Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE II

Diskutiere Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE II im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; 11.03.2015, 16:09 Uhr: Das iPhone 5C zählt zu den wenigen Flops in Apples jüngerer Firmengeschichte. Jetzt steht das "ungeliebte Kind" offenbar...
G

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
11.03.2015, 16:09 Uhr: Das iPhone 5C zählt zu den wenigen Flops in Apples jüngerer Firmengeschichte. Jetzt steht das "ungeliebte Kind" offenbar vor dem Ausverkauf, und dafür greift Apple zu einer Maßnahme, die man so bislang noch nicht erlebt hat: das Smartphone wird über einen Discounter regelrecht verramscht. Davon profitieren aber erst einmal nur Käufer in...

Zum Artikel: Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE II
 
U

Unregistriert

Guest
Vielleicht viele iphones unters Volk bringen, denn die können das ja theoretisch mit der Watch nutzen und die will ja dann auch gekauft werden? ;)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.507
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Wo greift Apple zu einer Maßnahme?

Aldi wird über Hofer das 5c in Österreich anbieten.
Der Preis komm durch eine Subventionierung zustande, denn es wird das Gerät NUR IM BUNDLE MIT EINEM MOBILFUNKVERTRAG abgegeben. Der Preis wird also vom Provider (Hot) subventioniert.

Das 5c aus dieser Aktion von Aldi (sprich Hofer, Österreich) ist ohne SIM Lock und kann somit auch in Deutschland genutzt werden.

Apple hat mit der Aktion und dem hierzu angesetzten Preis nicht das geringste zu tun. Am Ende ist Aldi sicher (Hofer) sicher ein ungewöhnlicher Ort um ein iPhone zu kaufen, aber besagter Provider "Hot" gehört wohl auch dazu.




Gesendet mit Tapatalk
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Ohne monatliche Grundgebühr. Wo ist da bitte eine Subventionierung? Mal davon abgesehen, das Aldi / Hofer und ihre Mobilfunktöchter so was wohl nie machen würden.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.507
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Na, verschenken werden sie ihre mobilen Verbindungen sicher auch nicht? Also was abgerechnet wird da schon, keine Ahnung ob Prepaid oder monatlich.

Das Apple selbst aber jetzt Wege über Discounter sucht um das 5c abzusetzen, das ganz sicher nicht.

Wie Aldi (Hofer...Hot) am Ende günstig an einen Posten der Geräte kommt, weiß ich nicht. Aber sicher auch nicht via Deal mit Cupertino.


Gesendet mit Tapatalk
 
Tommily

Tommily

USP-Guru
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
1.864
Modell(e)
iPhone 5S, Sony Ericsson Xperia X10 mini pro, Nokia N95-1
PC Betriebssystem
Win7
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Wo greift Apple zu einer Maßnahme?

Aldi wird über Hofer das 5c in Österreich anbieten.
Der Preis komm durch eine Subventionierung zustande, denn es wird das Gerät NUR IM BUNDLE MIT EINEM MOBILFUNKVERTRAG abgegeben. Der Preis wird also vom Provider (Hot) subventioniert.
Falsch!
Der Österreicher klärt auf. Kein Vertrag, kein Haken. Es ist lediglich eine Simkarte von Hot dabei. Mehr nicht. Nutz sie oder nutz sie nicht!
Und Hot ist unschlagbar billig.

Das 5c aus dieser Aktion von Aldi (sprich Hofer, Österreich) ist ohne SIM Lock und kann somit auch in Deutschland genutzt werden.
Richtig. :)

Gesendet mit Tapatalk


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
N

nofanboy

Guest
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Wie Aldi (Hofer...Hot) am Ende günstig an einen Posten der Geräte kommt, weiß ich nicht. Aber sicher auch nicht via Deal mit Cupertino.
Der Hofer hat 450 Filialen in Österreich. Selbst wenn in jeder nur 5 blaue und 5 weiße 5c liegen sind das 4500 Stück. Wo sollen die denn herkommen wenn nicht von Apple??? Bei dem Preis wird sicher kein Zwischenhändler liefern können
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Der Hofer hat 450 Filialen in Österreich. Selbst wenn in jeder nur 5 blaue und 5 weiße 5c liegen sind das 4500 Stück. Wo sollen die denn herkommen wenn nicht von Apple??? Bei dem Preis wird sicher kein Zwischenhändler liefern können

Das denke ich auch. Bei der Menge an Geräten wird auch kaum ein Groß- oder Zwischenhändler was machen können, zumal Hofer ja mit Sicherheit auch noch Gewinn machen wird.

