Originalansicht: Moviphone Mittelklasse Smartphone mit integriertem Laser-Beamer auf der CES 2018 vorgestellt

Auch wirklich unbekannte Anbieter kann man auf der Consumer Electronics Show 2018 in Las Vegas finden und zu diesen gehört der Anbieter Wireless Mobi Solution, der mit seinem Moviphone die Film-Fans erreichen will. Dies soll der integrierte Laser-Beamer schaffen. So neu wie das für manchen vielleicht klingt ist das nicht, also sind Preis und Leistung sicher wichtig.


Samsung hatte schon vor Jahren das Samsung Beam im Sortiment und auch Moto hat sich mit einem Beamer als Moto Mod versucht. Beides war aber nicht wirklich mit guter Bildqualität gesegnet. Dass das an sich besser geht hat der Hersteller Allview bereits mit dem Allview X4 Soul Vision beweisen, nun zieht Wireless Mobi mit dem Moviphone nach. Man könnte fast meinen, es wäre dasselbe Gerät…

Auch hier bekommt man ein 5,5 Zoll großes Full-HD Display und einen Mediatek Octa-Core Prozessor. Beim Speicher hat man aber minimal zugelegt und liefert es laut Webseite wahlweise mit 3GB RAM und 32GB Speicher oder 4GB RAM und 64GB Speicher aus. Angaben von 128GB internem Speicher mancher Seiten sind falsch und beziehen sich auf die Größe der Speicherkarte. Als OS gibt es auch hier Android 7.0 Nougat.


Die Kameras bieten 13 Megapixel mit PDAF und LED-Blitz auf der Rückseite zusammen mit 8 Megapixel und Soft Light Blitz auf der Vorderseite. Hinten sitzt ebenfalls der Fingerabdruckscanner und auch sonst gibt es an Verbindungen fast alles was man so braucht, muss aber auf NFC und laut Webseite sogar auf Band 20 Support verzichten. Der Akku ist mit 4.000mAh bekannt.

Der Beamer soll ein Bild von 12 Zoll bis 200 Zoll erlauben und dabei ein Kontrastverhältnis von 80.000:1 bieten bei 50 Lumen bieten. Das dürfte vielen zwar nicht reichen, aber wenn die Werte stimmen wäre es immerhin besser als beim Allview X4 Soul Vision. Das Gerät soll ab ca. 500€ zu haben sein und für eine Lieferung nach Deutschland sind aktuell mindestens 35€ fällig.


Meinung des Autors: Das Allview X4 Soul Vision ist aktuell für 399€ direkt zu haben, bietet Band 20 und beim Beamer schlechtere Daten. Ob der Aufwand und Mehrpreis das Moviphone mit seinem Beamer rechtfertigen? Was haltet Ihr von solchen Smartphones? Wäre ein Smartphone mit Beamer für Euch interessant?