Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s

Diskutiere Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Smartphones können heutzutage einiges, teilweise sind sie sogar rechenstärker als betagte Computer. Egal ob mobil spielen oder surfen, mit den...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.143
Smartphones können heutzutage einiges, teilweise sind sie sogar rechenstärker als betagte Computer. Egal ob mobil spielen oder surfen, mit den heutigen Smartphones ist dies kein Problem. Sie besitzen aber auch noch eine Telefonfunktion. Wer gerne jemanden anruft ohne dass der Gesprächspartner die eigene Rufnummer sieht hat verschiedene Wege. Am einfachsten funktioniert dies aber per Tastenkombination.


Frühere Handys konnten nicht viel, Anrufe, SMS und eventuell auch noch Fotos aufnehmen, das waren die essentiellen Funktionen die ein Smartphone ausmachten. Das sieht bei heutigen Smartphones natürlich ganz anders aus. Hier stecken längst schon rechenstarke Mini-Computer drin. Doch nach wie vor haben die Geräte eine Funktion nicht verlernt, Telefonanrufe. Nicht immer möchte man aber, dass die eigene Telefonnummer mitgesendet und für den Gesprächspartner zu sehen ist. In den Einstellungen eines Android-Smartphones kann man dies problemlos einstellen. Der Nachteil dabei, man hat die Rufnummer für alle Anrufe unterdrückt. Doch wie geht man vor wenn man die Rufnummer gezielt für einen Anruf verbergen möchte?

Android: Rufnummer unterdrücken per Tastenkombination

Das ist zumindest per Tastenkombination ganz einfach möglich. Wie genau es funktioniert erklären wir euch nun im Folgenden.

  1. Als erstes öffnet ihr selbstverständlich die Telefon-App. Soll es ein Kontakt aus eurem Adressbuch sein so öffnet ihr die Kontaktliste.
  2. Gebt nun eure Telefonnummer, die ihr anrufen möchtet unter „Wählen“ ein. Solltet ihr aus der Kontakte-App wählen, so kopiert euch die Rufnummer und fügt sie oberhalb des Tastenfeldes ein.
  3. Nun stellt ihr der gesamten Rufnummer die Tastenkombination #31# voran, schon wird eure Rufnummer für diesen Anruf unterdrückt.

Solltet ihr eine Nummer ständig ohne Rufnummerübermittlung anrufen wollen, so könnt ihr die Tastenkombination auch entsprechend im Telefonbuch mitspeichern.

Meinung des Autors: Falls ihr nicht generell eure Rufnummer unterdrücken wollt oder nur bei bestimmten Anrufen eure Rufnummer nicht mitsenden wollt, so könnt ihr eine Tastenkombination nutzen. Wie das Ganze funktioniert erklären wir euch.
 
Thema:

Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s

Android: anonyme Anrufe durch Tastenkombination – so geht’s - Ähnliche Themen

  • Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?

    Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?: Windows 10 Smartphones haben für viele neben Geräten mit Google Android oder Apple iOS nie die große Rolle gespielt, aber so mancher vermisst das...
  • autopreconfig nervt samsung android

    autopreconfig nervt samsung android: hallo und tach zusammen. betr.: nur mein samsung s8+ [beim A20e nicht] in unregelmäßigen abständen kommt bei mir immer die meldung autopreconfig...
  • HTC Android: Anonyme Anrufe tätigen – so geht’s

    HTC Android: Anonyme Anrufe tätigen – so geht’s: Nicht immer möchte man bei selbst ausgeführten Anrufen, dass der Gesprächspartner die eigene Rufnummer sieht. Hier hilft es, wenn man den Anruf...
  • Samsung Android: anonym anrufen – so klappt’s

    Samsung Android: anonym anrufen – so klappt’s: Wer Anrufe tätigt, der sendet in aller Regel auch seine Telefonnummer mit. Das ist allerdings nicht immer gewünscht. Entsprechend muss der Anruf...
  • Android: Anonyme Anrufer blockieren – so geht’s

    Android: Anonyme Anrufer blockieren – so geht’s: Mit dem Smartphone ist man meist immer und überall erreichbar. Doch wo Licht ist ist auch Schatten. Sei es durch einen Telefonstreich oder durch...
  • Ähnliche Themen

    Oben