Das dort die Simkarten von HoT dabei sind, dürfte eher als Kundenfang angesehen werden. Denke mal, viele die sich nun für das 5C interessieren, haben vielleicht bereits ein Handy oder Smartphone. Jedoch haben ja die wenigsten Modelle eine Nano Sim. Also legt Hofer diese einfach bei, was zur Folge hat, die Kunden können das 5c gleich probieren, einrichten, telefonieren.

Da wird der ein oder andere neue HoT Kunde dann schon hängen bleiben, zumal es ja auch ohne Vertrag ist oder zumindest ohne monatliche Grundgebühr.
 
Tommily

Tommily

USP-Guru
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
1.864
Modell(e)
iPhone 5S, Sony Ericsson Xperia X10 mini pro, Nokia N95-1
PC Betriebssystem
Win7
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Ja das kann man sich aussuchen. Generell ist es eine Prepaid Karte und kann auch in einen Vertrag umgewandelt werden! Und für 10€ 1000min oder SMS und 3GB Daten das ist Top!


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.507
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Leute, wenn Apple einen direkten Deal mit Aldi und Co macht, dass wäre aber sofort durch. Meint ihr nicht?

Wenn das 5c quasi wie Blei im Lager von Zwischenhändlern liegt, dann ergeht es einem Apple Produkt am Ende wie jedem anderen, es muss raus aus dem Lager und die Zwischenhändler gehen deutlich runter mit dem Preis. Zumal klar ist, für Apple ist das 5c bereits seit letztem Herbst Geschichte und am Markt, bei der Schnelllebigkeit bei Elektronik, werden die Interessenten zum 5c rasend schnell weniger. Also muss das "Blei" aus dem Lager, zur Not mit (jetzt noch) minimiertem Verlust.

Und, nur weil Hot offenbar nur Prepaid anbietet...

"Nutzt sie oder nicht"

...für Hot wird das im Zweifel ein Plus/Minus Nummer. Und? Da steht dann eben Marketing im Vordergrund, im Sinne "Wir waren die Ersten die ein iPhone zum Spottpreis vertickten". Am Ende auch eine Form der Subvention gegenüber dem Kunden, so funktioniert nunmal Marketing am Ende.

Aber ernsthaft zu sagen "Apple tritt an Aldi heran um das 5c los zu werden", also echt!
Apple schreddert das Teil eher, als eben solche Schlagzeile zu riskieren.




Gesendet mit Tapatalk
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Leute, wenn Apple einen direkten Deal mit Aldi und Co macht, dass wäre aber sofort durch. Meint ihr nicht?
Warum? Muss denn ggfs. alles was auf Management Ebene an Absprachen getroffen wird, in die Öffentlichkeit gelangen? Möglich wäre doch ohne weiteres ein Deal, ohne das genaues an die Öffentlichkeit gelangt.

Außerdem, es ist völlig egal, ob ein solcher Deal öffentlich gemacht wird oder nicht. Wenn ein Discounter mehrere tausend Geräte verkauft, insbesondere von Apple, dann wird doch so oder so spekuliert werden, wo dieser diese Menge an iDevices her hat.
 
Tommily

Tommily

USP-Guru
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
1.864
Modell(e)
iPhone 5S, Sony Ericsson Xperia X10 mini pro, Nokia N95-1
PC Betriebssystem
Win7
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Ach herje. Ich finde es nicht schlimm das Hofer ein iPhone verkauft. Auch der Ruf von Apple leidet mit Sicherheit nicht darunter! Also was soll die Diskussion?


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
N

nofanboy

Guest
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Leute, wenn Apple einen direkten Deal mit Aldi und Co macht, dass wäre aber sofort durch. Meint ihr nicht?

