Hallo hanuku,
jeder hat so seine Vorlieben.Die einen mögen dies,die andere das.Meine Meinung ist,dass jedes Betriebssystem irgendwo
seine Eingewöhnungsphase braucht.Meine Mutter könnte auch das einfachste Handy nicht mal einschalten.Ihr wäre es egal,ob nun ein I-Phone,ein Nokia oder ein LG vor ihr liegen würde;wären alle miteinander schöne spanische Dörfer.
Ich kaufe immer das Handy,das in Testzeitschriften(Ja,gibt es noch!),z.B. connect oder die gute,alte Stiftung Warentest(unabhängig),gut abschneidet bzw. das beste Punkte/Preisverhältnis hat.Demnach,wenn Du anscheinend auch das Sony kaufen könntest,wäre laut connect das Nokia C6-00 sogar noch besser und günstiger!
Ist allerdings relativ schwer,ca. 150 Gramm.
Gruß.

P.S.:
Was mich noch interessieren würde,was meinst Du mit "Geist aufgeben" bei Deinem alten Nokia?

Aber wegen Deiner Frage zum LG:Hols Dir!Hast gut recherchiert,gibt gute Kritiken dazu.Hat halt kein
W-Lan,schnelles Internet,"richtige Tastatur" etc.Aber wenn man das alles nicht braucht,warum dann Geld für teuren Schnickschnack ausgeben?Und auch auf einer Volltastatur kann man nicht im Zehn-Fingersystem schreiben.Bringt nicht viel.Ich glaub,das LG wäre genau das richtige.
Ausserdem ist das LG schön handlich und leicht.