Originalansicht: Oono Slider Smartphone Prototyp mit echtem randlosen Display und Front-Kamera die beste Lösung?

Randlose Displays sind nach wie vor DAS Ding überhaupt. Aber was haben alle Smartphones mit randlosem gemeinsam, egal sie gebaut hat? Genau! Sie haben ja doch eben mehr oder weniger Rand und / oder Dellen um die Frontkamera zu beherbergen. Der Hersteller Oono zeigt nun mit einem Prototyp wie man ein echtes randloses Display UND eine Frontkamera in ein Smartphone baut.


Egal ob man nun das aktuelle iPhone X, das Essential Smartphone, das Xiaomi Mi Mix 2, das Samsung Galaxy S8 oder irgendein anderes Gerät eines aktuellen Anbieters ansieht, man sieht sofort, dass randlos eben nicht randlos ist. Die Geräte haben schmale Ränder oben oder unten, Löcher oder Ohren im Display, oder setzen die Frontkamera in den unteren Rand und schaffen drei randlose Seiten. Rand hat man dann aber trotzdem.


Der Hersteller Oono, der uns vorher gar kein Begriff war, hat nun eine alte Idee wieder aufgegriffen und will so randlosen Smartphones zu echter Randlosigkeit verhelfen. Die Idee ist die des Slider Smartphones, bei dem durch den Mechanismus früher gern eine Tastatur verborgen wurde. Oono hat nun einen Prototyp präsentiert, bei dem der Mechanismus die Frontkamera zum Vorschein bringt.


Wie man in dem kurzen Video sieht ist das Display bis auf einen Rahmen zum Halten wirklich randlos und bietet keinen Platz für die Selfie-Cam, während auf der Rückseite normal Kamera und Fingerabdruckscanner sitzen. Schiebt man das Gerät nun auf kommt die Frontkamera samt LED-Blitz zum Vorschein. Laut Webseite Forumphones will Oono mit chinesischen Herstellern zusammenarbeiten um die Idee zur Serienreife zu bringen. Wann das genau sein wird, oder ob sich überhaupt Partner finden ließen, konnte man dem Bericht nicht entnehmen.


Meinung des Autors: Früher hatte ich ein HTC Herald mit Slider Tastatur, und das war ein ganz schöner Klotz. Aber praktisch war es, da man die Tastatur nicht sah wenn man sie nicht brauchte. Diese Idee nun für randlose Displays zu nutzen passt doch, denn wer die Kamera nicht braucht schiebt sie weg und fertig. Was haltet Ihr vom Oono Smartphone mit komplett randlosen Display und Slider für die Frontkamera?