Wenn das 5c quasi wie Blei im Lager von Zwischenhändlern liegt, dann ergeht es einem Apple Produkt am Ende wie jedem anderen, es muss raus aus dem Lager und die Zwischenhändler gehen deutlich runter mit dem Preis. Zumal klar ist, für Apple ist das 5c bereits seit letztem Herbst Geschichte und am Markt, bei der Schnelllebigkeit bei Elektronik, werden die Interessenten zum 5c rasend schnell weniger. Also muss das "Blei" aus dem Lager, zur Not mit (jetzt noch) minimiertem Verlust.

Aber ernsthaft zu sagen "Apple tritt an Aldi heran um das 5c los zu werden", also echt!
Apple schreddert das Teil eher, als eben solche Schlagzeile zu riskieren.
cool, dieser ifreddie kennt alle verträge von apple *lol*

Ich glaube das so was nur von apple selber oder mit dem segen kommen kann.

1. apple wird den weiterverkauf an discounter sicher ausschliessen weil imageschädlich (siehe diverse diskussionen im inet) - also nur mit genehmigung oder direkt von apple
2. Die gewinnspannen der großhändler lassen sicher keine rabatte von weit über 25% auf die uvp von apple zu, selbst bei vollen lager
3. wir wissen nur das wir nix wissen

ist hier aber wie überall im inet: irgend ein fanboy verkauft spekulation als feststehende tatsache- lächerlich
 
Tommily

Tommily

USP-Guru
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
1.864
Modell(e)
iPhone 5S, Sony Ericsson Xperia X10 mini pro, Nokia N95-1
PC Betriebssystem
Win7
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

cool, dieser ifreddie kennt alle verträge von apple *lol*

Ich glaube das so was nur von apple selber oder mit dem segen kommen kann.

1. apple wird den weiterverkauf an discounter sicher ausschliessen weil imageschädlich (siehe diverse diskussionen im inet) - also nur mit genehmigung oder direkt von apple
2. Die gewinnspannen der großhändler lassen sicher keine rabatte von weit über 25% auf die uvp von apple zu, selbst bei vollen lager
3. wir wissen nur das wir nix wissen

ist hier aber wie überall im inet: irgend ein fanboy verkauft spekulation als feststehende tatsache- lächerlich
Du traust Dich aber auch einiges um hier solche Unterstellungen loszuwerden.

Bei Punkt 3. stimm ich Dir zu.

Jeder hat hier bisher nu seine Meinung kundgetan! Keine Sachen als Tatsache dargestellt.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE

Zitat Handelsblatt:

Der Schritt zum Discounter ist für Apple nur konsequent. Die Smartphones des Konzerns werden immer mehr zum Massenprodukt, das in immer mehr Ländern und über immer mehr Vertriebskanäle zu haben ist. Anfangs hatte Apple seine Geräte exklusiv nur über ausgewählte Firmen angeboten. Inzwischen sind sie beispielsweise auch auf dem riesigen chinesischen Markt verfügbar.
Ich denke mal, so unrecht haben die damit in der heutigen Zeit nicht mehr. Warum auch nicht. Mir ist es vollkommen schnuppe, woher ich ein elektronisches Gerät beziehe. Wenn es mich interessiert und beim Discounter halt günstiger ist als beim Blödmarkt oder bei Amazon, dann hole ich es mir eben dort.
 
Tommily

Tommily

USP-Guru
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
1.864
Modell(e)
iPhone 5S, Sony Ericsson Xperia X10 mini pro, Nokia N95-1
PC Betriebssystem
Win7
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro

Sehe das auch so! :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.507
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE

Mit nur etwas Recherche finden sich folgend Punkte...

-Hofer hat das Mobilfunkangebot via HoT erst seit Anfang diesen Jahres in Österreich im Angebot
-Hofer bestätigt das die iPhone 5c von einem Zwischenhändler bezogen wurden, also NICHT direkt von Apple stammen.

Ich denke der Gebrauch von Google ist hier jedem geläufig, somit schenke ich mir via Tapa Links zu Quellen die diese Meldungen online gestellt haben.

