Android RetroArch Multi-Emulator Core löschen? So löscht man RetroArch Cores und spart Speicher!

Diskutiere Android RetroArch Multi-Emulator Core löschen? So löscht man RetroArch Cores und spart Speicher! im Programme & Apps für Android (Vorstellungen & Frag Forum im Bereich Programme & Apps; RetroArch für Android vereint auf Wunsch sehr viele Emulatoren für sehr viele Systeme in einer Oberfläche, doch wie wird man einen Core den man...
RetroArch für Android vereint auf Wunsch sehr viele Emulatoren für sehr viele Systeme in einer Oberfläche, doch wie wird man einen Core den man für ein System installiert hat wieder los? In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr unter Android im Multi-System Emulator RetroArch einen Core wieder deinstallieren könnt.




Android Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Gerade bei Systemen für die es mehrere Cores gibt hat man schnell Datenmüll, da man den einen oder anderen Core dann vielleicht gar nicht mehr nutzt. Der entsprechende Eintrag liegt ein wenig versteckt, aber wenn man weiß wo man ihn findet wird man solche Daten auch schnell wieder los.


Öffnet dazu RetroArch und geht in den Menüpunkt „Load Core“. Hier muss zuerst der Core den man loswerden will geladen werden, so wie der Atari Jaguar Virtual Jaguar Core in unserem Beispiel. Danach springt das Ganze zurück zum Hauptmenü und man kann herunterscrollen um den Menüpunkt „Information“ zu öffnen.


Hier wechselt man dann ganz oben direkt in den Eintrag für „Core Information“ für eine detaillierte Übersicht des geladenen Cores und kann hier in der Liste ganz nach unten scrollen und mit „Delete Core“ den Emulator Core deinstallieren.


Auf diesem Weg wird nur der Core selber gelöscht. ROMs oder eventuell für den Core benötigte BIOS Dateien bleiben erhalten und müssen bei Bedarf manuell gelöscht werden.



Meinung des Autors: Den einen oder anderen Core hat man schnell einmal zum Test installiert, aber so wird man so einen Core dann bei Bedarf auch fast genau so leicht wieder los.
 
Thema:

Android RetroArch Multi-Emulator Core löschen? So löscht man RetroArch Cores und spart Speicher!

Android RetroArch Multi-Emulator Core löschen? So löscht man RetroArch Cores und spart Speicher! - Ähnliche Themen

Nicht unterstützte RetroArch Cores in Arc Browser für Android einbinden - So einfach funktioniert es!: Heute gibt es wieder einmal einen Ratgeber für die Retro-Gamer unter den Android-Usern, bei denen es sich ja um eine wachsende Gruppe zu handeln...
Sharp X68000 Emulator in RetroArch für Android einrichten und Absturz und fehlende Discs beheben: RetroArch ist beim Thema Emulation für viele Android User die erste Wahl da es mit den wählbaren Cores viele verschiedene Systeme leicht auf das...
Kodi 18 Leia RC 1 bietet offizielle Libretro Support - So installiert man Emulatoren in Kodi 18 Leia RC 1: Wollte man bisher auf Android Geräten Emulatoren über Kodi nutzen war dies nur durch externe Installationen möglich, die man dann mit Plugins in...
PC Engine aka TurboGrafx 16 Emulator für Android Smartphones und Tablets - So geht’s!: In unserer losen Reihe zu Emulatoren von Konsolen und Handhelds für Android haben wir schon einige Programme vorgestellt. Nun ist eine Konsole...
Nintendo Virtual Boy Emulator MednafenVB für Android über RetroArch installieren und einstellen: Nintendo hat nicht erst mit der Wii eine Konsole auf den Markt gebracht die weit hinter den Erwartungen zurückblieb. Der Nintendo Virtual Boy war...

Sucheingaben

retroarch core löschen

,

retro arch core entfernen

,

retroarch zurücksetzen

,
retroarch core deinstallieren
, xe emulator löschen, retroarch Menü Eintrag entfernen, xe android emulator löschen, retroarch android core entfernen, retroarch kein core, retroarch Android einstellungen zurücksetzen, retroarch core deinatalieren, retroatch core löschwn, retroarch spiele löschen, retroarch werkseinstellung, retroarch roms list löschen
Oben