Android: Picasa ausschalten – so funktioniert es

Diskutiere Android: Picasa ausschalten – so funktioniert es im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Mit Picasa hat Google bereits vor einiger Zeit einen Bilderdienst gekauft, die den Nutzern das Archivieren und Betrachten erleichtern soll. Mit...
Mit Picasa hat Google bereits vor einiger Zeit einen Bilderdienst gekauft, die den Nutzern das Archivieren und Betrachten erleichtern soll. Mit den Picasa Webalben steht der Dienst auch für Android-Nutzer zur Verfügung. Doch nicht jeder möchte Picasa nutzen. Hier empfiehlt es sich Picasa auszuschalten. Doch wie geht man dabei vor? Wir erklären euch nun was ihr tun müsst um Picasa zu deaktivieren.


Bilder archivieren und betrachten, das ist im Grunde keine schlechte Idee. Allerdings kann es durchaus störend sein, wenn man über seine eigenen Bilder keine Kontrolle hat und noch nicht mal weiß, dass dies in den Picasa Webalben gelandet sind. Hier ist es durchaus empfehlenswert, wenn man die Bilder auf dem Android-Smartphone nicht mit Picasa synchronisiert. Hierfür muss natürlich Picasa deaktiviert werden. Die Einstellung hierfür ist aber für ungeübte nicht ganz einfach zu finden. Wir helfen euch den Bilderdienst zu deaktivieren.

Picasa deaktivieren – so klappt es

Um Picasa zu deaktivieren sind ein paar Einstellungen notwendig, die nicht ganz einfach zu finden sind. Wir wollen euch nun erklären wir ihr vorgehen müsst.

  1. Öffnet als erstes die Einstellungen auf eurem Android-Smartphone.
  2. Nun geht man zur Kategorie „Konten“ bzw. „Konten & Synchronisation“, je nach Smartphone, und wählt dort den Punkt „Google“ aus.
  3. Jetzt müsst ihr den Punkt „Picasa-Webalben synchronisieren“ entsprechend deaktivieren, im Anschluss wird Picasa deaktiviert sein.
  4. Wechselt nun zurück in die Einstellungen und geht zu den Apps bzw. in den Anwendungsmanager, je nachdem welches Smartphone ihr nutzt.
  5. Schaut nun in der Kategorie „Alle“ nach der App „Galerie“ und tippt diese an.
  6. Im nun folgenden Fenster tippt ihr auf „Cache leeren“ sowie auf „Daten löschen“. Hierbei werden lediglich die Picasa Alben aus den Fotos gelöscht.

Und das war es im Grunde auch schon, ihr solltet nun von Picasa befreit sein.

Meinung des Autors: Mit Picasa werden Bilder in der Regel automatisch synchronisiert. Nicht jeder möchte dies aber, weshalb es sich empfiehlt, Picasa auszuschalten. Wie genau das funktioniert erklären wir euch nun.
 
P

papierkreationen.net

Gast
Hallo! Ich habe genau das Problem, aber unter "Konten" kann ich natürlich google anklicken, aber dort gibt es keinen Punkt "Picasa Webalben".
Ich kann über picasa.google immer noch auf mein Picasa zugreifen, aber bei google taucht nirgends eine Verknüpfung oder ein Verweis auf picasa auf. Wenn ich nicht auf meinem Handy sehen würde, dass sie da ist!?

Daten im Cache habe ich auch gelöscht, aber das Backup von Picasa ist immer noch da und frisst meinen Handy-Speicher
Was kann ich tun?
Danke!
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.216
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, da die Anleitung schon fast ein Jahr alt ist, um welches Smartphone handelt es sich und was für eine Android Version sowie welche Firmware Version (steht meist unter Buildnummer) handelt es sich denn? Vielleicht kann man daraus was ableiten.
 
Thema:

Android: Picasa ausschalten – so funktioniert es

Android: Picasa ausschalten – so funktioniert es - Ähnliche Themen

Android Smartphones auf Apps mit möglichem Zugriff von außen prüfen mit der Geräteverwaltung: Manchmal gibt es für Schadsoftware mit Fernzugriff über Werbebanner anderer Apps oder sogar durch den Google Play Store direkt doch sehr leichte...
Samsung Galaxy Note 10 Funktion Einhändiger Modus aktivieren mit Android 10 und One UI 2: Das Samsung Galaxy Note 10 gefällt vielen wegen des scharfen und auch großen Displays, aber in manchen Situationen wird es vielleicht schwieriger...
Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ Entwickleroptionen freischalten und weitere Optionen aktivieren: Diverse Möglichkeiten wie die Aktivierung von USB-Debugging, eine stärkere Nutzung der GPU und andere Dinge sind für viele nicht wichtig und...
Android 8.0 Oreo Bild-in-Bild Funktion deaktivieren oder aktivieren? So funktioniert es!: Mit Android 8.0 Oreo kommt die Bild-in-Bild Funktion auf Smartphones und Tablets. Viele nutzen diese Funktion aber nicht da sie noch nicht von...
Samsung Galaxy Note 10 Entwickleroptionen freischalten und weitere Optionen aktivieren: Diverse Möglichkeiten wie das USB-Debugging, stärkere Nutzung der GPU und andere sind für viele nicht so wichtig und verbergen sich aus diesem...

Sucheingaben

samsung tablet picasa anfrage löschen 2019

Oben