Lieber nofanboy, ja, unschwer zu erkennen das ich Apple doch sehr mag.
Aber, ich greife Beurteilungen sicher nicht aufgrund von Rosa Brillen aus der Luft. Ich beschäftige mich seit Jahren intensiv nicht nur mit den Produkten, sondern auch mit dem Konzern und den Hintergründen zu Apple. Mir sind dadurch sehr viele Quellen im Netz bekannt, welche zumeist sehr gut zu aktuellen Vorgängen rund um Apple informiert sind. Daher bilde ich mir ein, dass ich doch meist sehr fundierte Einschätzungen abgeben kann. Dazu muss ich sicher nicht "alle Verträge Apples kennen", oder @Robbie "einen Einblick in die Management Ebene" haben (kurz deine Aussage zusammengefasst).
Ich denke doch einiges vom Gebaren Apples zu kennen und damit eben auch mal vermutete Vorgänge, Deal mit Aldi, ausschließen zu können.

Wie gesagt, das was zu Hofer und HoT bezüglich des 5c nun alles bekannt im Netz ist bestätigt meine obigen Ausführungen deutlich.
Meine Recherche fand übrigens erst jetzt statt, quasi direkt vor diesem Posting.

Und mich stört es in keiner Weise, so man iPhones beim Discounter bekommt. Warum auch? In den Staaten ist dies lange üblich, ich sag nur Walmart.

Die Eingangs hier implizierte Aussage "Apple tritt an Aldi heran um das iPhone 5c los zu werden" ist einfach völlig falsch. Dies merkte ich an und begründete dies mit meinen Überlegungen, mehr nicht. Und offenbar lag ich richtig.

Also, schenkt euch den Fanboy und recherchiert einfach mal.


Gesendet mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NewAppleUser

Guest
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE

Wo findest Du die offizielle Aussage von Hofer das die iPhones vom Zwischenhändler sind?
Das sind doch alles nur Spekulationen und von keiner offiziellen Seite bestätigt.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.507
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
N

NewAppleUser

Guest
Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE

Also ist alles was in der Bild steht auch eine offizielle Aussage? Mach Dich nicht lächerlich.
Also, wo gibt es diw offizielle Aussage von Hofer oder dem Zwischenhändler zum nachlesen? Ixh finde dazu jedenfalls nichts.
 
Thema:

Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE II

Angebot: Apple iPhone 5C bei Aldi-Tochter Hofer für unter 300 Euro - UPDATE II - Ähnliche Themen

  • Apple TV 4: "Mediathekensuche" bringt On-Demand-Angebote von ARD, ZDF und Dritten

    Apple TV 4: "Mediathekensuche" bringt On-Demand-Angebote von ARD, ZDF und Dritten: Die Mediatheken von ARD, ZDF und den Dritten via App für die neue Apple TV.nnDas Angebot an Apps zur neuen Medienbox von Apple wächst stetig. Für...
  • Apple iPhone 5S bei Hofer im Angebot

    Apple iPhone 5S bei Hofer im Angebot: Im März überraschte die österreichische Aldi-Schwester Hofer damit, dass man das ziemlich gefloppte iPhone 5C zum Schnäppchenpreis verkauft hat...
  • Amazon streicht Apple TV und Google Chromecast aus seinem Angebot - UPDATE II

    Amazon streicht Apple TV und Google Chromecast aus seinem Angebot - UPDATE II: 02.10.2015, 10:21 Uhr: Der weltgrößte Online-Händler vertreibt seit einiger Zeit mit Fire TV eigene Hardware, mit der sich das Online-Videoportal...
  • Apple iPhone 5C: Angebot bei Aldi-Tochter Hofer sorgt für Schlangen

    Apple iPhone 5C: Angebot bei Aldi-Tochter Hofer sorgt für Schlangen: Die österreichische Aldi-Süd-Tochter Hofer bietet erstmals im deutschsprachigen Raum ein Apple-Gerät bei einem Discounter an. Zwar gehört das...
  • Was haltet ihr von diesem angebot

    Was haltet ihr von diesem angebot: Hallöchen Ich habe mal eine frage, bin immer sehr vorsichtig was das Kaufen von elektronischen Geräten im Ausland betrifft. Ich möchte unbedingt...
  • Similar threads

    Oben