Originalansicht: Huawei hält Presse-Event am 1. März im Rahmen des MWC ab

Nicht mehr lange, dann wird in Barcelona wieder die alljährliche Messe namens Mobile World Congress abgehalten. Nachdem nun bereits die Termine von HTC und wohl auch von Samsung bekannt sind, scheint sich auch Huawei festgelegt zu haben. Schon am 1. März möchte der Hersteller sein Presse-Event abhalten.


Was zur diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas noch an Vorstellungen fehlte, könnte zum Mobile World Congress nachgeholt werden. Nicht nur HTC möchte dabei im Vorfeld sein Flaggschiff präsentieren, auch Samsung wird wohl schon am 2. März das Galaxy S6 zeigen. Hier gesellt sich nun offenbar ein weiterer Hersteller hinzu, wie man seitens PhoneArena berichtet. Scheinbar plant auch der chinesische Hersteller Huawei ein Präsentations-Event am 1. März 2015. Entsprechende Einladungen werden derzeit bereits von Huawei verschickt. Zeitlich soll das Event um 15 Uhr MEZ stattfinden.

Ein Fragezeichen gibt es aber noch bei dem bzw. den möglichen Geräte(n), welches gezeigt werden soll. Heiß gehandelt wird dabei aktuell das Ascend P8, wobei noch nicht sicher ist, ob der Name Ascend beibehalten wird. Hierbei soll es sich um ein 5,2 Zoll großes Gerät mit Full HD-Display handeln, welches wohl von einem HiSilicon Kirin930-Chipsatz angetrieben wird. Der Chipsatz soll dabei ein Octacore-Prozessor beherbergen. Das Gehäuse könnte aus Metall gefertigt sein. Hinsichtlich der Größe des Arbeitsspeichers gibt es momentan aber noch keine Informationen, selbiges gilt für die Kamera.

Meinung des Autors: Auch Huawei wird zum 1. März eine Presse-Konferenz abhalten. Das Ascend P8 dürfte dabei ein heißer Kandidat sein, vor allem durch das vermeintliche Metall-Gehäuse.