Originalansicht: Update auf Windows 10 Mobile für ältere Lumia Smartphones ist verfügbar

Gute und schlechte Nachrichten für die Nutzer von älteren Lumia Smartphones mit Windows 8. Aktuell wird das Update auf Windows 10 für die ersten Geräte ausgerollt, so dass hier nach und nach Nutzer die neue Windows Version nutzen können. Allerdings gab Microsoft auch bekannt, dass für so manche Geräte keine finale Version erscheinen wird.


Es hat schon länger gedauert als gedacht, aber laut den Kollegen vor Areamobile wurde nun seitens Microsoft angefangen die finale Version von Windows 10 auch auf ältere Geräte seiner Lumia Serie zubringen. Es soll allerdings noch keine Klarheit geben, welche Geräte das Update wann erhalten werden. Lediglich die Liste dazu wurde im offiziellen Windows Blog veröffentlicht:

  • Lumia 430
  • Lumia 435
  • Lumia 532
  • Lumia 535
  • Lumia 540
  • Lumia 635 (1 GB RAM)
  • Lumia 640
  • Lumia 640 XL
  • Lumia 730
  • Lumia 735
  • Lumia 830
  • Lumia 930
  • Lumia 1520


User die Mitglied des Insider Programms sind und eines der genannten Smartphones nutzen erhalten dann auf diesem Weg die finale Version für Ihr Gerät. Es ist kein Downgrade auf Windows 8 nötig. Im Windows Blog weist man aber auch darauf hin, dass alle User die ein Gerät haben welches NICHT in der Liste steht auch keine finale Version erhalten werden. Hier soll laut Bestätigung durch Entwicklungsleiter Gabe Aul Build 10586 die letzte Version bleiben die diese User erhalten. Modelle wie Lumia 920, Lumia 1020 oder Lumia 630 bleiben dann also auf dem Stand auf dem sie dann eben sind.

Steht man aber in der Liste, dann empfiehlt Microsoft die Installation des Upgrade Advisors über den Windows Store. Auf diesem Weg wird man dann direkt über eventuelle Updates informiert. Auch wenn die alten Geräte so einiges mehr an Funktionen erhalten werden sie auf Window Hello oder die Continuum Funktion verzichten müssen.