A7 (2018 ) nach letztem SW Update keine Netzeinwahl mehr möglich

Diskutiere A7 (2018 ) nach letztem SW Update keine Netzeinwahl mehr möglich im Samsung Galaxy A7 Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Hallo Robbie & Kollegen, das letzte Flashen auf Android 9 war erfolgreich, inkl. Update im September, welches automatisch gefunden wurde, danke...
V

viajero

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2019
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung A7 (2018)
Firmware
A750FNXXU1ARK2, Android 8.0.0
Hallo Robbie & Kollegen,

das letzte Flashen auf Android 9 war erfolgreich, inkl. Update im September, welches automatisch gefunden wurde, danke nochmals
Das letzte Sicherheitsupdate wurde auch erfolgreich installiert, welches automatisch angeboten wurde - siehe unten

Leider ist einen Tag später das Handy während der Nutzung einfach ausgegangen und startete immer wieder neu ( nur bis zum allerersten Bildschirm, wo Samsung, secured by Knox steht ) und startete dann wieder neu - das kann man so lange machen, bis der Akku leer ist.
Danach kann man das Telefon nur mit Einschalt Taste + VOL UP drücken neustarten und kommt in ein neues Bootloader Menu
Da wohl inzwischen mit dem letzten Update ein neuer U3 Bootloader installiert wurde, kommt man noch in ein neues Bootmenu, won wo aus man einen Download mit dem neuesten ODIN 3.14.1 Tool anstossen kann.
Diese Flashware habe ich von SAMMobile heruntergeladen und erfolgreich geflasht nach Anleitung und den Standardoptionen

Download Samsung Galaxy A7 2018 SM-A750FN DBT Germany A750FNXXU3BSKB firmware

Model SM-A750FN
Model name Galaxy A7 2018
Country
Version Android 9
Changelist 16070901
Build date Wed, 27 Nov 2019 08:58:33 +0000
Security Patch Level 2019-12-01
Product code DBT
PDA A750FNXXU3BSKB
CSC A750FNOXM3BSKB

in der SW Version: steht DBT/DBT/DBT/AUT ( was auch vorher schon drin stand, da es wohl ein Schweizer Gerät ist ), siehe auch mein vorheriger Thread )
Nach dem Neustart - kommt die Meldung, dass ich das Gerät nur neu einrichten kann - nicht authorisierter Werksreset , wenn ich das vorher benutzte Google Konto benutze - kann ich das Telefon wieder ganz normal über die Google Backup Funktion wiederherstellen mit allen Apps und Einstellungen, aber er findet kein Netz mehr
Über das Bootmenu habe folgendes ausgeführt: ich Wipe Backup Partition, Factory Reset - in dieser Reihenfolge - auch mehrfach.

SIM Karte von einem anderen Telefon des gleichen Providers genutzt ( Klarmobil - Telekom Netz ) - gleicher Fehler
die gleiche SIM Karte hat Netz in dem anderen Telefon ( kein Samsung, Android )
Leider kann ich nicht sagen, welches Update mit welchen Ländercodes vor wenigen Tagen erfolgreich war - ich kann nicht bestätigen, ob damit noch Telefonie möglich war.

für weitere Ideen bin ich offen, Flashen kann ich inzwischen blind :)

saludos

André
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.993
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, funktioniert es denn auf beiden SIm Karten Schächten nicht mehr? Denn bei DBT/DBT/DBT/AUT müsste es doch Dualsim Funktion haben. Einfach mal beide testen. Wenn möglich, auch mal einen Test machen, mit zwei Simkarten gleichzeitig.

Ferner rufe mal das Telefonmenü auf und tippe dort mal *#06# ein. Bekommst eine Anzeige mit IMEI Nummern als Rückgabe?
 
V

viajero

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2019
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung A7 (2018)
Firmware
A750FNXXU1ARK2, Android 8.0.0
Hallo Robbie,

es funktioniert keine SIM Karte in keinem der beiden Slots, auch wenn 2 gleichzeitig genutzt werden
habe eine funktionierende Vodafone SIM getestet.
die SIM PIN kann eingegeben werden zur Entsperrung, das geht

*#06# ergibt, dass keine IMEI angezeigt werden - nur Nullen. Das kann man im Telefon selber auch sehen, im Status -
SIM Kartenstatus - Netz nicht verfügbar, Mobilfunknetzstatus getrennt, Dienstzustand Ausser Funktion
IMEI Steckplatz1 - 00000000000000
IMEI SV Steckplatz1 - 01
IMS Registrierungsstatus - nicht registriert
Telefonstatus - offiziell
eine Seriennummer wird erkannt, sowie das eine Karte von Klarmobil eingesteckt ist
im

ich tippe auf entweder immer noch ein SW Problem oder etwas , was nur Samsung lösen kann oder halt einen Hardwaredefekt - wonach es für mich erst einmal nicht aussieht, da alles andere funktioniert

saludos
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.993
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hattest Du das Gerät mal gerooted oder TWRP geflasht?
 
