Aldi Talk Life Musik powered by Napster Registrieren Nutzen, Kündigen – So geht’s!

Diskutiere Aldi Talk Life Musik powered by Napster Registrieren Nutzen, Kündigen – So geht’s! im Programme & Apps Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Seit dem 24.09.2015 hat Aldi Talk Life Musik seinen Musik-Streaming Dienst gestartet. Zusammen mit Napster will man es mit Apple Music und Spotify...
Seit dem 24.09.2015 hat Aldi Talk Life Musik seinen Musik-Streaming Dienst gestartet. Zusammen mit Napster will man es mit Apple Music und Spotify aufnehmen. Der Preis ist gut, doch wie sind die Inhalte und die Bedienbarkeit über die App? Wie man Aldi Life Musik anmeldet, nutzt und gegebenenfalls wieder kündigt zeigen wir euch hier.

001-28.png

Auf die verschiedenen Kosten mit den Tarifen wollen wir hier nicht erneut eingehen. Diese könnt Ihr in der News die zum Start des Dienstes verfasst wurde über diesen Link nachlesen.

002-10.png

Registrierung über die Webseite
Über den Browser kann man sich mit dem Link ALDI life | Games & eBooks im Download & Musik streamen einen neuen Account registrieren oder mit dem eventuell bereits erstellen Account anmelden.

Registrierung über die Life Musik App
Wenn Ihr die App startet seht Ihr im Login Screen den Link „Neu bei Aldi Life Musik“. Wenn Ihr auf diesen Link geht öffnet sich die mobile Webseite im Browser, und Ihr könnt oben rechts auf „Anmelden“ tippen um euch neu zu registrieren.

003-5.png

Wenn Ihr dort einen Dienst nur mit Musik abschließt könnt Ihr einen kostenlosen 30-Tage Testzeitraum starten. Zahlungsdaten müsst Ihr trotzdem angeben, damit nach Ablauf der Testphase der Dienst sofort kostenpflichtig weiterlaufen kann. Aldi Talk User die einen M oder L Tarif mit Musik abschließen erhalten keine kostenfreie Testphase.

Wenn Ihr die App gestartet habt legt Ihr in zwei Schritten zuerst bis zu drei Musikrichtungen fest die Ihr mögt, und im Anschluss wählt Ihr dann bis zu 10 Bands aus. Die Auswahl ist dabei anscheinend recht umfangreich, und gerade im Metal-Bereich konnte man einige eher unbekannte Bands finden, aber auch Größen wie Slayer oder Metallica.

004-2.png

Letztere ein Beispiel dafür sind wenn Napster diese nicht direkt listet. Dort weicht der Dienst auf Alternatives Material aus wie Compilations oder Live-Alben aus, da man die offiziellen Alben nicht auflisten kann. Bei der Suche nach Hörbüchern war hingegen nicht viel Bekanntest zu finden, oder die Suche funktioniert dort einfach nicht richtig…

005-2.png

Über die drei Striche rechts oben erreicht man das Menü. In den Einstellungen legt man die Qualität für Streams und Downloads fest, wählt aus ob Downloads nur über WLAN oder auch über mobile Daten gemacht werden und aktiviert oder deaktivier Push Benachrichtigungen. Wer will kann hier auch anhaken, dass jeder Favorit automatisch heruntergeladen wird.

006-1.png

Über den Homescreen kann man sich redaktionelle Playslists von Napster anzeigen lassen, Listen nach Genres oder Stimmung auswählen, oder sich auch Hits eines Jahrzehnts, wiederum unterteilt in verschiedene Kategorien, vorschlagen lassen. Die Jahre reichen von 1950 bis Heute, und es gibt eine Auswahl „Vor 1950“. Hier sollte also eigentlich jeder fündig werden wenn er nicht weiß was er hören soll.

009.png

Bei jedem Song öffnet man in der angezeigten Playlist ein Menü über die drei Punkte rechts davon. Dort kann man den Titel für die Offline-Nutzung speichern, nur zu den Favoriten hinzufügen, das Ganze Album zum Song anzeigen oder mehr von diesem Künstler suchen.

008-1.png

Alles in Allem bietet Aldi Life Musik wohl all das was man von einem solchen Dienst erwartet. Solltet Ihr ihn aber nicht mehr nutzen wollen, so könnt Ihr ihn natürlich auf folgende Arten kündigen:

Kündigen über die Webseite
Logt euch im Browser in eurem Kundenaccount ein und im Reiter „Account“ ist eure Tarif gelistet. Drückt dort den Button „Kündigen“ und bestätigt die Kündigung.

Kündigung über die App
Öffnet das Menü, geht auf Einstellungen und tippt auf den Punkt „Mein Konto“. Hier findet Ihr auch den Unterpunkt „ALDI Life Musik Flat kündigen“. Zur Bestätigung müsst Ihr euch zuerst noch einmal anmelden und dann die Kündigung bestätigen. Bei manchen Tarifen behauptet die App, der Tarif gehöre zu eurem bestehenden Tarif. In diesem Fall müsst Ihr euch auch am Smartphone über den Webseiten-Link abmelden.

