HP bringt neue All-In-One Rechner mit Windows 8, unter anderem den "Spectre ONE".

Beim Spectre ONE wirbt HP mit einem Ultraslim Design, einem 23,6 Zoll FullHD Display und einer Gehäusetiefe von lediglich 11,5 mm. Im November 2012 soll Marktstart in den USA sein, der Preis wird 1299 US Dollar betragen.

Auf der Internetpräsenz von HP sind weitere All-In-One Lösungen zu sehen, bei diesen beweisen die Designer des Hersteller das sie nicht zwingend das Design eines hier nicht näher benannten Modells aufgreifen müssen ;-)
HP wirbt beim Spectre One mit folgendem Zitat:

Beautify your workspace while un-cluttering it with the HP Spectre ONE, an All-in-One unlike anything you’ve ever seen. Stunningly elegant and incredibly thin, it makes a statement without saying a word.

Mac User mögen hier schmunzeln, denn beim betrachten des Spectre ONE fühlt man sich schon sehr an iMac und Cinema Display erinnert.
Spätestens aber bei der Wireless Tastatur und dem Magic Trackpad könnte man an den direkten Zugriff von HP bei Apple´s Zulieferern glauben, hier scheinen HP beim Design dann wirklich die Ideen ausgegangen zu sein.