Originalansicht: OnePlus 6 VS Oppo Find X - Konkurrenz aus dem eigenen Haus für den Flaggschiffkiller?

Was haben OnePlus und Oppo gemeinsam? Sie stehen beide in Verbindung mit dem Hersteller BKK Electronics und genau wie OnePlus will auch Oppo nun in Europa wohl durchstarten, wozu extra das neue Oppo Flaggschiff in Paris präsentiert wurde. Ob Oppo auch OnePlus gefährlich werden kann beleuchten wir im direkten Vergleich OnePlus 6 gegen Oppo Find X.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OnePlus,6,OP,6,OP6,Oppo,Find,X,gegen,oder,gleich,Versus,VS,ähnlich,unterschiedlich,Unterschiede,.png 
Hits:	270 
Größe:	180,3 KB 
ID:	44778

Alles zum Thema OnePlus und Oppo auf Amazon

Das Oppo Find X wirkt auf den ersten Blick merkwürdig. Es hat erfreulich wenig Rand auf der Vorderseite, aber auch keine Notch, kein zu breites Kinn für eine Frontkamera, auf der Rückseite kann man auch keine Kamera erkennen und auch ein Fingerabdruckscanner ist nicht zu sehen. Im Vergleich zum OnePlus 6 wirkt es stylish, glatt und modern, aber auch ein wenig dick. Was ist aber nun mit der ganzen nicht sichtbaren Technik? Fangen wir vorne an…


Das OnePlus 6 gefällt nicht wenigen durch sein 6,28 Zoll großes Optic AMOLED Display und der 1.080 x 2.280 Pixel Full-HD+ Auflösung im 19:9 Format mit Notch. Das Oppo Find X bietet hier sogar 6,42 Zoll mit 1.080 x 2.340 Pixel Full HD+ im 19.5:9 Format und kommt ohne Notch aus. Beim Screen to Body Ratio schlägt Oppo OnePlus ebenfalls mit 87% gegen knapp 84%. Beim Os nutzen beide Android 8.1 Oreo unter der jeweils hauseigenen Benutzeroberfläche. Sieger Oppo?


Bei der CPU machen beide keine Kompromisse und nutzen den aktuellen Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor zusammen mit der Adreno 630 GPU und im direkten Vergleich bieten beide auch 8GB RAM und 256GB internen Speicher. Oppo erlaubt dazu aber auch die zusätzliche Nutzung einer Micro-SD Karte. Power haben beide also reichlich, beim Speicher setzt Oppo noch einen drauf. Kommen wir nun zu den Kameras, die Oppo nämlich durch einen Slider Mechanismus komplett verstecken kann, was dann auch die Dicke des Geräts erklärt.


Die Frontkamera des OP6 bietet 16 MP mit f/2.0 Blende, elektronischem Bildstabilisator und Auto HDR. Das kann Oppo nicht bietet, versucht das Ganze aber bei gleicher Blende mit 25 Megapixel zu kompensieren. Dafür gibt es aber eine IR Kamera und Sensoren für die genaue Gesichtserkennung. Die Dual-Kamera des OnePlus 6 kommt mit 16 Megapixel und f/1.7 Blende nebst optischem und elektronischem Bildstabilisator plus 20 Megapixel (16MP effektiv) mit f/1.7 Blende, PDAF und Dual-LED Blitz. Bei gleichen Auflösungen mit etwas schlechteren f/2.0 Blenden plus PDAF und Dual-LED bietet Oppo hier dann weniger Technik aber AI Support und 3D Omojis ähnlich den animierten Emojis des iPhone X.


Verbindungen und Details sind weitgehend gleich. Beide Geräte bieten NFC, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, A-GPS, GLONASS, einen USB 2.0 Type-C 1.0 Reversible Connector und schnelles LTE-A Cat16 mit 1.024Mbps Download und 150 Mbps Upload. Da das Oppo Smartphone auch nach Europa kommt wird auch Band 20 Support dabei sein. Das OnePlus hat dazu aber einen 3.5mm Klinkenstecker und den Fingerabdruckscanner. Letzterer liegt beim Oppo Find X nicht unter Glas, sondern fehlt einfach komplett und setzt wir das iPhone X „nur“ auf die bereits erwähnte Gesichtserkennung für das Entsperren. Beim Akku darf Oppo dann aber mit 3.730mAh gegen 3.300mAh wieder vorne liegen.


Fazit? OnePlus hat zwar weniger Display und so gesehen auch weniger Speicher durch fehlende Micro-SD aber dafür mehr Kamera und dazu die Trumpfkarte Preis mit 619 Euro für 8GB/256GB. Das Oppo Find X hat zwar die technisch schlechteren Kameras, sieht aber durch den Slider im geschlossenen Zustand und durch die verfügbaren Farben einfach viel cooler aus. Das Problem ist hier dann leider der Preis, denn mit 999€ ist es fast 400€ teurer und dürfte es schwer haben…


Meinung des Autors: Optisch gefällt mir das Oppo Find X sehr gut, ich mag auch die Idee die Kameras durch den Slider zu verbergen und einen Fingerabdruckscanner muss ich auch nicht haben. Der Preis ist mir dann hier aber dann doch definitiv zu happig. Was haltet Ihr vom Oppo Find X? Wäre es für Euch eine Alternative zum OnePlus 6? Wer ist hier der Sieger? OnePlus 6 oder Oppo Find X?