Android "Brillo": Google arbeitet an Betriebssystem für "Internet der Dinge"

Diskutiere Android "Brillo": Google arbeitet an Betriebssystem für "Internet der Dinge" im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Das Google-Betriebssystem Android ist durchaus vielseitig. Egal ob Smartphones, Tablets, Smartwatches oder auch andere Haushaltsgeräte, Google...
Das Google-Betriebssystem Android ist durchaus vielseitig. Egal ob Smartphones, Tablets, Smartwatches oder auch andere Haushaltsgeräte, Google liefert. Und offenbar plant man bei Google auch eine Android-Adaption für das "Internet der Dinge". Derzeit scheint man bereits mit den Arbeiten am Betriebssystem "Brillo" dran zu sein.



Das "Internet der Dinge", auch als "Internet of Things" oder "IoT" bezeichnet, dürfte in den kommenden Jahren zunehmend eine bedeutendere Rolle einnehmen. Das hat nun offenbar auch Google erkannt, wie die Jungs von PhoenArena berichten. Das "Internet der Dinge" soll im Grunde die Vernetzung vieler Geräte ermöglichen, etwa die Kommunikation im Smart-Home-Bereich oder auch in der Industrie. Und auch normale End-Verbraucher werden in Zukunft wohl öfter auf "IoT" stoßen. Google selbst entwickelt derzeit offenbar ein Android-Betriebssystem mit dem Codenamen "Brillo".

Dabei soll das Betriebssystem nicht unbedingt leistungsstarke Hardware wie etwa Smartphones bedienen können. Vielmehr geht man in die entgegengesetzte Richtung und will minimale Hardware ansprechen. Der RAM dieser Geräte könnte letztlich bei gerade einmal 64 bzw. 32 Megabyte liegen. Besonders im Smart-Home-Bereich könnte die Entwicklung mit "Brillo" voranschreiten und das "Internet of Things" voranbringen. Denkbar wären als künftig vermehr smarte Lampen und Leuchten, Kühlschränke und sonstige Geräte. Die Vorstellung von "Brillo" könnte möglicherweise schon zur Google I/O Ende Mai anstehen.

Meinung des Autors: Google arbeitet offenbar an einer Android-Version für das "Internet der Dinge". Die Vernetzung zwischen einer Vielzahl von Geräten könnte als deutlich voranschreiten. Wie wichtig wäre euch diese Vernetzung?
 
U

Unregistriert

Gast
Also so direkt wüsste ich nichts wozu ich es wirklich brauchen würde, aber mal sehn was noch kommt.
 
Thema:

Android "Brillo": Google arbeitet an Betriebssystem für "Internet der Dinge"

Android "Brillo": Google arbeitet an Betriebssystem für "Internet der Dinge" - Ähnliche Themen

Netflix mit Google Home über Chromecast oder Android Smart TV streamen? So einfach geht es!: Wer einen Google Home hat und dazu Netflix an einem Smart TV oder Chromecast streamen will kann dies auch per Sprachbefehl machen, und wie einfach...
Telekom MagentaGaming Beta-Version für Android Smartphones, Tablets, Fire TV und Smart TVs: Google will mit Google Stadia High-End Games auch auf mobile Endgeräte bringen, aber auch andere Anbieter wollen hier mitmischen und nun hat darum...
10 Tipps & Tricks für Dinge für die man Low Price Android Tablets nutzen kann: Immer wieder sieht man günstige Android Tablets aller Art. Manche sind der Meinung Android Tablets sind nutzlos, andere finden sie recht praktisch...
Google Andromeda OS soll Android und Google Chrome OS verbinden: Google könnte mit Andromeda ein neues OS in Planung haben. Gerüchte dazu gab es ja schon öfter, aber warum sollte man ein OS das weltweit...
Google übernimmt HTC Pixel Team für 1,1 Milliarde Euro - HTC baut weiterhin eigene Smartphones: Nun ist es also offiziell und vielleicht nicht ganz so dramatisch geworden wie es spekuliert wurde. Google hat offiziell Teile von HTC übernommen...
Oben