5800 ExpressMusic Problemliste

Diskutiere 5800 ExpressMusic Problemliste im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo liebe USP-Gemeinde. Ich habe bereits einige eurer Threads gelesen und mit Erstaunen einige Probleme mit dem Handy beseitigen können...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast

Gast
Hallo liebe USP-Gemeinde. Ich habe bereits einige eurer Threads gelesen und mit Erstaunen einige Probleme mit dem Handy beseitigen können. Allerdings muss ich sagen, dass es hier und dort noch einige Dinge gibt, mit denen ich nicht zurecht komme bzw. die mich stören, da ich das Ganze nicht auf ein Thema bringen kann hab ich den Thread mal Problemliste genannt. Wer Antworten/Lösungen oder Vorschläge für ein Problem aus der Liste hat: Danke im Vorraus!

Also fangen wir mal an:

1. Speicherkarte
Es hieß, das serienmäßig 8GB auf den Handys sind. Was allerdings nicht gesagt wurde ist, dass diverse Apps und Software schon auf der Karte vorhanden sind und somit nur maximal 5.8 GB vom Werk an verfügbar sind, was mich ehrlich gesagt schon ein wenig ärgerlich stimmt.

2. Videos abspielen
Der Mitarbeiter, der mir am Telefon per Vertragsverlängerung dieses Handy aufgeschwatzt hat meinte, dass es möglich sei, diverse Dateiformate mit dem Handy abzuspielen, ich habe ihn gezielt auf gängige Formate wie *.avi, *.mpeg, *.mpg, *.flv, *.wmv angesprochen und er sicherte mir zu, dass das Handy unter anderem keine Probleme mit dem Abspielen dieser Formate hat... - hat es aber natürlich... - und natürlich spielt es nur *.mp4 ab... - nun meine Frage: Gibt es Apps die einem auch das Abspielen anderer Formate ermöglicht, ohne dass man diese mühsam konvertieren muss?

3. Mitteilungszentrale
Bin ich der einzige mit diesem Problem, oder übernimmt das 5800 generell nicht die Nummer und den Namen der Mitteilungszentrale? - Ich konnte auf jeden Fall zunächst keine SMS versenden (nur empfangen) welches mir nur durch Zufall auffiel, als ich mal in den Ausgang ging und feststellte, dass alle versendeten SMS nicht losgeschickt wurden. Mühsam musste ich die Simkarte wieder in mein altes Handy legen um dort Namen und Nummer meiner Mit.zentrale herauszufinden und diese aufschreiben und dann manuell im neuen Handy eingeben. Sollte diese Funktion nicht automatisch auf den 5800ern funktionieren? Wenn ja kann ich jemandem die Arbeitszeit und Unkosten durch die nicht angekommenen SMS bei Nokia oder meinem Anbieter geltend machen? ^^ ;D.

4. Speicherkarte Teil 2
Also Musik hören klappt ja wunderbar und nach einigem Umstand auch das Ansehen von Videos. Aber dennoch kommt es täglich 2-3 mal vor, dass (obwohl ich das Handy nicht mal in der Hand habe) plötzlich die Musik oder das Video stoppen und mir das Handy mitteilt, ich solle die Speicherkarte nicht im angeschalteten Zustand manuell entfernen. Danach habe ich dann erstmal keinen Zugriff mehr auf die Daten der Speicherkarte, bis ich das Handy Aus- und wieder angeschaltet habe sowie die Speicherkarte einmal neu eingelegt.... - kann man das irgendwie verhindern, ist das unter Umständen sogar ein Fehler der mir zuzuschreiben ist, oder ist das für Nokia mittlerweile normal die Geräte mit solchen Macken auszuliefern?

