Originalansicht: Sony Xperia XZ2 komplett abgestürzt: Neustart mit Soft Reset einleiten - so geht's

Falls das Sony Xperia XZ2 plötzlich auf keine Befehle mehr reagiert und sämtliche Eingaben über das Display oder die Tasten keine Wirkung zeigen, dann sollte mithilfe des sogenannten Soft Resets ein Geräteneustart erzwungen werden. In den meisten Fällen hilft das schon aus, um das Smartphone wieder ordnungsgemäß nutzen zu können. Alle nötigen Schritte erklären wir in dieser Anleitung.



Kommt es beim Sony Xperia XZ2 zu einem „Freeze“, sind sämtliche Eingaben über die Tasten oder das Display wirkungslos. Mit einem Soft Reset kann ein Neustart selbst bei einem nicht mehr reagierenden System durchgeführt werden.

Sony Xperia XZ2: Handy reagiert nicht mehr - Problemlösung

Schon bei vielen Handygenerationen hat es bei Fehlern oder Problemen geholfen, den Akku einmal zu entfernen und neu einzulegen. Da neuere Handymodelle wie das Sony Xperia XZ2 keinen abnehmbaren Akkudeckel mehr verbaut haben, muss mit einer Tastenkombination eine ähnliche Vorgehensweise simuliert werden.

Um den Soft-Reset beim Sony Xperia XZ2 durchzuführen, muss der Power-Button und die Lautstärke-Lauter-Taste für ca. 6 Sekunden durchgehend gedrückt gehalten werden. Das Smartphone leitet daraufhin den Neustart ein. Das Betriebssystem sollte daraufhin wieder regulär starten und das Smartphone wieder einsatzbereit sein.


Sollte es öfter zu derartigen Abstürzen kommen, sollte das Sony Xperia XZ2 auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, um schwerwiegende Systemfehler oder Softwarekonflikte innerhalb des Android-Betriebssystems zu beseitigen.