Amoklauf,na und?Warum trauern die Amis?

Diskutiere Amoklauf,na und?Warum trauern die Amis? im Café Bla Forum im Bereich Community; Ich entblöde mich dazu,wieder mal meinen mittelscharfen Senf dazuzugeben. Aber wieso trauert ein sowohl aussenpolitisch wie auch innenpolitisch...
S

Senfdererste

Gast
Ich entblöde mich dazu,wieder mal meinen mittelscharfen Senf dazuzugeben.
Aber wieso trauert ein sowohl aussenpolitisch wie auch innenpolitisch aggressives Land um ein paar Dutzend tote Menschen?
Die Amis haben Atombomben geworfen(wieviele Menschen jeden Alters waren da tot?)
Es gibt dort in vielen Staaten noch die Todesstrafe(dumm,grausam und rückständig)
Es gibt dort genausoviel Waffengeschäfte wie Tankstellen.
Es war nicht der erste Amoklauf.
Die Amis waren schon ein paarmal erschüttert.
Und Barackenerbarmedich kündigt wieder einmal Besserung an;wie,sagt er freilich nicht.
Die Waffenlobby ist halt einfach mal da,und will nach diesem Vorfall noch mehr Waffen für die Amis,damit sie sich in so einem Fall besser verteidigen könnten.
Geht es noch?
Nochmal die Frage:Warum trauert die USA eigentlich?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, am besten wäre es, wenn dort auch Grundschüler Waffen tragen dürften, dann können sie sich wenigstens verteidigen. Und die Waffenlobby könnte weiter feiern.

Posting by i9300
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Jetzt ist es wirklich passiert. Ein Sprecher der Republikaner in den Staaten hat als Statement abgegeben.
Er hätte sich gewünscht, die erschossene Lehrerin hätte ein Sturmgewehr (!) gehabt. Damit hätte sie den Amokschützen erschiessen können.

Man, wie krank ist das denn?

:thdown:
 
Tommily

Tommily

USP-Guru
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
1.864
Modell(e)
iPhone 5S, Sony Ericsson Xperia X10 mini pro, Nokia N95-1
PC Betriebssystem
Win7
Hab ich auch gehört.
Irgendwie hat Senfdererste ja recht...
Das mit dem Sturmgewehr ist mir aber neu.
Dazu fällt mir nichts mehr ein, einfach nur traurig! Da fragt man sich warum es soweit kommen muss...
 
M

Mr. Green

Gast
Nochmal die Frage:Warum trauert die USA eigentlich?
Weil hier mindestens 20 UNSCHULDIGE KINDER sterben und Ihr Leben lassen mussten, im Alter von ca. 6 bis 7 Jahren, die die Bedeutung von "Mord, Tot, Gewalt, Schmerz, etc...." nicht ansatzweise kannten/wussten, und wahrschienlich auch bis dato nicht erlebt haben.
Kinder - deren Welt noch vollkommen Rosig und in Ordnung ist - kleine Menschen, die noch aus "Instinkt" Wissen, was richtig und falsch ist.
Kinder welche noch Unverdorben sind, die Zukunft unseres Planeten.....

Menschen ohne Vorurteile wie DU (wenn man zittierten Satz rausnimmt) oder ich, oder sonst jemand :(

Kinder sind das Wertvollste was Wir haben.....

Wieso ist dieser Psycho in eine Schule?
Weil er wusste dass sich hier niemand wehren kann, niemand der Ihm Ebenbürtig ist, und gegen den er verlieren kann, oder in seinem Vorhaben aufgehalten wird.

Traurig, einfach nur traurig
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Ich stimme Dir völlig zu. Denke aber, "Nochmal die Frage:Warum trauert die USA eigentlich?" ist hier deutlich sarkastisch gemeint. Bewusst provokant.

Wieso ist dieser Psycho in eine Schule?
Falsche Frage, sollte man nicht lieber fragen "Wieso kann sich jeder Psycho in den Staaten so einfach eine Knarre im Supermarkt kaufen?"

Sicher, in diesem Fall waren das die Waffen der Mutter (Waffennärrin) - ändert aber nichts an der Problematik.