5. Lieferfristen von Nokia
Mir wurde die Zusendung des Handys innerhalb von 3 Werktagen zugesichert. Natürlich musste ich 3 Wochen auf das Handy warten und habe auch einiges an Unkosten durch sinnlose Kundengespräche bei meinem Provider in Kauf nehmen müssen... kann ich das irgendwie geltend machen und wiederbekommen? ;D ^^

6. Zertifikate und Hacken
Also ein wenig bräuchte ich da schonmal Aufklärung. Es heisst, dass man ein Zertifikat benötigt, um Anwendungen auf seinem Handy freischalten zu können - einzige Alternative sei Hacken des Handys. Zunächst einmal: Wie hacke ich mein Handy so, dass ich alle Anwendungen, die ich dafür runterlade auch installieren und nutzen kann? Ist das überhaupt legal? Wenn nicht legal... - warum muss ich mir für teuer ein Zertifikat zulegen wobei ich für viele Programme die ich mir lade auch noch zusätzlich blechen muss. Vor allem: Wenn ich so ein Zertifikat habe... - wielange is das gültig und wieviele Programme kann ich damit installieren und aktivieren? Ich habe mir bereits einiges über diese Zertifikatgeschichte durchgelesen, werde aber nicht schlau draus... tut mir Leid. Desweiteren finde ich es ehrlich gesagt eine Unerhörtheit, zahlen zu müssen für die Softwareanpassung meines eigenen Gerätes. Es sollte doch jedem frei stehen, sein Eigentum so zu gestalten, wie er es für richtig hält. Wenn ich mir einen Computer kaufe reichts doch auch, mir einfach die Programme raufzuziehen und zu installieren, warum ist das bei den Handys anders?

7. Weckfunktion
Auch hier habe ich bereits einige Threads gelesen, aber die passende Antwort noch nicht gefunden, daher: Wieso klingelt mein Wecker immer 4 Minuten nach der eigentlichen Weckzeit. Beispiel: Ich stelle den Wecker auf 6.oo Uhr morgens ein, geweckt werde ich allerdings um 6.o4 - also muss ich im Moment den Wecker auf 5.54 Uhr stellen wenn ich um 6 aufstehen will.. - wie beknackt (sry) is das denn bitte???

8. Lagesensor
Also ich habe mir bereits einige Threads darüber durchgelesen und mir sogar Reportagevideos über das Handy angeschaut. Es ist erstaunlich, wie schnell der Lagesensor in den Videos auf die Änderungen der Haltung des Handys reagiert. Nach weniger als 1 Sekunde dreht sich das Bild mit. Bei mir allerdings kann ich auch schonmal bis zu 10 Sekunden warten, bis sich das Bild mitdreht, manchmal hilft nur ein erneutes schütteln des Handys um das Bild in der gewünschten Position zu haben. Desweiteren ist es so, dass wenn ich das Handy vor mir hochkant auf den Tisch lege, es in den Breitbildmodus wechselt und ich so quasi liegend nicht hochkant mit dem Handy arbeiten kann, was für mich ungewohnt und sehr ärgerlich is, gibs ne Möglichkeit, da was zu machen bzw. den Lagesensor zu verbessern, oder ist meiner sogar womöglich defekt?

9. Versteckte Kosten
Mal ne andere Frage. Gibt es bereits eine detailierte Übersicht über versteckte Kostenfallen in diesem Handy? Ich weiss nicht, wie es den anderen Nutzern geht, aber das Handy bombardiert einen vom Anfang an direkt mit diversen AGBs zu, die in einem schrecklich unverständlichen Deutsch übersetzt wurden. Selbst mit meinem IQ von über 130 ists mir nicht gelungen, daraus schlau zu werden und dennoch musste ich einige male auf "Akzeptieren" tippen um überhaupt erstmal die Grundfunktionen des Handys verfügbar zu machen (Telefonieren/SMS/Onlinemodus etc.). Kann ich mich jetzt schon auf eine nette Rechnung freuen und wenn ja, wo genau muss man dabei besonders aufpassen?

10. W-Lan Internetverbindung
Muss ich für den internen Traffic zwischen meiner eigenen Internetverbindung und meinem Handy bezahlen, sofern ich über meinen eigenen Hausanschluss ins Netz gehe?