007-1.png

Der Dienst bleibt nach der Kündigung bis zum Ende des angezeigten Abrechnungszeitraums aktiv. Bedenkt aber auch, dass Ihr durch den DRM Schutz nach der Kündigung heruntergeladene Inhalte ebenfalls nicht mehr hören könnt.

Meinung des Autors: Alles in allem macht der Dienst einen ordentlichen Eindruck für seinen Preis. Ich bleibe erst einmal dabei. Wenn Ihr also Fragen zu eventuell gelisteten Bands oder der Nutzung habt, dann immer her damit… :-)
 
U

Unregistriert

Gast
Klingt gut, werde ich mal testen. Wenn ich also über Aldi Talk buche kann ich den kostenlosen Test aber nicht nutzen? :-/
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.958
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Nicht wenn du direkt einen der Datentarif mit dem enthaltenen Life Music buchen willst. Du kannst aber theoretisch erst mal den Test-Monat des reinen Dienstes zum günstigsten Preis machen, sofern du bereits einen anderen Datentarif hast, und dich dann immer nocn entscheiden.

Ich finde von den Freiminuten und Daten her gesehen sind die Tarife nicht so prickelnd, auch wenn man dann die Musik-Flat mit dazu bekommt. Ich werde bestimmt bei meinem bestehenden Tarif bleiben und nur die reine Flat weiterführen wenn sie den 30-Tage Test mit Gut übersteht... :)
 
GoreGothica

GoreGothica

Mitglied
Dabei seit
21.07.2015
Beiträge
77
Modell(e)
iPhone X, Apple Watch 3
Netzbetreiber
Vodafone, Netzclub
Habe es auch mal zum Test angemeldet. Macht einen sehr guten Eindruck. Bei Apple Music scheint es aber mehr zu geben, oder doch nur Anderes? Ich stöbere weiter! ^^
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.958
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Oh, gutes Stichwort. Mir fehlt da spontan ja der Vergleich, da ich kein Apple Music nutze...
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.670
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Heute Mittag war auch im WDR ein kurzer Bericht dazu. Spotify und Apple Music sollen 30 Millionen an Auswahl haben, Aldi/Napster 34 Millionen. Also etwas mehr. Inwieweit sich das jetzt auch auf aktuelle Stücke bezieht wurde jedoch kein Wort von gesprochen.
 
H

Hubbabubba

Gast
Kann mir einer sagen wie es mit der Auswahl an Hörbüchern aussieht, am besten bei Aldi und bei Apple? :-)
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.958
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Hörspiele wie John Sinclair und Co. haben Beide. Wirklich bekannte Hörbücher könnte ich bei beiden aber spontan nicht entdecken. Suchst du was bestimmtes? Dann schaue ich gezielt nach? :)
 
Thema:

Aldi Talk Life Musik powered by Napster Registrieren Nutzen, Kündigen – So geht’s!

Aldi Talk Life Musik powered by Napster Registrieren Nutzen, Kündigen – So geht’s! - Ähnliche Themen

YouTube Music oder YouTube Premium kostenfrei nutzen und rechtzeitig kündigen – So geht’s!: Auch in Deutschland hat YouTube nun die neuen Dienste YouTube Music und YouTube Premium gestartet. Zur Einführung gibt es drei kostenlose...
Netflix Rechnung über Google Play Store kündigen am Smartphone oder PC? So klappt es!: Viele nutzen gerne Netflix, denn für relativ wenig Geld kann man schon mit viel Unterhaltung loslegen. So mancher nutzt den Gratismonat und will...
Amazon Channels am Smartphone, Tablet oder Desktop PC kündigen - So funktioniert es!: Amazon hat mit seinem Amazon Prime Video Dienst viele kostenlose Filme und Serien am Start, aber man kann auch einzelne Movies oder Episoden...
Google Play Music Alben ohne Cover? So fügt man neue oder eigene Cover in Google Play Music ein!: So mancher benutzt ja gerne Google Play Music aber es kann durchaus passieren, dass bei eigenen MP3s oder Zusammenstellungen kein Cover angezeigt...
YouTube Video am Smartphone löschen - So kann man ein YouTube Video aus dem Kanal entfernen: Am Smartphone hat man dank diverse Apps schnell ein Video in seinen YouTube Kanal hochgeladen, aber nach dem Upload stellt man dann vielleicht...

Sucheingaben

napster mit aldi talk aktivieren

,

registriere bei aldi life

,

aldi life by napster kündigen

,
aldi talk aldi life paket anmelden Funktioniert nicht
, aldi talk musik flat registrierung bei napster, aldi life account reaktivieren
Oben