Alkoholbad

Diskutiere Alkoholbad im Café Bla Forum im Bereich Community; Hi! Eine Freundin von mir war dummerweise während dem großen Sturm vom Donnerstag draussen an der Donau spazieren, und jetzt hat das Handy einen...
K

KobiP

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
236
Hi!

Eine Freundin von mir war dummerweise während dem großen Sturm vom Donnerstag draussen an der Donau spazieren, und jetzt hat das Handy einen fetten Wasserschaden. Im alten Forum gab es irgentwas über ein Alkoholbad oder so, was das Handy wieder reparieren könnte, nur finde ich in der Hardwarerubrik nix und die Suche darf ich ned benutzen. Währe ned schlecht, wenn mir jemand Links und Erfahrungen mitteilen könne, wie man dieses Handy wiederbeleben kann...

Vielen Dank!

KobiP
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Hallo,
schau mal hier: >klick<
Gruß Roland
 
V

venom

3-2-1
Mitglied seit
12.07.2004
Beiträge
4
ich hab auch schon 2 handys in isopropanol gebadet hat aber nix gebracht. du chance dass durch ein kurzschluss ein bauteil kaputt geht ist halt doch relativ hoch..
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
@KobiP:
Schildere mal das Schadensereignis und was Du bisher unternommen hast konkreter. Um welches Handy handelt es sich eigentlich?
Gruß Roland
 
L

Locke 05

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
25
Modell(e)
S 88 Cosmic Black
PC Betriebssystem
Win XP Sp2
Hallo KobiP!

Wen das Telefon während des Bades an war kannst du die Sache bis auf Outdoor Handys vergessen. Durch den Stromfluß und das Wasser hast du einen Elektrolytischen Prozess der die die Leiterbahnen ablöst. Du kannst zwar Glück haben das es noch ein paar Wochen geht aber im allgemeinen ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden. :crying:
 
V

Vollig

Guest
Bitte nicht lachen!

Mir ist mein Handy mal vom Hosengürtel beim pinkeln ins Klo gefallen(Sitzpinkler).
Es funktioniert danach jedenfalls eingeschränkt!(Displayfehler...abstürze usw.)
Habe es bei E-Plus reklamiert (war unter einem Jahr gesponsort) und es wurde ohne Kostenberechnung getauscht. Bei der Hotline hatte ich nur angegeben das ich Probleme mit dem Display habe!. Ist zwar schon etwas her, aber vielleicht hift es.

(War Bosch 738)
 
S

seek

Junior Mitglied
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
14
aber gereinigt hast es doch schon *müff* ,-)
 
V

Vollig

Guest
Auf die Heizung gelegt und gehofft...ausserdem war das beim aufstehen passiert nachdem ich abgezogen hatte!

*blödmann

Aber ....bei Bertelsmann (die haben das damals getauscht) mochte ich nicht arbeiten*g
 
F

fubo08

Junior Mitglied
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
10
das mit dem Tauschen könnte funktionieren.
Ich weiß aber noch aus meiner Telekom Zeit,
das viele Handys einen weißen Aufkleber mit einem
rotem Punkt drauf haben (irgendwo hinterm Akkufach). Der Punkt verläuft bei Wasserkontakt.
Wie man sich jetzt denken kann, soll dieses eben solche Tauschmanöver verhindern.
:down: :confused: :up:
M.f.G.
Dennis
 
R

Resider

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
68
Hab mal eben mein M55 aufgeschraubt... Das mit dem roten Punkt stimmt leider. Ist aber nur ein Filzstift-Punkt. Aber egal, der verläuft auch, wenn das Handy nass wird.
 
B

Börgy

Guest
Mein ME45 ist mal versehentlich in der Waschmaschine gelandet (30 Grad, Buntwäsche :) )
Ich habe es 48 Stunden trocknen lassen. Dann ging es wieder, aber erst mit einem neuem Akku. Der Alte war leider hin. Jetzt hab´ ich zwar ein paar Wasserflecken auf der Displayrückseite, aber immer noch ein funktionierendes Handy.