Natürlich soll/darf man um die Toten trauern. Aber ich verstehe diesen Thread durchaus als Kritik an die kranke amerikanische, lobbygesteuerte Politik.

Wenn sich jeder da Ballermänner einfach so kaufen kann, darf man sich nicht wundern, wenn igendwelche Durchgeknallten sie auch benutzen.

Gruss
 
S

Senfdererste

Gast
Genau.
Natürlich war das bewusst provokant und sarkastisch gemeint.Wie denn sonst,bin doch kein Gestörter;dachte,das wäre jedem sofort klar.
Die Amis wollens doch nicht anders und wenn ich etwas nicht will(Abschaffung legalen und einfachen Waffenbesitzes für jedermann usw.),dann brauchen sie sich über solche Auswüchse nicht wundern oder trauern.Das ist dann halt die logische Konsequenz.
Seit Jahren kommt es zu immer schlimmeren Amokläufen und wenn ich richtig informiert bin,nicht mit Flitzebogen und Essbesteck.
Unter Clinton wurde das Waffengesetz mal für ein paar Jahre mal befristet verschärft(keine Halb,- oder Vollautomaten oder sowas)
Unter Bush wurde dieses dann nicht verlängert;nur ein Beispiel.
Was tun die USA gegen solche Vorkommnisse?Nichts.
Absolut nichts?
Doch:Noch mehr Waffen werden empfohlen?!?!?!?!?!?!?!?!?!
Wahrscheinlich hat bald jede Lehrerin eine Pumpgun und die Grundschüler wenigstens eine kleine Heckler&Koch,hat im Tornister locker noch Platz,ist nicht zu schwer und so verdienen auch deutsche Waffenbauer gleich etwas mit.
Ist doch ne Superidee,oder?
Ich hoffe,der Sarkasmus ist diesmal für jedermann ersichtlich.
Gruß.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Heut in den Nachrichten hab ich was gehört, Barack Obama habe indirekt eine Verschärfung der Waffengesetze angekündigt. Dies auf der Trauerfeier zum Amoklauf...
Man wird sehen.

Gruß
 
S

Senfdererste

Gast
Obs was wird?
Und ob eine "nur" Verschärfung was bringen wird?
Auch mit einem Nichtautomaten kann man töten.
Waffen wie in D ganz verbieten,so einfach wäre das.Anders geht es nicht.
Und es wird nichts passieren,abgesehen von harmlosen Verschärfungen;dann sterben halt statt 26 "nur" 3 Personen.Ist für mich kein grosser Unterschied.
Mord ist Mord und Mörder ist Mörder.
Angst muss dann wieder davor haben.
Und ein Waffenverbot oder wenigstens eine Verschärfung in den USA durchzusetzen dürfte genauso schwer sein,wie in D ein Tempolimit auf Autobahnen(das auch schon längst fällig wäre)
Aber es gibt eben hüben wie drüben so seine Lobbies.
Hier wird sich die tatsächliche Macht eines Präsidenten wirklich mal herausstellen;man darf gespannt sein.
Gruß.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
in D ein Tempolimit auf Autobahnen(das auch schon längst fällig wäre)
Bis dahin mochte ich Dich.....

Erst ab 250 km/h macht das Fahren Spass...
 
S

Senfdererste

Gast
Oh Mann kkongo,bis hierher mochte ich dich auch,aber jetzt sieht man mal,dass es überall auf der Welt bornierte und unvernünftige Meinungen gibt!
Trotzdem weiß ich natürlich: Du hast das sarkastisch gemeint!:D
Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Wenn Du mal in den Staaten auf`nem sechsspurigen Highway gefahren bist (mit 55 M/ph), würdest Du auch gerne mal bisschen Gas geben.

Ein deutsches Wort kennt jeder Ami - Autobahn.
Ist für die unglaublich, dass es ein Land auf dieser Welt gibt, in dem die Taxifahrer Mercedes fahren, und die Autos so schnell fahren dürfen, wie sie können.

Und mal ehrlich, das Tempolimit haben wir doch auch schon fast - die paar Stücke Autobahn mit freier Fahrt...

Und letztendlich ist das auch ein Grund für den Exporterfolg deutscher Autos.