So das wars erstmal, und dennoch fallen mir in meinem Abschlusssatz weitere Punkte ein... - alles in allem muss ich sagen, dass Nokias Versuch in die Touchscreen Elite aufzusteigen von netten Ansätzen und einer gutwilligen Grundhaltung geprägt scheinen, nur das 5800 ist aus meiner Sicht ein totaler Blindgänger mit folgenden Großbaustellen:

- schlecht vorinstallierte Software
- Grundfunktionen aktivieren gestaltet sich als sehr umständlich
- es wird mit einer 8GB-Speicherkarte geworben, von der man bei Erhalt des Handys nur 65% Speicher zur Verfügung hat (eindeutig n schwacher Vortrag)
- schlechte Verarbeitung des Handys im Allgemeinen (wers nich besser wüsste könnte vermuten ein Plagiat in der Hand zu halten aber kein original Nokia)
- schlechte Materialien: USB-Speicher-Sim-Karten-Verschlüsse werden die ersten Bruchstellen sicherlich in einem Jahr haben und mit 80% Wahrscheinlichkeit hat das Handy im nächsten Jahr schon keine Abdeckungen mehr
- der Touchscreen ist nicht ebenflächig, sondern (besonders an den Seiten) besonders stark gewellt, so sieht ein I-Pod oder ein LG-Touchscreenhandy nich aus
- die Feder der Tastatur-Sperrtaste scheint bereits jetzt ihren Geist aufzugeben und der Schieber kommt bereits nach einer Woche nicht mehr aus eigener Kraft in die Ausgangsstellung zurück
- die vorstehenden Kontakte für den Akku sind ein weiterer starker Kritikpunkt aus meiner Sicht werden die nich länger als 2 Jahre durchhalten und bei einem Sturz sind das sicherlich die ersten Teile die verbiegen und somit nette Stromausfälle generieren, so dass man ab einem Jahr Nutzung des Handys sich schonmal mit dem Gedanken anfreunden kann in Zukunft nur noch mit einem Taschentuchfetzen als Puffer das Handy auf Saft halten zu können
- der Stift sitzt mit Sicherheit nach spätestens 6 Monaten Nutzung des Handys nicht mehr fest in der Rückabdeckung und wird somit zu 80% das erste verlorene Teil dieses sein - hab mal beim Shop gefragt obs die Stifte als Ersatz gibt: Natürlich nicht ^^.


Alles in allem ist das Handy für mich eine absolute Enttäuschung und Ausdruck des Untergangs dieser Firma. Ich rechne Nokia noch maximal 2 Jahre Überlebensdauer zu, danach wirds dort aussehen wie bei Quelle. Man sieht wieder einmal, wie sinnfrei es ist, seine Produktionsstätten in Billiglohnländer zu verlegen um Kosten einzusparen.

Seit 9 Jahren nutze ich Nokia und dieses ist mit Abstand das schlimmste Gerät, was ich von dieser Firma bisher bekommen habe. Echt traurig...

MfG ein enttäuschter langjähriger Nokiakunde
 

Gast01

USP-Guru
Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Ort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
zu 1)
Du kannst die Speicherkarte jederzeit formatieren und hast somit 8GB

zu 2)
Das ist eine Fehlinformation des Verkäufers. Und zu Deiner Frage: Nein, gibt es nicht.

zu 3)
Kommt immer auf den Provider an. Bei mir hat das gut geklappt.

zu 4)
Könnte ein Fehler sein. Neueste Firmware installieren kann helfen.

zu 5)
Das ist nicht die Schuld von Nokia oder dem 5800, sondern die Deines Providers.

zu 6)
FAQs lesen. Zertifikate kosten nichts, zudem hast Du da was falsch verstanden.

zu 7)
Sorry, aber das wurde hundert mal gefragt. Da hast Du nicht richtig gelesen. Das ist ein bekannter Bug in der Firmware.

zu 8)
Dann stimmt mit Deinem Gerät etwas nicht. 10 Sekunden musste ich noch nie warten.

zu 9)
Ja, gibt es. Unsere FAQs.

zu 10)
Auch das wurde schon hundertfach beantwortet und ist in den FAQs nachzulesen.

