Windows Phone Developer Summit am 20. und 21. Juni in San Francisco


Windows Phone Developer Summit im Juni-windows-phone-dev-summit-590x423.jpg


Um noch mehr Entwickler an die eigene Plattform heranzuführen, hat Microsoft jetzt die Location für den Windows Phone Developer Summit bekannt gegeben. Der Event soll am 20. und 21. Juni im kalifornischen San Francisco statt finden.
Obwohl Microsoft schon viel dafür getan hat, um namhafte Entwickler an die eigene mobile Plattform heranzuführen, so entwickeln einige grosse Namen in der Game-Branche bisher noch keine Apps für Windows Phone.

So sind beispielsweise die auf anderen Plattformen höchst erfolgreichen Spiele Temple Run und Draw Somethingweiterhin noch nicht für Windows Phone erhältlich. Mit einem Entwickler-Treffen, wie dem in San Francisco, versucht man also die Aufmerksamkeit der Entwicklerinnen und Entwickler auf sich zu lenken und diese hoffentlich dazu zu überzeugen, dass sie auch bald Spiele für Windows Phone anbieten. Dies ist jedenfalls das ganz klare Ziel von Microsoft.

Zudem ist die Wahl des Zeitpunkts für das Treffen durchaus als sehr interessant zu betrachten, denn Apple und Google haben ihre jeweiligen Grossveranstaltungen für einen ähnlichen Zeitpunkt geplant. So findet das Microsoft-Treffen nur eine Woche vor Googles Pendant statt.

Dabei wird in Fachkreisen noch darüber spekuliert, welche Neuerungen Microsoft den Spieleentwicklern wohl vorstellen wird. Gerüchten zu Folge würde Microsoft in San Francisco womöglich das neue Windows Phone 8 vorstellen, während andere Quellen dies für eher unwahrscheinlich halten. Eine Vorschau auf die Neuerungen bei den Updates Tango oder Apollo sind ebenfalls denkbar.

Quelle: Klick