Android.process.media angehalten – was man tun kann

Diskutiere Android.process.media angehalten – was man tun kann im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Nicht immer läuft das Android-System problemlos und rund. Zwar wird man die meiste Zeit mit seinem Android-Smartphone keine Probleme haben, es...
Nicht immer läuft das Android-System problemlos und rund. Zwar wird man die meiste Zeit mit seinem Android-Smartphone keine Probleme haben, es kann aber zwischendurch durchaus vorkommen, dass es Probleme gibt. Ein Problem davon kann dabei der Prozess namens „Android.process.media“ sein. Solltet ihr diese Fehlermeldung lesen, so braucht ihr aber nicht verzweifeln, denn eine Lösung gibt es. Wir erklären euch wie ihr vorgehen müsst.

Android-Logo-2.png

Eigentlich sollten Smartphones mit dem Android-Betriebssystem ihren Dienst anstandslos verrichten. Doch wie bei jedem Computer kommt es auch hier zwischendurch zu Fehlern. Einer dieser Fehler kann dabei der Prozess „Android.process.media“ sein. Doch man sollte nicht verzagen, denn auch diesen Systemfehler kann man in den Griff bekommen. Wie ihr den Fehler in den Griff bekommt wollen wir euch nun erklären.

Android.process.media: Fehler in den Griff bekommen

In der Regel sollte es keine große Sache sein den Fehler in den Griff zu bekommen. Dazu sind ein paar kleine Schritte notwendig.

  1. Als erstes öffnet ihr die Einstellungen auf eurem Android-Smartphone und tippt dann auf den „Anwendungsmanager“.
  2. Nun geht ihr in die Kategorie „Alle und scrollt dort nach unten bis ihr zum Punkt „Medienspeicher“ kommt.
  3. Sobald ihr dort angekommen seid tippt auf „Medienspeicher“ und wählt dort die aufgeführte Option „Daten löschen“ aus.
  4. Nachdem alle Daten gelöscht sind solltet ihr nun euer Smartphone neu starten.

In aller Regel sollte der Fehler mit diesen Schritten nun behoben sein. Sollte das allerdings nicht der Fall sein gibt es noch einen weiteren Lösungsansatz.

  1. Geht erneut in die Einstellungen und in den Anwendungsmanager und wählt unter „Alle“ die beiden Apps „Downloads“ und „Download Manager“ aus.
  2. Hier sollten nun ebenfalls die Daten gelöscht werden.
  3. Ebenso kann auch die App „Kontakte“ für den Fehler verantwortlich sein, weshalb man auch hier die Daten löschen sollte, wenn der Fehler weiter besteht.


Meinung des Autors: In der Regel tritt der Fehler Android.process.media eher selten auf. Ist er allerdings vorhanden, so kann dies ärgerlich sein. Wie ihr das Problem in den Griff bekommen könnt erklären wir euch nun.
 
F

freddiebraum

Gast
1.Als erstes öffnet ihr die Einstellungen auf eurem Android-Smartphone und tippt dann auf den „Anwendungsmanager“.
2.Nun geht ihr in die Kategorie „Alle und scrollt dort nach unten bis ihr zum Punkt „Medienspeicher“ kommt.
3.Sobald ihr dort angekommen seid tippt auf „Medienspeicher“ und wählt dort die aufgeführte Option „Daten löschen“ aus.
4.Nachdem alle Daten gelöscht sind solltet ihr nun euer Smartphone neu starten.


In aller Regel sollte der Fehler mit diesen Schritten nun behoben sein. Sollte das allerdings nicht der Fall sein gibt es noch einen weiteren Lösungsansatz.


1.Geht erneut in die Einstellungen und in den Anwendungsmanager und wählt unter „Alle“ die beiden Apps „Downloads“ und „Download Manager“ aus.
2.Hier sollten nun ebenfalls die Daten gelöscht werden.
3.Ebenso kann auch die App „Kontakte“ für den Fehler verantwortlich sein, weshalb man auch hier die Daten löschen sollte, wenn der Fehler weiter besteht.

Warum nicht gleich das Smartphone auf Werkseinstellungen setzen. Wenn sowas passiert, dann ist meist mehr faul als nur Medienspeicher oder Kontakte.
 
U

Unregistriert

Gast
Warum nicht gleich das Smartphone auf Werkseinstellungen setzen. Wenn sowas passiert, dann ist meist mehr faul als nur Medienspeicher oder Kontakte.

Hallo, habe schon mehrfach auf Werkseinstellung gesetzt und dieses verdammte Fehler tritt immernoch auf, noch heutiger habe ich den Eindruck. Andere Möglichkeiten noch?
 
Thema:

Android.process.media angehalten – was man tun kann

Android.process.media angehalten – was man tun kann - Ähnliche Themen

WhatsApp Chat zu Telegram exportieren - So kann man in Telegram WhatsApp Chats importieren: So mancher würde WhatsApp nicht nutzen wollen, macht es aber dann doch, weil so manche einfach nicht zu einem anderen Messenger wechseln möchten...
Google Pixel 5 auf Werkseinstellungen zurücksetzen - So klappt der Factory Reset am Google Pixel 5: Im normalen Betrieb hofft man natürlich, dass man sein Smartphone nicht zurücksetzen muss aber wenn es nicht ganz rund läuft oder ein Verkauf...
So erkennt ihr Adware, die sich als Android Spiele tarnt: Ihr bekommt ständig unerwünschte Werbung angezeigt oder werdet automatisch auf irgendwelche Werbewebseiten umgeleitet, wenn ihr im Internet surft...
LG V40 reagiert nach Update langsam und Rückseite wird heiß - was tun?: Falls das LG V40 nach einem Firmware-Update nur noch sehr langsam arbeitet oder im normalen Betrieb außergewöhnlich heiß wird, kann das an...
Android Smartphones über USB-Debugging am PC spiegeln und steuern mit SCRCPY Tool: Wer sein Android Smartphone gerne nutzt will es vielleicht auch Zuhause am PC immer griffbereit haben, hat aber nicht immer die Möglichkeit es in...

Sucheingaben

android.process.media

,

android process media angehalten

,

android media prozess angehalten

,
process.media wurde beendet instantly wird beendet
, android.process.media wurde beendet, android process media, android.process.media note 3
Oben