MfG ein enttäuschter langjähriger Nokiakunde
Die Frage ist: Was willst Du uns damit sagen? Wir sind nur ein Forum, nicht Nokia. Vielleicht solltest Du so einen Brief lieber dem Hersteller direkt schicken.

Ich bin auch nicht wirklich zufrieden, aber realistisch sollte man schon bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Ja, mit so einer Standardantwort hab ich schon fast gerechnet... schau in die FAQs schau in die FAQs... die hab ich durch, wenn du meine Fragen nich beantworten willst, dann lass das posten in dem Thread doch einfach sein.

"zu 5)
Das ist nicht die Schuld von Nokia oder dem 5800, sondern die Deines Providers."

Das ist sicherlich die Schuld von Nokia, wenn sie ihre Lieferfristen selber nicht einhalten können und somit mein Provider dadurch seine Versprechen nicht einhalten kann ^^.

"Die Frage ist: Was willst Du uns damit sagen? Wir sind nur ein Forum, nicht Nokia. Vielleicht solltest Du so einen Brief lieber dem Hersteller direkt schicken."

Einen Brief an Nokia habe ich bereits geschickt, der ist aber wesentlich anders formuliert. Ich will damit gar nichts sagen. Dies ist lediglich eine Information über den Ersteller dieses Posts... mehr nicht. Dies hier ist ein Forum, dass du dich selber als "Forum" bezeichnest zeigt mir nur, dass scheinbar ein Realitätskonflikt vorliegt... - ich habe mir natürlich auch die Regeln durchgelesen und weiß was dieses Forum ist und mit wem ich es hier zu tun habe. Das kann mich aber allerdings ja wohl nicht davon abhalten meinen Problemthread so zu formulieren wie ich das für richtig halte oder nicht? Wie dem auch sei: Danke für die administrativen Standardantworten, auf die ich auch gleich hätte verzichten können, vielleicht schreibt ja noch jemand der was wichtiges zu sagen hat.

MfG ein bald enttäuschter Forenuser :D
 

Gast01

USP-Guru
Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Ort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Da Du offensichtlich a) unsere FAQs nicht lesen willst oder b) nicht lesen kannst und zudem c) auf Provokationskurs bist und mich angehst, ist hier jetzt vorsorglich Schluss.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

5800 ExpressMusic Problemliste

5800 ExpressMusic Problemliste - Ähnliche Themen

Smartphone und Datenschutz - worauf muss bei der Datensicherheit geachtet werden?: Im Umgang mit Mobilgeräten sind Datensicherung und Datenschutz von besonderer Bedeutung. Da Handydaten nicht nur von Sicherheitsdiensten, sondern...
Samsung Galaxy A10 A105F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A10 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A20e A202F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A20e in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A80 A805F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A80 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy J6/J6 plus (2018) J600FN/J610FN flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy J6 und J6 plus in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter...

Sucheingaben

nokia 5800 sperrtaste kaputt

,

http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/38429-5800-expressmusic-problemliste.html

,

nokia 5800 sperrtaste defekt

,
nokia 5800 sperrtaste
, 1, problem : NOKIA 5800 exprESS MUSIC probleme mit zertifikaten, nokia c6-oo mitteilungszentrale, avi mit nokia express musik abspieln, 5800 express music bildschirmfehler, nokia 5800 xpress kein e mitteilung senden wohl empfangen, nokia, nokia 5800 xpress music sperrtaste kaputt, sperrtaste nokia 5800 ist kaputt, sperrtaste nokia 5800 defekt, sperrtaste kaputt nokia 5800 xm, Nokia X6 Sperrtaste kaputt defekt wie komme ich an meine daten was kann man machen?, nokia 5800 sperrstaste defekt, nokia music express 5800 geht aus, sperrtaste von nokia xpressmusic kaputt, nokia 5800 xpress sperrtaste, nokia 5800 xpressmusic auf ausgangsstellung, nokia 5800 sms hängt im ausgang, nokia 5800 entsperrknopf defekt, nokia 5800 xpressmusic sperrtaste reparieren, nokia xpressmusic sim karte verklemmt
Oben