Also nicht gleich aufgeben, wenn es sich nicht mehr einschalten lässt, sondern einfach mal im Bekanntenkreis fragen, wer das gleiche Handy hat und den Akku ausleihen. Siemens Handys halten mehr aus als man glaubt.

mfG
Thomas
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
743
Originally posted by Börgy@12.07.2004, 23:50
Mein ME45 ist mal versehentlich in der Waschmaschine gelandet (30 Grad, Buntwäsche :) )
Ich habe es 48 Stunden trocknen lassen. Dann ging es wieder, aber erst mit einem neuem Akku. Der Alte war leider hin. Jetzt hab´ ich zwar ein paar Wasserflecken auf der Displayrückseite, aber immer noch ein funktionierendes Handy.
aber leider ist die wahrscheinlichkeit hoch das dein handy so langsam stirbt weils halt ohne alko bad einfach langsam innen drin korrodiert
 
C

chevie

Gelegenheitsschreiber
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
166
Unser S35i hat (vor gut einem halben Jahr) eine Schonwäsche (30°) mit anschliessender 2-Tages Ruhe (zerlegt) auf der Heizung schadlos überstanden.

Kann allerdings auch daran liegen das wir in unserem Leitungswasser so gut wie keinen Kalk (mehr) haben. Bei SIEMENS Geräten würde ich nicht so schnell aufgeben wenn die mal naß werden sollten.

Ein 5110 haben wir schon mal in einer flachen Pfütze gehimmelt :shocked:

Chevie
 
S

SA-X1

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
40
naja in alkohol baden is ja schön und gut aber ich hab meins in nem badesee ertränkt und mein ex M45 wird da jetzt wohl bis ans ende der tage friedlich dahin schlummern =)
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
865
Standort
Dortmund
Ich habe auch eins auf dem Grund des Ijsselmeers schlummernd. Nachtauchen wollte ich dann doch nicht.

Aber BTT: Bisher habe ich bei Siemens Geraeten nur gute Erfahrung damit gemacht., Mein Gigaset lebt nun schon 2 Jahre nach seinem Sturz ins Putzwasser :D Man sollte sich halt doch auf eine Sache konzentrieren, aber es ist ja gut gegangen!
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Hab gerade beim Aufräumen diesen alten Thread entdeckt und hierher kopiert. Lest mal den sechsten Beitrag von oben :D
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crazyguyks

Junior Mitglied
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
48
Standort
Hessen
Modell(e)
Trium Luna, Nokia 6210, Siemens SX1 (tot), Nokia N90, Motorola RAZR V3 black, Siemens A70, 2. SX1
Vollig schrieb:
Mir ist mein Handy mal vom Hosengürtel beim pinkeln ins Klo gefallen(Sitzpinkler).
Habe es bei E-Plus reklamiert (war unter einem Jahr gesponsort) und es wurde ohne Kostenberechnung getauscht. (War Bosch 738)
Wie nett von E-Plus! Und wie schön erst für den, der das Teil dann als refurbishtes Gerät erhalten hat :banane: :thumbs: :D
 
handyprayer

handyprayer

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
1.191
Modell(e)
SX1 & SXG75 & EL71
... hat schon was von Ekel :D
 
Thema:

Alkoholbad

Sucheingaben

alkoholbad

,

handy alkoholbad

,

alkohol bad

,
handy wasserschaden alkohol
, handy nass alkohol, samsung galaxy s2 alkoholbad, alkoholbad iphone, htc roter punkt akku, nokia wasserschaden alkohol , handy wasserschaden roter punkt, bad armagnal schnaps, darf samsung galaxy s2 komplett in alkohol bad, iphone roter punkt innen, alkoholbad smartphone, darf samsung galaxy s2 display komplett in alkohol bad, iphone alkoholbad, galaxy s2 roter punkt site:www.usp-forum.de, handy nass roter punkt, htc akku roter punkt, siemens me45 alkoholbad, motorola v3 akku roter punkt, galaxy nexus alkoholbad, alkohol für bäder, htc roter punkt, alkoholbad fur handy
Oben