Alternatives OS von Huawei um Google und Android zu verlassen?

Diskutiere Alternatives OS von Huawei um Google und Android zu verlassen? im Huawei Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Samsung nutzt ja neben Android auch gern sein eigenes Tizen OS auf Smartwatches, aber auch auf manchen Smartphones. So mancher findet diese Lösung...
Samsung nutzt ja neben Android auch gern sein eigenes Tizen OS auf Smartwatches, aber auch auf manchen Smartphones. So mancher findet diese Lösung auch gar nicht so schlecht. Auch Huawei ist von einer solchen Idee wohl angetan, denn es gibt Gerüchte über ein eigenes Huawei OS für Smartphones und andere Geräte.



Huaweis hauseigene EMUI ist ja schon ein Zeichen dafür, dass man dort gern den Geräten mehr spendiert als andere. Mit der EMUI 4.0 gibt es neben den bekannten Funktionen auch viele Verbesserungen und Features die andere Hersteller ohne Apps oder gar Root gar nicht bieten. Damit das noch besser wird wurde für EMUI 5.0 die ehemalige Apple-Designerin Abigail Sarah Brody an Bord geholt. Aber das ist nicht alles was man mit erfahrenen Mitstreitern ändern will.

So soll ein Huawei Team in Skandinavien an einer Alternative zu Googles Android OS arbeiten. Laut der Webseite von „The Information“ wird von angeblich Eingeweihten berichtet, dass diesem Team auch ehemalige Mitarbeiter von Nokia angehörig sind. Die Arbeiten an diesem OS wären auch schon sehr weit fortgeschritten. Es wäre also, ganz wie bei Samsung, durchaus möglich über eine Abkehr von Android als Standard OS nachzudenken.

Huawei hat sich vom Absatz her zum drittgrößten Smartphone Anbieter hochgearbeitet. Google hingegen stellt mit Android einen Teil des Erfolges, denn die Menge an Verfügbaren Apps und der gut funktionierende Shop sind sicher ein Grund für den Absatz. Das gute Smartphones mit schlechter App Abdeckung auch beim Verkauf in der Gunst fallen sieht man leider bei Windows 10 Mobile als OS.

Es wäre durchaus denkbar, dass Huawei das neue System erst mit günstigen Geräten auf den Heimatmarkt bringt und eine Basis für verfügbare Apps aufbaut, denn ein Smartphone ohne Apps kommt bei den wenigsten gut an. Vielleicht wird es auch erst einmal ein OS für Wearables, wie bei den Smartwatches von Samsung. Warten wir es ab.

Quelle: Areamobile

Meinung des Autors: Was würdet Ihr von einer Alternative zu Android als Betriebssystem halten? Würde das neue an sich reizen, oder ist der Luxus einer für normale Nutzer unüberschaubaren Menge an Apps wie bei Android schon wichtig?
 
Thema:

Alternatives OS von Huawei um Google und Android zu verlassen?

Alternatives OS von Huawei um Google und Android zu verlassen? - Ähnliche Themen

Huawei Ark OS oder Google Android OS - Vorteile und Nachteile von Ark OS bzw. HongMeng OS: Huawei geht angeblich in eine ausgedehnte Testphase auf tausenden von Geräten und will sein Ark OS, bzw. HongMeng OS oder mittlerweile gar Oak OS...
Huawei Mate X2 oder Samsung Galaxy Z Fold2 5G - Bei wem klappt es besser mit dem klappen?: Okay, die Wortspiele rum ums Klappen sind fast unvermeidbar, denn nach wie vor sind die Folder Smartphones doch eher Nischenprodukte. Für alle die...
Huawei Mate X2 offiziell vorgestellt - Klappt es mit einem Folder-Smartphone für über 2.000 Euro?: Auch wenn es nach wie vor, vor allem durch die Preise, eher Nischenprodukte sind bringt Huawei mit dem Huawei X2 nun wieder ein klappbares...
Google Dienste auf Huawei P40 und anderen Smartphones installieren - Sollte man es machen?: Gerade jetzt nach der Vorstellung der neuen Huawei P40 Modelle fragen sich viele, ob man denn die Google Dienste auf den Huawei Smartphones ohne...
Huawei Nova 8 5G und Nova 8 Pro 5G - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Nova 8 Modelle: Huawei hat mit den Geräten der neuen Nova 8 Serie wieder zwei Mittelklassen Smartphones, die ein recht guten Verhältnis von Preis und Leistung...
Oben