Originalansicht: Sony Xperia XZ3 Inaktivitätsdisplay aktivieren - So nutzt man das Sony Xperia XZ3 Always-On Display

Auch das Sony Xperia XZ3 ist ein sehr gutes High-End Smartphone mit vielen Funktionen und auch wenn es kein OLED Display verwendet hat es doch die Möglichkeit auch bei eigentlich inaktivem Display Informationen anzuzeigen. Wie man das Always-On Display am Sony Xperia XZ3 aktivieren kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.


Ab Werk ist das Inaktivitätsdisplay zwar aktiviert, nutzt aber die sogenannte intelligente Aktivierung bei der nur bei bestimmten Aktionen das Display zum Anzeigen von Informationen eingeschaltet wird. Um dies zu ändern öffnet Ihr die Einstellungen des XZ3 und geht über den Menüpunkt für Bildschirmsperre & Sicherheit in das Untermenü Einstellungen für Sperrbildschirm und kann dort den Bereich für das Inaktivitätsdisplay öffnen um Anpassungen vorzunehmen.


Optional kann man im Menü Einstellungen für Sperrbildschirm mit dem Menüpunkt Sticker eben einen Sticker oder ein einzelnes Fotos anzeigen lassen, oder man geht über den Menüpunkt für die Fotowiedergabe und kann eine Diashow festlegen. Nutzt man eine Musik App werden, sofern vorhanden, auch Cover für die Tracks angezeigt.

Beachtet aber, dass durch die Art der Nutzung und das verbaute Display kein Stromspar-Effekt wie bei einem OLED Panel auftritt. Ist das Interaktivitätsdisplay ständig eingeschaltet kann sich je nach Nutzung der Akkuverbrauch am Sony Xperia XZ3 stark erhöhen!

Bildquelle: Sony Deutschland


Meinung des Autors: So nutzt man das Inaktivitätsdisplay des Sony Xperia XZ3 als Always-On Display, aber eben ohne den Akku zu schonen.