Android L: Ältere Nexus-Geräte könnten Update auf Android L bekommen

Diskutiere Android L: Ältere Nexus-Geräte könnten Update auf Android L bekommen im Google Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Garantien für Updates gibt Google genau 18 Monate lang auf seine Geräte. Wer darüber hinaus ist, bekommt eigentliche keine Android-Updates mehr...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Garantien für Updates gibt Google genau 18 Monate lang auf seine Geräte. Wer darüber hinaus ist, bekommt eigentliche keine Android-Updates mehr. Bei Android L könnten sich aber auch ältere Nexus-Geräte Hoffnungen machen, Google selbst nährt diese Hoffnungen.



Irgendwann im Herbst dürfte wohl die neueste Android-Version, genannt Android L, erscheinen. Höchstwahrscheinlich wird dann auch ein komplett neues Nexus-Modell vorgestellt. Das dürfte aber den Nutzern eines Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 wenig nützen, immerhin sind diese Geräte dann über der magischen Grenze von 18 Monaten. Und dennoch scheint es einen kleinen Hoffnungsschimmer zu geben, wie man seitens Areamobile berichtet. Google selbst hält die Hoffnung aufrecht, dass genannte Modelle trotz ihres Alters noch in den Genuss von Android L kommen könnten. Erst in der letzten Woche präsentierte Google erstmals eine sogenannte Developer-Preview zu Android L und erntete dabei größenteils Beifall.

Mittlerweile befindet sich auch der Quellcode von Android L im AOSP (Android Open Source Project). Selbstverständlich ist der Quellcode dabei für die beiden aktuellen Modelle Nexus 5 und Nexus 7 (2013) veröffentlicht worden. Allerdings kommen auch drei ältere Kandidaten zum Einsatz, das Nexus 4, das Nexus 7 und das Nexus 10, allerdings nur mit Code-Auszügen. Eine komplette Custom ROM kann daraus zwar noch nicht gebastelt werden, es hält aber zumindest die Hoffnung am Leben, dass Google tatsächlich auch die drei älteren Geräte mit Android L versorgen könnte bzw. zumindest darüber nachdenkt. Sicher ist bis dato allerdings noch gar nichts. Und auch in der Theorie ist Android L auf den genannten Modellen möglich, alle Qualcomm-Geräte können mit der neuen Runtime ART umgehen, doch auch Tegra-Chips sowie Exynos-Chips sind, zumindest theoretisch, kompatibel.
 
Thema:

Android L: Ältere Nexus-Geräte könnten Update auf Android L bekommen

Android L: Ältere Nexus-Geräte könnten Update auf Android L bekommen - Ähnliche Themen

  • Mehr als nur ein Smartphone? Essential Products und Ambient OS gegen alten Android-Trott?

    Mehr als nur ein Smartphone? Essential Products und Ambient OS gegen alten Android-Trott?: Gestern wurde das Essential Phone von Andy Rubin vorgestellt, und es kann sich technisch durchaus mit den anderen aktuellen Flaggschiffen messen...
  • Alte WhatsApp Version ohne Status Update Meldung auf Android installieren? So geht’s!

    Alte WhatsApp Version ohne Status Update Meldung auf Android installieren? So geht’s!: Mit der aktuellen WhatsApp Version habt Ihr die Möglichkeit die neuen Status Meldungen zu verwenden, und so mancher findet die ja wirklich gut. Es...
  • Speicherkarte von alten Android Handy in Neues stecken?

    Speicherkarte von alten Android Handy in Neues stecken?: Servus – eine Frage habe ich wegen meinen Handys. Ich bekomme nächste Woche das S7 und will meine Daten vom S5 übertragen. Kann ich einfach meine...
  • Pokémon GO Update für Android und iOS bringt neue Funktionen und alte zurück

    Pokémon GO Update für Android und iOS bringt neue Funktionen und alte zurück: Aktuell ist ein neues Update für Pokémon GO verfügbar das die Android Version auf Version 0.33.0 und die iOS Version auf die Versionsnummer 1.3.0...
  • Android 5.0 Lollipop für ältere Nexus-Geräte und Google Play Editions ab Anfang November

    Android 5.0 Lollipop für ältere Nexus-Geräte und Google Play Editions ab Anfang November: Mitte vergangener Woche hat Google neben drei neuen Nexus-Geräten die jüngste Version seines mobilen Betriebssystems vorgestellt und dabei...
  • Ähnliche Themen

    Oben