Amazon Prime Instant Video-App dank Update nun auch mit Android-Tablets nutzbar

Diskutiere Amazon Prime Instant Video-App dank Update nun auch mit Android-Tablets nutzbar im Amazon Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Bereits im letzten Jahr hat Amazon für Android-Smartphones eine App veröffentlicht, mit der es möglich ist Prime Instant Video auch auf dem...
Bereits im letzten Jahr hat Amazon für Android-Smartphones eine App veröffentlicht, mit der es möglich ist Prime Instant Video auch auf dem Smartphone zu nutzen. Mittlerweile hat die Anwendung ein Update bekommen, womit nun auch Tablets unterstützt werden. Allerdings können Filme und Serien nicht direkt in der App abgespielt werden sondern greifen dabei auf den Browser zurück.



Eine der beliebtesten Streaming-Dienste ist zweifelsohne Amazon Prime Instant Video. Für gerade einmal 49 Euro pro Jahr bekommen Nutzer nicht nur die Vorzüge von Amazon Prime sondern obendrein auch noch Filme und Serien von Prime Instant Video. War es anfänglich aber noch auf TV- bzw. Amazon-Geräte beschränkt, kann seit September 2014 auch auf dem Android-Smartphone geschaut werden. Seit neuestem hat die App nun auch eine Aktualisierung bekommen, womit nun auch die Unterstützung für Tablets gegeben ist. Dabei gibt es aber an die Tablets eine Mindestanforderung, Android 4.0 Ice Cream Sandwich sollte mindestens installiert sein.

Allerdings ist nicht alles Gold was glänzt, denn Filme und Serien können leider nicht in der App direkt abgespielt werden sondern können nur über den Browser betrachtet werden. Allerdings ist die Möglichkeit, die Prime Instant Video-App per Tablet zu nutzen nicht ganz neu. Wie wir in unserem Ratgeber zur Nutzung von Prime Instant Video auf Android-Smartphones berichteten, konnte schon damals das G Pad 8.3-Tablet von LG mit der App umgehen. Was allerdings auffällt, an größere Displays hat Amazon die Anzeige nicht angepasst, teilweise wirken Inhalte recht groß. Um die App auf eurem Tablet zu speichern müsst ihr zum einen den App Shop von Amazon besuchen, zum anderen aber auch die unbekannten Quellen in den Einstellungen aktivieren, nur so könnt ihr Apps aus anderen Quellen außerhalb des Play Stores auf eurem Android-Gerät installieren.

Meinung des Autors: Ihr wollt auf eurem Android-Tablet Amazon Prime Instant Video nutzen? Dann holt euch die App im Amazon App Shop. Dank eines Updates werden nun auch Android-Tablets unterstützt.
 
Thema:

Amazon Prime Instant Video-App dank Update nun auch mit Android-Tablets nutzbar

Amazon Prime Instant Video-App dank Update nun auch mit Android-Tablets nutzbar - Ähnliche Themen

Amazon Watch Party auch am Smartphone oder Tablet nutzen? So nutzt man mobile Watch Parties!: Die Amazon Watch Party sollte nun für alle Nutzer freigegeben sein und so kann man dann online mit seinen Freunden und der Familie gemeinsam Filme...
Amazon Prime Video Smartphone App nur kostenlose Inhalte anzeigen lassen - So einfach geht es!: Die Prime Video App am Smartphone funktioniert sehr gut, könnte aber durch die kleinere Anzeige für so manchen mehr Übersicht bieten. Ein...
Fernsehen auf dem Echo Show - So kann man auf Amazon Echo Show fernsehen dank Stream Player: Für viele wirkt ein Echo Show von Amazon auf den ersten Blick recht interessant, denn man scheint ja eine Mischung aus Tablet und Echo Gerät zu...
Amazon Prime Video für Kodi installieren auf Android Smartphones, Tablets und anderen Geräten: Kodi ist für viele eine Lösung wenn es um Streaming verschiedener Mediatheken und Anbietern von Filmen und Serien geht, denn schließlich kann man...
Amazon (Prime) Video: Datenvolumen schonen - so hoch ist der Datenverbrauch: Man sollte unbedingt sein im Mobilfunkvertrag festgelegtes Inklusivvolumen im Auge behalten, wenn man unterwegs Filme und Serien über die App von...
Oben