Aktivierungssperre Umgehen oder aufheben

Diskutiere Aktivierungssperre Umgehen oder aufheben im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo ich habe eine iPhone 5s gekauft was auf dem 7.0.1. ist. Ich habe nur ein Problem, es hat eine Aktivierungssperre die eine Apple ID und ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

julianos99

Gast
Hallo ich habe eine iPhone 5s gekauft was auf dem 7.0.1. ist. Ich habe nur ein Problem, es hat eine Aktivierungssperre die eine Apple ID und ein Passwort zum Deakivieren habe will. Ich habe mich mit dem Verkäufer in Kontakt gesetzt, nur leider weiß er nicht mal die Email, geweige denn das Passwort dafür. Mit Apple hatte ich auch schon Kontakt, die können mir auch nicht weiter helfen, wenn er die Daten nicht mehr weiß. Hab auch schon versucht die Firmware 6.1.4 rauf zu laden und Jailbreak der neusten version, beides jedoch geht nicht. Kommentare wie ich habe sicherlich was illegales damit vor oder sonstiges könnt ihr euch sparen, ich habe eine Original Rechnung die ich per Privat Nachricht schicken würde. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe derzeit ein 800 Euro Briefbeschwerer.
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Die Sperre lässt sich nicht ohne weiteres umgehen und das ist auch gut so. Diese Sperre dient dazu unbefugten das Handy uninteressant zu machen.
Wenn der Verkäufer wirklich nicht mehr weiß welche Emailadresse dieser verwendet hat biste jetzt wie du schon sagtest Besitzer eines teueren Briefbeschwerers. Ich würde an deiner Stelle versuchen das Geld zurückzubekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.462
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich würde zuerst mal die Rechnung kontrollieren, ob die IMEI auf der Rechnung mit der IMEI des iPhone übereinstimmt. Im Normalfall sollte auf der Rechnung immer auch die IMEI drauf stehen. Wenn das nicht übereinstimmt oder diese gar nicht auf der Original Rechnung aufgeführt ist, dann stellt sich die Frage, ob der Verkäufer überhaupt der rechtmäßige Eigentümer war.

Wie mein Vorgänger schon schreibt, Dein Verkäufer hat Dir ein nicht funktionierendes Gerät übergeben. Also muss er entweder den Kauf rückgängig machen oder dafür sorgen, das das Gerät in Betrieb genommen werden kann.
 
J

julianos99

Gast
eine andere Möglichkeit gibt es nicht, dass ist eine menge geld und ich würde schon gerne versuchen an mein handy irgendwie ranzukommen. Mein Umtausch recht ist schon abgelaufen ... :/
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Hat der Verkäufer nicht angegeben das daß Handy eine aktive Aktivierungssperre hat? Wenn nein hast du das Recht dein Geld zurück zu bekommen. Zur Not würde ich mit nem Anwalt drohen.
Wenn es erwähnt wurde biste selbst dran schuld.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.462
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ahja, Du hampelst also schon mehrere Tage oder Wochen damit herum? Sehr mysteriös das. Wenn ich ein Handy gebraucht kaufe und es funktioniert nicht innerhalb von 3 Tagen, dann würde ich da nicht lange weitermachen, sondern dem Verkäufer sofort mit Rücknahme drohen.

Ich gehe eher davon aus, das hier einiges Faul ist, vor allem nach dem letzten Post in #4. Der Hinweis auf die Original Rechnung geht auch fehl. Sowas kann man sich auch ohne weiteres von einem guten Freund besorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Natürlich ist eine Zugemailte Rechnung kein Beweis dafür das daß Iphone tatsächlich dem jenigen gehört. Da sind wir sowieso der falsche Ansprechpartner. Da kann nur der Vorbesitzer helfen.
Gäbe es eine Möglichkeit die Sperre zu umgehen und wir würden darüber Auskunft geben wäre wir noch am Ende dran wegen Beihilfe einer Straftat.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Das schöne am Activation Lock, Otto Normalo kann diesen nicht knacken. Ob Apple es kann, zB gegen Vorlage eines Eigentumsnachweises, angeblich hat das hier im Board schon jemand geschafft.
Wenn der Verkäufer dir nichts sagen kann (oder nicht sagen will...oder, oder), dann bleibt dir eh nur Apple. Die IMEI findest zB auf dem SIM Tray, Apple sollte zumindest in der Lage sein diese zu prüfen, wenn das iPhone ein "gefundenes" ist, dann kann Apple dies im Zweifel herausfinden. Hilft dir auch nicht wirklich, aktiviert ist´s iPhone auch dann nicht, aber du hast eine Grundlage für die Polizei, Anzeige gegen den Verkäufer....