Ich finde nicht, dass der Staat alles regulieren muss - und ein Amokläufer bin ich mit meinem Audi auch nicht.

Was soll`s - da gehen die Meinungen wohl weit auseinander - legitim..

Gruss
 
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.672
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Es ist immer wieder unglaublich zu was manche Menschen fähig sind. Dies ist nicht nur mit einer psyhischen Erkrankung zu erklären. Mußte mal einen Videoausschnitt aus einem afrikanischen Bürgerkrieg sehen (wo genau weiß ich nicht mehr), dort haben 6 erwachsene Soldaten einen 8 Jahre alten unbewaffneten Jungen auf offener Straße mit Fußtritten mißhandelt und anschließend per Kopfschuß getötet. Dieses Video verfolgt mich heute noch.

Ich kann mir nicht vorstellen, was in diesen Eltern gerade vorgehen muß, welche Wut Sie in sich tragen. Auch die Überlebenden werden immer ein Trauma mit sich rumtragen und wie sich das auf Ihr künftiges Leben auswirkt, kann man nicht abschätzen.

Wie kann man auf ein 5 Jahre altes Kind schießen, erkennen was dann passiert und trotzdem weiter machen. Jeden Tag müßte man den Waffenlobyisten ein Foto der toten Kinder schicken und daneben eines von den eigenen. Vielleicht kapieren Sie dann, daß Sie den Finger mit am Abzug haben.
 
I

ironalexander

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2010
Beiträge
52
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
Tmobile
Ohne Waffe hätten Sie den jungen nicht erschossen aber doch sicherlich mit nem Knüppel oder bloßen Händen erschlagen , was willste da dann verbieten ? Nicht die Waffen sind das Problem , sondern die Menschen .


Sent from my iPad using Tapatalk
 
M

Mr. Green

Gast
Nicht die Waffe tötet, sondern der Mensch.

Gruß

Unterwegs von meinem S3
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
... aber jetzt sieht man mal,dass es überall auf der Welt bornierte und unvernünftige Meinungen gibt!
....
So viel Selbstkritik in der Öffentlichkeit? Respekt!

Aber ganz im Ernst, die paar Kilometer ohne Geschwindigkeitsbegrenzung sind harmlos. Die Mehrzahl der Unfälle entsteht nicht wegen der dort erlaubten hohen Geschwindigkeit sondern aus vielen anderen Gründen.

Ein Staat, der alles regulieren will, wird rasch zu einer Diktatur und muss letztlich scheitern. Das ist der falsche Weg, das zeigen viele Länder in der Welt.
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Nicht die Waffe tötet, sondern der Mensch.
Das ist zwar wahr, aber Menschen mit Waffen töten leichter und mehr als solche ohne Waffen.

Es ist auch ein riesiger Unterschied, ob man auf einen Knopf drückt, einen Abzug zieht oder mit einem Knüppel zuschlägt.
Es fällt dem Täter genau in dieser Reihenfolge immer schwerer und die Erfolge seines Handelns werden auch genau in dieser Reihenfolge immer geringer.

Wir werden damit leben müssen, dass es immer wieder gestörte Menschen geben wird. Denen aber das Töten leicht zu machen, muss man nicht akzeptieren.

Doch das ist schon richtig, gegen die Waffenlobby in den USA, in denen es in den letzten Jahrhunderten für fast jeden selbstverständlich war, bewaffnet zu sein, in denen die Heroen mit dem Colt in der Hand durch die Gegend ritten, hat Obama kaum eine Chance.
 
