Der Smartphone-Boom hält an, und die Mobilen Betriebssysteme stellen in Sachen Wachstum alle bisherigen Siegeszüge in der IT-Branche in den Schatten.


iOS und Android: Rasendes Wachstum-ios-vs-android1.png



Ein Rückgang des Wachstums ist nicht in Sicht

Den aktuellsten Forschungen der Analysten des Marktforschungsinstituts Flurry nach, gibt es weltweit mehr als 640 Millionen Geräte, die mit Android oder iOS als Betriebssystem ausgestattet sind. Besonders in Smartphone-Entwicklungsländern legten diese im Untersuchungszeitraum vom Juli 2011 bis Juli 2012 rasant zu. Einige konkrete Zahlen untermalen die geradezu unglaubliche Entwicklung:
In China konnten Android und iOS zwischen Juli 2011 und Juli 2012 um 401% zulegen, Chile brachte es auf 271%. Iran und Vietnam konnten 196 beziehungsweise 193 %-Punkte Zuwachsrate verzeichnen, die Türkei 185% und Indien immer noch 171%.

Unglaubliche Wachstumsraten

Erst der Vergleich mit vergangenen Marktanalysen macht das Ausmaß deutlich.
So ist das Wachstum um das zehnfache größer als die PC-Revolution in den 80er-Jahren, immer noch doppelt so groß wie der .com-Boom in den 90ern und geht 3 Mal so rasant vonstatten wie die Ausbreitung sozialer Netzwerke.


Quelle: KLICK