Was ich aber auch nicht verstehe. Dein Rückgaberecht ist abgelaufen, sagt, du eierst da mit einem gebrauchten Device umher, welches zu allem Überfluss auch nicht ordentlich Geld gekostet hat. Dann ist nicht dein erster Schritt, die Ware auf Funktionalität zu prüfen? Eigenwilliges verhalten...oder hier steppt gerade ein dicker Bär....?
 
J

julianos99

Gast
naja ich habe es für 280 bekommen, er meinte es wäre zwar simlock aber den könnte man aufheben wenn man sich bei at&t meldet. Habe ich auch getan. Ich wusste zum Anfang nicht genau was das ist und war 2 Wochen im Urlaub. Kam wieder und wollte mich mal um das Teil kümmern, aber ich kam nicht wirklich weiter... Ich mein ich habe andere Sachen um den Kopf, aber würde schon gerne das es jetzt mal Funktionieren würde. Hab vorhin nochmal mit Apple Telefoniert, die können einen Diebstahl zu 100 Prozent ausschließen, auf der Rechnung ist auch die IMEI Nummer. Apple meinte auch so gern er mir helfen würde, er kennt nicht mal Privat irgendeinen Trick und das war irgendein Pro. Würde mich auch über eine PN freuen, wenn der jenige, der weiß wie das geht, es nicht der ganzen Welt für Kriminelle Verwendung schicken will.
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Ein Iphone 5S für 280€?. Für solch ein Handy ein ungewöhnlich niedriger Preis. Ich hätte dafür sogar 400€ ausgegeben.
Du musst dem Verkäufer halt mal etwas druck machen. Er hat dir schließlich verschwiegen das daß Handy diese Sperre hat.
Um es aber klipp und klar zu sagen. Es gibt keine Möglichkeit solch eine Sperre zu entfernen. Diese Sperre dient als Schutz gegen Unbefugte. Welche sich nur per AppleID und passenden Passwort entfernen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
At&t, na viel Spaß...
Und nochmals, den Activation Lock kann niemand umgehen. Wenn Apple selbst das scho verneint, privat geht da noch weniger.


Gesendet mit Tapatalk
 
E

ElviraKa

Junior Mitglied
Mitglied seit
26.03.2014
Beiträge
25
Wenn du eine Rechnung vom dem I-phone 5S hast und der Verkäufer nicht erwähnt hat, dass das Handy eine sperre hat kannst du es zurückgeben. Ich weiß für 280 euro so ein Handy, ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall, aber sage ich dir es wird sehr schwer sein ohne Apple Id oder der dazugehörige Email geht leider nicht. So rette lieber dein 280 euro...
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
@ElviraKa:
IPhone 5S nicht 5C
 
E

ElviraKa

Junior Mitglied
Mitglied seit
26.03.2014
Beiträge
25
Sorry habe ich mich vertippt werde ich korrigieren.
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.773
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 13.2 beta 3, watchOS 6.1 beta 4
PC Betriebssystem
macOS Catalina 10.15.1 beta 2
AT&T entfernt so und so nicht den Simlock, da müsste er nämlich der Käufer den Handys bei AT&T sein und noch im Besitz der orginalen Simkarte sein, und zudem noch im einem Laden erscheinen, auch wenn 2 Jahre um wären, entsperren sie nicht.

Und dann noch den Activation Lock, da hat dich der Verkäufer betrogen, klare Sache, Handy zurück und Geld holen, ausser dir war all dies Bekannt, dann hast mit Zitronen gehandelt.

Der Verkäufer soll auf www.icloud.com gehen und das iPhone5S dort aus "Find my iPhone" löschen, kann er es nicht, weil er angeblich seine Zugangsdaten nicht mehr weiss, geh zur Polizei und zeig ihn an wegen Betrug, glaubst gar nicht wie schnell sich dann alles aufklärt.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
@u_v_m

So und nicht anders. Bleibt nur zu hoffen und der TE hält sich an deine klaren Worte.
 