S

Senfdererste

Gast
Kkongo,du bist ein Amokfahrer,vor allem,wenn dir bei hoher Geschwindigkeit auf der A.. die Zigarettenglut in den Schoß fällt...hihihi,warst du das damals mit den halbautomatischen Zigaretten?
Scherz beiseite,ich wollte nur sagen,dass es überall Lobbies gibt,gegen die man schwer ankommt und diese ja auch von vielen Bürgern unterstützt werden.
Möchte nicht wissen,wieviele Amis jetzt immer oder gerade jetzt die Waffenlobby unterstützen,auch trauernde Amerikaner.So fortschrittlich sind die anscheinend doch nicht,wie sie immer tun.
@Sisyphos:
Ich wohn grad in ner Gegend,wo unbegrenzte Autobahn durchgeht.Die ganze Landschaft ist auf Kilometer links und rechts der A lärmverseucht;nachts bei offenem Fenster schlafen(2km Entfernung)?Unmöglich.Dauerlärm das ganze Jahr tags und nachtsüber.Auf dem Land!
Ausserdem immer wieder schwere Unfälle,bei denen der Hubschrauber kommen muss.
Ist halt(unter vorgehaltener Hand)eine BMW-Versuchsstrecke.
Die Anwohner eines ganzen Landstriches haben das Nachsehen...
Es gibt jetzt den kleinen Elektrosmart;fährt max. 125 km/h und ist leise.Hoffentlich gibts möglichst bald nur noch solche Autos.Dann könnte sogar ich mich für Autos begeistern,ich unvernünftiger und bornierter Mensch:D
Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AgentMahone

Junior Mitglied
Mitglied seit
08.11.2012
Beiträge
33
Modell(e)
iPhone 5
Netzbetreiber
Telekom
Das mit den Autos hat doch damit eigentlich gar nichts zu tun - mit diesem ernsten, traurigen Thema. Das war mal wieder ein Musterbeispiel für eine absolut schreckliche Tat. Die armen Angehörigen - sie tun mir richtig leid. Sie haben ihr Kind in die Schule geschickt, nichtsahnend was dort passieren wird. Ein geisteskranker, junger Mann, marschiert rein und erschießt hilflose Kinder und Menschen. Ich kann das nicht verstehen, aber welcher normal denkende Mensch (außer wannabe Hobbypsychologen) kann das schon.
 
S

Senfdererste

Gast
Zitat aus der Süddeutschen von gestern:
In
Australien erließ die Regierung nach einem Amoklauf im
Jahr 1996 strenge Waffengesetze. In den 18 Jahren zuvor
hatte es 13 solcher Massenmorde gegeben. In den Jahren
danach keine.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Amoklauf,na und?Warum trauern die Amis?

Amoklauf,na und?Warum trauern die Amis? - Ähnliche Themen

  • Huawei Mate 30 (Pro) HiVision aktivieren - Warum fehlen Übersetzer und die Objekt-Erkennung?

    Huawei Mate 30 (Pro) HiVision aktivieren - Warum fehlen Übersetzer und die Objekt-Erkennung?: Auch ohne Google Dienste wird der eine oder andere zu einem Modell der Huawei Mate 30 Serie greifen und dann den einen oder anderen bekannten oder...
  • Warum ist Yahoo Mail als Email Adresse gesperrt ?

    Warum ist Yahoo Mail als Email Adresse gesperrt ?: Hallo, bin ganz neu hier , leider konnte ich Yahoo Mail nicht angeben, gesperrt, habe dann eine outlook Adresse angegeben, die geht, jedoch jede...
  • Telekom StreamOn laut Verwaltungsgericht Köln rechtswidrig - Warum ist StreamOn rechtswidrig?

    Telekom StreamOn laut Verwaltungsgericht Köln rechtswidrig - Warum ist StreamOn rechtswidrig?: StreamOn ist ein Angebot für Nutzer mobiler Geräte und wurde auch relativ gut angenommen, aber eben nicht von allen und dies führte sogar zu einer...
  • Von meinem Handy verschwinden ständig Fotos - Warum?

    Von meinem Handy verschwinden ständig Fotos - Warum?: Hallo, ich besitze ein Huawei P10 Lite und mir ist es jetzt schon einige Male aufgefallen, dass von diesem Handy Fotos und Bilder, die ich...
  • Leagoo S9 als Apple iPhone X Klon mit Notch und Dual-Kamera in neuen Bildern - Aber warum?

    Leagoo S9 als Apple iPhone X Klon mit Notch und Dual-Kamera in neuen Bildern - Aber warum?: Leagoo ist so manchem auch bei uns schon ein Begriff und seit längerer Zeit geistern News zum kommenden Flaggschiff Leagoo S9 durch das Internet...
  • Ähnliche Themen

    Oben