Android: Kontakte auf SIM-Karte kopieren

Diskutiere Android: Kontakte auf SIM-Karte kopieren im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Smartphones bieten heutzutage deutlich mehr Speicherplatz als früher. Entsprechend können auch deutlich mehr Kontaktinformationen gespeichert...
Smartphones bieten heutzutage deutlich mehr Speicherplatz als früher. Entsprechend können auch deutlich mehr Kontaktinformationen gespeichert werden. So etwa eMail-Adressen, weitere Telefonnummern, Messenger-Kontaktdaten oder auch Geburtstage und weitere Notizen. Dennoch wollen viele ihre Kontakte auch auf die SIM Karte kopieren. Android selbst bietet hier keine entsprechende Option um dies zu realisieren. Hierfür muss man auf Apps aus dem Play Store zurückgreifen. Wie dies geht wollen wir euch heute nun zeigen.


Wer seine Kontakte auf die SIM Karte kopieren möchte, der benötigt zuerst einmal die richtige Anwendung dafür. In unserem Falle verwenden wir dafür die App „Copy to SIM Card“ des Entwicklers „copy2sim“. Die Aktion als solches ist dabei auch recht simpel. Zunächst wird also die App aus dem Play Store heruntergeladen und installiert. Die kostenlose Version verlangt dabei vollständigen Internetzugriff. Dies ist notwendig, da sich die App durch Werbung finanziert. Ist die Anwendung dann installiert öffnet ihr diese. Das Design ist dabei schlicht aber übersichtlich aufgebaut. Ihr seht zuerst eure SIM-Kontakte, auf der rechten Seite sind die „Phone“-Kontakte zu sehen. Die Kontakte können nun auf verschiedene Weise auf die SIM Karte gebracht werden. Entweder wählt ihr mit dem Menü-Button „Copy all Phone Contacts to SIM“ oder aber ihr wählt unter „Phone“ den Punkt „Select all“. Danach müsst ihr dann erneut den Menü-Button und „Copy all Phone Contacts to SIM“ auswählen. Anschließend sind die Kontakte dann auf der SIM Karte enthalten.








Man sollte jedoch beachten, dass viele Informationen, die auf dem Telefon enthalten sind (Geburtstage, weitere Notizen, etc.) nicht mit auf die SIM Karte kopiert werden. Dort sind dann wirklich nur die nötigsten Informationen enthalten, so etwa Name, Telefonnummer und ggf. noch die eMail-Adresse. Außerdem können auf der SIM Karte in der Regel nicht so viele Kontakte gespeichert werden wie auf dem Telefon selbst. Dabei kommt es aber auch stark auf die jeweils verwendete SIM Karte an. Auch heute noch sind sogenannte GSM-SIM Karten im Umlauf. Neuer und heute eigentlich gebräuchlich sind sogenannte U-SIM Karten, wobei das U nicht etwa für UMTS steht sondern für Universal. Diese beherrschen auch mindestens den 3G-Standard, während GSM-SIM Karten lediglich GSM beherrschen. GSM-SIM Karten können bis zu 254 Kontakte aufnehmen. Bei USIM Karten könnten es in der Theorie deutlich mehr sein. Dies hängt aber auch vom Netzbetreiber ab.

Hat man also viele Kontakte auf dem Smartphone gespeichert, so ist es nicht immer ratsam die Kontakte auf die SIM Karte zu kopieren. Hier wäre ein Speicherung auf dem heimischen PC als Sicherung angebracht. So hat man auch später noch die kompletten Informationen.

SIM, simKarte, SIM-Karte, kopieren, App, Play Store, Design, schlicht, Telefonnummer, GSM-SIM, USIM, Karte, Theorie, 254 Kontakte, Netzbetreiber, Informationen, Copy to SIM Card, Copy2SIM, Anwendung, Menü-Button, Kontakte, Telefonspeicher, Geburtstage, Notizen, copy2sim
 
Thema:

Android: Kontakte auf SIM-Karte kopieren

Android: Kontakte auf SIM-Karte kopieren - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Kontakte auf SIM Karte kopieren oder in Gerätespeicher kopieren: Nicht jeder möchte seine Kontakte in einer Cloud sichern und so hat man die Möglichkeit bei einem Wechsel von Smartphone oder SIM-Karte seine...
Sony Xperia XZ3: Kontakte auf SIM oder Gerätespeicher kopieren - so geht‘s: Die auf dem Sony Xperia XZ3 abgespeicherten Kontakte werden automatisch über den Google-Account synchronisiert. Das hat den Vorteil, dass sich die...
Samsung Galaxy Note 9: Kontakte auf SIM-Karte oder Gerätespeicher kopieren - so funktioniert‘s: Um sicherzustellen, dass wichtige Kontakte beim Samsung Galaxy Note 9 nicht durch einen Verlust oder Wechsel der SIM-Karte verloren gehen, können...
Sony Xperia XZ2: Kontakte auf SIM oder Handy kopieren - so geht‘s: Die auf dem Sony Xperia XZ2 abgespeicherten Kontakte werden automatisch über den Google-Account synchronisiert. Das hat den Vorteil, dass sich die...
Samsung Galaxy S9: Kontakte auf SIM-Karte oder Gerätespeicher kopieren - so funktioniert‘s: Um sicherzustellen, dass wichtige Kontakte beim Samsung Galaxy S9 nicht durch einen Verlust oder Wechsel der SIM-Karte verloren gehen, können...

Sucheingaben

android sim kontakte kopieren

Oben