Vom neuen Update des Nokia Betriebssystems Symbian scheinen nun auf der Webseite von "gsmarena.com" erste Screenshots von Carla geleaked zu sein. So soll es nun möglicherweise eine neue virtuelle Tastatur geben. Dabei scheint sich Nokia offenbar von Windows Phone 7 inspiriert haben zu lassen. Auch der Musikplayer soll mit Carla eine bessere Optik bekommen. Ebenso soll die Taste zur Freigabe im Lock-Screen nun offenbar der Wipe-Lösung, also dem Wischen mit dem Finger, weichen. Ähnliches kennt man vom iPhone bzw. Android-Geräten.

Das Carla-Update für Symbian soll angeblich ab dem dritten Quartal 2012 ausgeliefert werden. Erhalten sollen es demnach alle aktuellen Geräte von Nokia, die das Belle-Update installiert haben, unter anderem also das Nokia 600, das Nokia 700 und das Nokia 701.

symbian carla 2.jpg symbian carla 1.jpg symbian carla 3.jpg
Bildquelle: nokianesia.blogspot.com