Altes Gerät Snapdragon 400, neues Snap-210. Ein Rückschritt?

Diskutiere Altes Gerät Snapdragon 400, neues Snap-210. Ein Rückschritt? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo, muss man sich als Kunde verarscht vorkommen, wenn ein Nachfolger eines Modells plötzlich keine Snapdragon-400, sondern eine Snapdragon-210...
A

Anti-Schock-Glas

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
28.09.2015
Beiträge
5
Hallo,

muss man sich als Kunde verarscht vorkommen, wenn ein Nachfolger eines Modells plötzlich keine Snapdragon-400, sondern eine Snapdragon-210 CPU hat?

Ist der unterschied groß oder ist der Nachfolger vllt. einfach effizienter und genausp schnell?

Naja gut, hier war es sogar ne 410er... (aber mit Android 4.4, was die 64bit CPU 410 ja gar nicht voll ausschöpfen kann):
- Huawei y550 4x 1.20GHz Cortex-A53 (Qualcomm Snapdragon 410, 64bit)
- Huawei y5 4x 1.10GHz Cortex-A7 (Qualcomm Snapdragon 210)

Ich meine jetzt nicht den unterschiedlichen Takt, sondern dass bei vielen Nachfolgern eben eine 200er statt 400er verbaut wird.

Wie schneiden die beiden im Vergleich zu den üblicherweise verbauten MediaTek CPUs ab? (z.B. Wiko Rainbow Jam).

Oder ist das völlig egal?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.711
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Die Frage wäre doch, ist ein Y5 ein Nachfolger des Y550? Oder ist das Y5 nur das neue Einstiegsmodell? Ich denke, es kommt eher darauf an, wie die Hersteller ihre Modellpalette einstufen.
 
K

KeineLustEinzuloggen

Gast
ich bin's, ohne Log-in.

Naja, aber es gibt jetzt das y3, y5, y6, so wie es vorher das y330, y550 und y660 gab.

Da sind allerdings ne Reihe von neuen Modellen, die mit 210er rauskommen, in der Preisklasse, wo die Hersteller vorher noch Mediatek oder ne 400er verbaut haben.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.711
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Naja, von der Modellbezeichnung her würde ich ein Y3 als Einstiegsmodell betrachten und ein Y330 dann als höherwertiges. Aber ich habe keine Ahnung, wie Huawei seine Modellpalette definiert.
 
Thema:

Altes Gerät Snapdragon 400, neues Snap-210. Ein Rückschritt?

Altes Gerät Snapdragon 400, neues Snap-210. Ein Rückschritt? - Ähnliche Themen

Welches? Moto E 2nd, Wiko Rainbow Jam, Huawei y550/y5/holly, (LG) -Android 4.4 oder 5: Hallo, ich suche ein Smartphone für: - Preislimit 120,- (gerne auch drunter) - Telefon/SMS - WhatsApp - (Ausnahmefälle: unterwegs Mails, Navi...
Qualcomm stellt Snapdragon 210 vor - neuer Chipsatz für Einsteiger-Smartphones und -Tablets gedacht: Der Chipsatz-Hersteller Qualcomm hat erneut ein neues Prozessor- bzw. Chipsatz-Modell vorgestellt, den Snapdragon 210. Gedacht ist der Snapdragon...
Neue Smartphones 2014: Das sind die neuen Smartphones in 2014: Wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr wieder einige neue Smartphones zu bestaunen. Die Hersteller legen sich dabei richtig ins Zeug und zeigen...
Neue Tablets 2014 – die wichtigsten Neuheiten des Jahres: Wie jedes Jahr lassen die Hersteller auch in diesem Jahr wieder einige neue Tablets vom Stapel. Bereits zu Beginn des Jahres gab es auf der...

Sucheingaben

Handys mit snapdragon 210

,

snapdragon 210 vs 400

,

snap 210

,
snapdragon 800 vs 210
Oben