kommt bleibt abzuwarten.


Bei der CPU hat man beim U12+ natürlich mit der Qualcomm Snapdragon 845 Octa-Core CPU die volle Power und bekommt dazu 6GB RAM und 64GB internen und erweiterbaren Speicher. Das Desire 12+ bietet natürlich bedeutend weniger, hat den Qualcomm 450 Octa-Core Prozessor und mit 3GB RAM und 32GB Speicher plus Micro-SD nur das halbe Memory-Setup am Start, aber so manchem Nutzer reicht sicher auch das für den Tagesgebrauch aus.


Die Kameras sind in der Preisklasse des Desire 12+ sicher gut und man bekommt vorne eine 8 Megapixel Linse mit f/2.0 Blende und eigenem LED-Blitz sowie eine Dual-Kamera mit 13 Megapixel und 2 Megapixel mit f/2.2 Blende, PDAF und LED-Blitz auf der Rückseite. Hier trumpft das U12+ natürlich auf, bietet vorne direkt eine Dual-Kamera mit zweimal 8 Megapixel samt f/2.0 Blende, HDR und Panorama und hinten 12 Megapixel mit f/1.8 Blende und Dual Pixel PDAF plus 16 Megapixel mit f/2.6 Blende, PDAF, Laser AF, optischem und elektronischem Bildstabilisator, zweifachem optischen Zoom und Dual-LED Blitz. Der zweiten Linse vorne musste aber der Blitz weichen.


Durch die Differenzen des Prozessors sind Details und Verbindungen beim Desire 12+ natürlich schwächer. Sieht man einmal vom Fingerabdruckscanner auf der Rückseite ab bekommt man durch die Bank weg eher Schonkost während das HTC U12+ voll auftischt. Vor allem beim LTE mit Cat-4 150/50 Mbps gegen Cat-18 1200/150 Mbps macht sich das bemerkbar, aber auch bei allen anderen Punkten bekommt man oft einen höheren/aktuelleren Standard.


Davon abgesehen hat das HTC U12+ natürlich auch sonst viel mehr an Bord. Edge Sense gibt es genauso nur hier wie auch 32Khz Audio, U Sonic, die passenden Lautsprecher, BoomSound, Alexa optional, NFC oder auch die IP68 Zertifizierung, so dass sich hier im Gegensatz zu Vergleichen von Huawei gegen Honor das Flaggschiff hier deutlich abhebt. Beim Akku hat das Desire 12+ theoretisch einen kleinen Achtungserfolg, da dieser zwar nur 2965mAh liefert, aber bei der Ausstattung eine längere Laufzeit erzeugt als beim U12+ mit 3.500mAh.


Fazit? Natürlich kann das HTC U12+ hier technisch das HTC Desire 12+ weit hinter sich lassen, kostet aber dafür auch mit 799€ mehr als dreimal so viel. Wer hingegen ein ordentliches HTC Smartphone sucht mit dem er gut durch den Tag kommt, und das dazu aber mit dem Liquid Surface Design von HTC trotzdem gut aussieht, sollte durchaus einen Blick auf das Desire 12+ für ca. 249€ werfen.


Meinung des Autors: Das Liquid Surface Design gefällt mir sehr gut und da ich schon so manches High-End Smartphone in fester Nutzung habe würde mir hier persönlich das HTC Desire U12+ als Zweitgerät reichen. Hätte ich kein High-End am Start würde ich zum HTC U12+ greifen, würde aber mit Emulatoren die Leistung auch quasi ausreizen. Was sind Eure Ansprüche an ein Smartphone und wer wäre dadurch hier Euer Favorit? HTC U12+ oder HTC Desire 12+?