Originalansicht: Archos 50 Cobalt offiziell in Deutschland erhältlich

Auf der CES 2016 stellte auch Archos einige neue Modelle vor, die sich aber alle eher durch ansprechende Preis und gute Optik als durch auffällige Hardware auszeichneten. Mit dem Archos 50 Cobalt ist nun eines dieser Geräte auch offiziell in Deutschland angekommen.


Da zum einen das Datenblatt bei der Präsentation auf der CES nicht komplett war, und zum anderen manche Daten die genannt wurden nun auch anders sind, wollen wir hier das Archos 50 Cobalt noch einmal komplett vorstellen. Low-End Geräte mit guter Optik sind ja für manchen ausreichend.

Das 5 Zoll große Display löst nach wie vor mit einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel auf und befindet sich unter 2.5D Curved Glass. Auch der Prozessor hat aber etwas nachgelassen und ist nun mit dem Quad-Core-Prozessor MT6535P auf 1Ghz benannt. Andererseits ein recht oft genutzter Prozessor in diesem Preisbereich.

Der Arbeitsspeicher ist nur noch 1GB groß und der interne Speicher beträgt 8GB. Dieser kann aber mit einer Micro-SD Karte immerhin um maximal 64GB erweitert werden. Das Allerdings nur wenn man nicht die Dual-SIM Funktion nutzen will. Entweder kann man zwei Micro-SIM Karten verwenden, oder den Hybrid-Slot auch mit nur einer SIM und der Micro-SD Karte bestücken.

Gleich geblieben sind die 8 Megapixel der hinteren Kamera, zusammen mit einem LED-Blitz, und die Selfie-Kamera vorne mit einer Auflösung von 2 Megapixel. WLAN bis Standard n und Bluetooth 4.0 sorgen für Verbindung und neben allen gängigen Telefonnetzten wird hier bei diesem Modell sogar LTE mit einer maximalen Downloadrate von bis zu 150 MBit/s supported.

Dafür ist der Akku nun nur noch mit 2.000mAh benannt, NFC und einen Fingerabdruckscanner sucht man in dieser Preisklasse auch vergebens, und auch beim Android gibt es nur 5.1 Lollipop als OS. Erhältlich ist das Archos 50 Cobalt in den Trendfarben Schwarz und Weiß direkt im offiziellen Archos Online Shop.

http://www.archos.com/de/store/index...id=smartphones

http://www.usp-forum.de/artikel-news...-ces-2016.html