J

Just Blaze

Newbie
Mitglied seit
26.07.2014
Beiträge
5
Modell(e)
iphone 5s 32 gb iphone 5s 16 gb sony xperia z2
Netzbetreiber
vodafone
hey ich habe das gleiche probleme habe mir ein iphone 5s 32 gb gekauft was noch mit der apple id verbunden ist vom käufer der sich aber nich dran erinnern kann -.- habe ihn nun mehr mals angerufen und mit ihm gerdet er sagt geld is schon ausgegeben und er hätte bei apple angerufen und die können wohl nix machen
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
@Just Blaze:
Hat der Verkäufer denn darauf hingewiesen das daß Iphone eine aktive Aktivierungssperre hat?
 
J

Just Blaze

Newbie
Mitglied seit
26.07.2014
Beiträge
5
Modell(e)
iphone 5s 32 gb iphone 5s 16 gb sony xperia z2
Netzbetreiber
vodafone
nein hat er nich
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Dann würde ich darauf bestehen das Geld zurückzubekommen oder du schaltest ein Anwalt ein. Solche dinge wie diese Sperre muss in der Artikelbeschreibung drin stehen oder Persönlich mittgeteilt werden. Normaler weise muss die Sperre aber vor Verkauf entfernt werden da der Käufer das Handy sonst nicht nutzen kann.

In grundegenommen ist das Betrug. Und diese Sprüche von wegen Apple ID und Passwort vergessen ist standart.

Hier ne Anleitung wie man die Sperre Deaktiviert. Kannst den Link ja mal dem Verkäufer schicken.
http://www.usp-forum.de/apple-faq-anleitungen/109305-tun-aktiver-aktivierungssperre.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Aktivierungssperre Umgehen oder aufheben

Sucheingaben

aktivierungssperre umgehen

,

iphone aktivierungssperre umgehen

,

apple id umgehen

,
iphone 5s aktivierungssperre
, iphone 5 aktivierungssperre umgehen, iphone 5 apple id umgehen, ipad aktivierungssperre, iphone aktivieren ohne apple id vom vorbesitzer, iphone 6 apple id umgehen, aktivierungssperre iphone aufheben, iphone aktivieren umgehen, iphone 5 aktivierungssperre, iphone 5s apple id umgehen, iphone apple id umgehen, ipad aktivierungssperre umgehen, IPHONE aktivierung umgehen, aktivierungssperre iphone umgehen, iphone 5s aktivierungssperre umgehen, aktivierungssperre iphone 5, iphone id sperre, iphone aktivierungssperre mit jailbreak umgehen, aktivierungssperre ipad aufheben, apple id sperre aufheben, apple id sperre entfernen, apple aktivierungssperre entfernen ipad

Aktivierungssperre Umgehen oder aufheben - Ähnliche Themen

  • Apple Aktivierungssperre entfernen?

    Apple Aktivierungssperre entfernen?: Kann mir jemand von einem nicht geklauten iPad Air 2 die Apple Aktivunggssperre weg machen der Vorbesitzer ist leider nicht mehr erreichbar !
  • iOS Aktivierungssperre deaktivieren vor oder nach einem Kauf? So geht es!

    iOS Aktivierungssperre deaktivieren vor oder nach einem Kauf? So geht es!: Ihr wollt ein iOS Gerät verkaufen? Dann solltet Ihr darauf achten, dass Ihr auch die Aktivierungssperre deaktiviert. Hat man ein iOS Gerät mit...
  • iPhone Aktivierungssperre Aus - Immer noch nicht AKtivierbar - iCloud

    iPhone Aktivierungssperre Aus - Immer noch nicht AKtivierbar - iCloud: Hallo Leute, ich habe ein iPhone 6 gekauft. Da ist die Aktivierungssperre raus, habe ich mit der IMEI überprüft. Trotzdem muss ich wenn ich das...
  • Ärger mit Aktivierungssperre

    Ärger mit Aktivierungssperre: Hallo zusammen, vor 3 Jahren habe ich mir ein gebrauchtes iPad gekauft. Es hat 3 Jahre lang funktioniert und hat nun plötzlich eine...
  • Apple Watch, fehlt der Uhr die Aktivierungssperre?

    Apple Watch, fehlt der Uhr die Aktivierungssperre?: Ein Sicherheits-Feature, welches unter iOS eine Selbstverständlichkeit ist, fehlt der Apple Watch.nnDie Kollegen vom iDownloadblog werfen eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben