Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s

Diskutiere Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Smartphones können heutzutage einiges, teilweise sind sie sogar rechenstärker als betagte Computer. Egal ob mobil spielen oder surfen, mit den...
Smartphones können heutzutage einiges, teilweise sind sie sogar rechenstärker als betagte Computer. Egal ob mobil spielen oder surfen, mit den heutigen Smartphones ist dies kein Problem. Sie besitzen aber auch noch eine Telefonfunktion. Wer gerne jemanden anruft ohne dass der Gesprächspartner die eigene Rufnummer sieht hat verschiedene Wege. Am einfachsten funktioniert dies aber per Tastenkombination.


Frühere Handys konnten nicht viel, Anrufe, SMS und eventuell auch noch Fotos aufnehmen, das waren die essentiellen Funktionen die ein Smartphone ausmachten. Das sieht bei heutigen Smartphones natürlich ganz anders aus. Hier stecken längst schon rechenstarke Mini-Computer drin. Doch nach wie vor haben die Geräte eine Funktion nicht verlernt, Telefonanrufe. Nicht immer möchte man aber, dass die eigene Telefonnummer mitgesendet und für den Gesprächspartner zu sehen ist. In den Einstellungen eines Android-Smartphones kann man dies problemlos einstellen. Der Nachteil dabei, man hat die Rufnummer für alle Anrufe unterdrückt. Doch wie geht man vor wenn man die Rufnummer gezielt für einen Anruf verbergen möchte?

Android: Rufnummer unterdrücken per Tastenkombination

Das ist zumindest per Tastenkombination ganz einfach möglich. Wie genau es funktioniert erklären wir euch nun im Folgenden.

  1. Als erstes öffnet ihr selbstverständlich die Telefon-App. Soll es ein Kontakt aus eurem Adressbuch sein so öffnet ihr die Kontaktliste.
  2. Gebt nun eure Telefonnummer, die ihr anrufen möchtet unter „Wählen“ ein. Solltet ihr aus der Kontakte-App wählen, so kopiert euch die Rufnummer und fügt sie oberhalb des Tastenfeldes ein.
  3. Nun stellt ihr der gesamten Rufnummer die Tastenkombination #31# voran, schon wird eure Rufnummer für diesen Anruf unterdrückt.

Solltet ihr eine Nummer ständig ohne Rufnummerübermittlung anrufen wollen, so könnt ihr die Tastenkombination auch entsprechend im Telefonbuch mitspeichern.

Meinung des Autors: Falls ihr nicht generell eure Rufnummer unterdrücken wollt oder nur bei bestimmten Anrufen eure Rufnummer nicht mitsenden wollt, so könnt ihr eine Tastenkombination nutzen. Wie das Ganze funktioniert erklären wir euch.
 
Thema:

Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s

Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Rufnummer blockieren - So leicht kann man Anrufer blocken!: Spam gibt es ja leider nicht nur per E-Mail sondern auch immer wieder durch unerwünschte Anrufe aller Art. Solche Nummern kann man aber zum Glück...
HTC 10: Handynummer unterdrücken und anonym anrufen - so funktioniert es: Falls man mit dem HTC 10 einen anonymen Anruf tätigen will und somit nicht die eigene Handynummer an den Kontakt übermitteln will, kann dies in...
Samsung Galaxy Note 9: Unbekannte Anrufer blockieren oder Nummer sperren - so funktioniert‘s: Erhält man auf das Samsung Galaxy Note 9 regelmäßig unerwünschte Anrufe von einer bestimmten oder unbekannten Nummer, kann das ziemlich nervig...
LG G6: Handynummer unterdrücken - so bleibt man beim Telefonieren anonym: Wenn man mit dem LG G6 einen Anruf tätigt, dann wird im Display des Angerufenen automatisch die eingehende Nummer angezeigt. Das ist ganz...
HTC U11: Nummer unterdrücken - so klappt‘s: Wenn man mit dem HTC U11 einen Anruf startet, dann wird im Display des Angerufenen automatisch die eingehende Nummer angezeigt. Das ist ganz...
Oben