Originalansicht: Qualcomm präsentiert drei neue CPUs mit Dual-Kamera und LTE X9 Support für die Mittelklasse

Qualcomm hat heute drei neue Prozessoren für Mittelklasse Smartphones und Tablets präsentiert. Die CPUs Snapdragon 653, Snapdragon 626 und Snapdragon 427 bieten natürlich einige Neuerungen gegenüber der Generation ihrer Vorgänger Snapdragon 652, Snapdragon 625 und Snapdragon 425. Die wichtigstens Verbesserungen dürften der Support für zwei Linsen und schnelleres LTE sein.


Laut der offiziellen Webseite von Qualcomm teilen sich die neuen Prozessoren drei wichtiger Neuerungen. Zum einen wird ein X9 LTE Modem integriert sein welches bis zu 50% mehr Geschwindigkeit im Upload bieten soll. Es sollen Raten von bis zu 300Mbps im Download und 150Mbps im Upload erreicht werden. Neben besserer Geschwindigkeit soll aber auch eine bessere Sprachqualität bei Voice over LTE erreicht werden.


Als zweites sollen die neuen CPUs auch Qualcomm Quick Charge 3.0 ermöglichen um das Gerät bis zu viermal schneller zu laden und zu guter Letzt sollen alle drei CPUs den Support von Dual Kameras erlauben und so das Fotografie-Erlebnis stark verbessern.


Als eigene Verbesserungen soll der Snapdragon 653 10% mehr Geschwindigkeit bieten als sein Vorgänger Snapdragon 652 und dazu bis zu 8GB RAM nutzen können. Auch der Snapdragon 626 soll ca. 10 Prozent mehr Leistung als sein Vorgänger Snapdragon 625 bieten und dazu die Qualcomm TruSignal Antenne Boost Technologie unterstützen, mit der man besseren Empfang in schlecht abgedeckten Gebieten erhalten soll. Diese Technik soll auch im Snapdragon 427 verwendet werden, und so gegenüber dem Snapdragon 425 zusätzlich aufwerten.


Hersteller sollen noch im Herbst dieses Jahres mit den neuen Snapdragon 653 und Snapdragon 626 SoCs arbeiten können. Die ersten Geräte mit dem Snapdragon 427 sollte man dagegen erst Anfang des nächsten Jahres erwarten. Wie sich die neuen Prozessoren neben der Leistung dann auch preislich auswirken werden bleibt abzuwarten.

Meinung des Autors: Bessere Technik für die Mittelklasse ist immer gut, und so bringen die neuen CPUs Snapdragon 653, Snapdragon 626 und Snapdragon 427 einige kleine aber feine Verbesserungen mit. Was haltet Ihr davon, dass sich auch die Mittelklasse zum Glück immer weiter verbessert? Oder kauft Ihr sowieso nur High-End?