Amazon Fire TV Stick mit Plex: 5.1 Surround nach Update immer noch nicht verfügbar

Diskutiere Amazon Fire TV Stick mit Plex: 5.1 Surround nach Update immer noch nicht verfügbar im Amazon Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Eine gefühlte Ewigkeit gab es keine Fortschritte bei Plex, doch in den vergangenen Tagen und Wochen erlebte die Bibliotheks- und...
G

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
Eine gefühlte Ewigkeit gab es keine Fortschritte bei Plex, doch in den vergangenen Tagen und Wochen erlebte die Bibliotheks- und Streaming-Software eine regelrechte Update-Offensive über fast alle Plattformen hinweg. Diese sorgte vor allem für eine deutlich verbesserte Performance. Ein großes Problem bei der Verwendung der App für Fire TV und Fire TV Stick von Amazon wurde jedoch nicht beseitigt



Neben dem notwendigen Media Server haben auch die Apps für Android, iOS von Apple, Windows und Windows Phone, Xbox One und SmartTV-Geräte sowie diverse Blu Ray Player mit entsprechender Funktion ein großes Update erhalten, das deutliche Verbesserung bei der Leistung mit sich gebracht hat. Neben verkürzten Zugriffszeiten funktionieren jetzt auch Vor- und Zurückspulen deutlich besser, zudem gibt es neue Funktionen und ein in Teilen geändertes Aussehen.

Nichts geändert hat sich jedoch an den Tonproblemen, sofern Plex auf den Streaming-Geräten von Amazon verwendet wird, und diese an einem AV-Receiver mit Surround Sound angeschlossen sind. Bereits in unserem ausführlichen Test im April haben wir festgestellt, dass Plex in diesem Fall die Wiedergabe von Dolby Digital (Plus) mit 5.1 Kanälen nicht unterstützt. Und mit dem jüngsten Update hat sich daran nichts geändert. Weiterhin ist es so, dass mit den entsprechenden Einstellungen überhaupt kein Tonsignal ausgegeben wird. Beim Streamen von Filmen über Plex auf ein Fire TV oder Fire TV Stick muss also auch künftig mit einer Tonausgabe in 2.0 gelebt werden. Selbst wenn die beiden Geräte in den Werkszustand zurückversetzt und die Plex App im Anschluss in der neuesten Version erneut installiert wird, ändert sich daran nichts. In diesem Punkt gibt es daher (leider) noch deutlichen Nachbesserungsbedarf.

Meinung des Autors: Plex wurde mit zahlreichen Updates für fast alle Plattformen deutlich schneller gemacht und mit zahlreichen neuen Möglichkeiten versehen. Nichts geändert hat sich hingegen bei der Verwendung von Fire TV und Fire TV Stick an einer Surround-Anlage, denn 5.1 gibt es immer noch nicht - sehr ärgerlich.
 
Thema:

Amazon Fire TV Stick mit Plex: 5.1 Surround nach Update immer noch nicht verfügbar

Amazon Fire TV Stick mit Plex: 5.1 Surround nach Update immer noch nicht verfügbar - Ähnliche Themen

  • Amazon Fire TV Cube USB Hub für Ethernet, USB-Stick, Tastatur und Maus per USB - Geht das?

    Amazon Fire TV Cube USB Hub für Ethernet, USB-Stick, Tastatur und Maus per USB - Geht das?: er neue Amazon Fire TV Cube 2 gefällt vielen, schreckt aber so manchen durch fehlende Slots und Anschlüsse ab, denn außer einem Micro-USB...
  • Kodi 18 Leia herunterladen und installieren auf Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablet - So geht’s!

    Kodi 18 Leia herunterladen und installieren auf Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablet - So geht’s!: Die Amazon Fire Geräte bieten sich für Streaming durch Amazon Prime und Apps für Netflix und andere Dienste an, aber so manchem fehlt dann Kodi...
  • Kodi auf Amazon Fire TV oder Amazon Fire TV Stick direkt installieren ohne ADB oder Sideload

    Kodi auf Amazon Fire TV oder Amazon Fire TV Stick direkt installieren ohne ADB oder Sideload: Kodi nutzen viele gerne um Ihre Filmsammlung zu verwalten und auch wenn es für viele einen schalen Beigeschmack der Illegalität hat ist es doch...
  • Amazon Fire TV (Stick) bekommt Firefox Browser und Silk Browser - Auch für YouTube!

    Amazon Fire TV (Stick) bekommt Firefox Browser und Silk Browser - Auch für YouTube!: Im Moment sind sich Amazon und Google ja nicht ganz so grün und man weiß auch nicht so genau ob die offizielle YouTube App auf dem Amazon Fire TV...
  • Fire TV (Stick): YouTube-App wird abgeschaltet - Streit zwischen Amazon und Google eskaliert - UPDATE III

    Fire TV (Stick): YouTube-App wird abgeschaltet - Streit zwischen Amazon und Google eskaliert - UPDATE III: 06.12.2017, 10:14 Uhr: Die wahrscheinlich meist verkaufte Streaming-Hardware und das beliebteste Videoportal sind bislang gute Partner. Doch...
  • Ähnliche Themen

    Oben