V

viajero

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2019
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung A7 (2018)
Firmware
A750FNXXU1ARK2, Android 8.0.0
Hallo Robbie,

ich persönlich habe es nicht gerooted - es kam als Neuware, habe immer nur das ODIN Tool zum Flashen genutzt - da es keine neue Software gefunden hatte, was danach funktionierte. TWRP sagt mir nichts. die AUT anstatt DBT Flashware hätte ich noch zum Flashen da, glaube aber nicht, das dies einen Unterschied macht.

saludos
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.993
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, ich hatte es mir fast gedacht. Habe ja nicht umsonst nach dem Ergebnis von *#06# gefragt. Euch ist beim flashen der Firmware wohl die EFS Partition abhanden gekommen.

Samsung-User kennen es - die /EFS-Partition

Die EFS Partition enthält wichtige Daten zum Betrieb des Gerätes wie zbsp. die IMEI - Die wahrscheinlich wichtigsten Daten um einen reibungslosen Betrieb im Netz zu gewährleisten und um alle Netzdienste nutzen zu können.
Bei den früheren Geräten der Galaxy Reihe hat es sich gezeigt, dass durch "falsches" Flashen und anderen "unerklärlichen" Wegen die EFS Partition abhanden kam bzw. verschwunden ist.
Ist diese gelöscht, gibt es keine IMEI im Gerät und damit kein Netzbetrieb. Das Gerät taugt somit nur noch als Musik/Video-Player.
Habe die Info mal aus einem anderen Thread beim Galaxy S2 eingefügt.

Auch wenn ich schon seit mehreren Jahren nichts mehr darüber gelesen habe, das beim Firmware Update oder Firmware Flash die EFS Partiton abhanden gekommen ist (denn das war bei den früheren Samsung Geräten häufiger der Fall), scheint es Euch erwischt zu haben. Übrigens wurde nie geklärt, warum sowas passiert. Es hat user erwischt, die ein OTA Update durch führten, oder per Samsung Kies / Samsung Smart Switch aber eben auch beim Flashen per Odin.

Das einzige was ich nun noch raten kann:

1. Flash per Odin nochmal die Original Firmware, also die neuste schweizer Version, am besten mit CSC (also nicht Home CSC). Da hierdurch alle Daten gelöscht werden, vorher natürlich sichern. Anschließend mal ohne Sim Starten und schauen, ob die IMEI Nummern wieder angezeigt werden.

2. Wenn das auch nicht hilft, ab damit zu Support und einfach behaupten, es ist ausgegangen, ließ sich nicht mehr starten. Dann hast einen Reset per Recovery Modus nach Anleitung aus dem Internet gemacht. Anschließend per Smart Switch ein Firmware Update durchgeführt. Und erst DANN ging kein Netz mehr. Das kannst aber nur dann machen, wenn wieder die schweizer Version drauf ist. Beim Start ohne Sim Karten sollte die Software also 4 x AUT zeigen.
 
V

viajero

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2019
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung A7 (2018)
Firmware
A750FNXXU1ARK2, Android 8.0.0
Hallo Robbie,

werde ich versuchen
ich kann mich erinnern, als das Gerät nur noch in der Bootschleife startete und ich dann in den Recovery Modus kam, eine Meldung unten erschien, cannnot mount EFS partition, habe das dann erstmal ignoriert, da dieser Fehler mit der Bootschleife mit einem Werksreset dauch nicht behoben war.
Ich musste zwingend flashen, um das System wieder zum Laufen zu bekommen. Ob die Partition fehlt, oder nur gemounted werden muss über irgendeinen Trick, keine Ahnung. Ich halte mich mal an deine Vorschläge und melde mich wieder.

saludos

André
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.993
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Thema:

A7 (2018 ) nach letztem SW Update keine Netzeinwahl mehr möglich

Sucheingaben

Forum Galaxy A7 Software Update

Oben