Anna, leider nicht alles Gold was glänzt.

Diskutiere Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. im Nokia N8 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian 3 Forum; Zwar gibts sicherlich schon einige Threads, die sich mit Programm-Update 2.0 "Anna" beschäftigen, aber dennoch fühle ich mich bemüßigt, meine...
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #1
B

bevalde

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2008
Beiträge
138
Ort
Bielefeld
Modell(e)
Nokia N8, Motorola Xoom 3G+WIFI Tablet
Netzbetreiber
O2, Pro7 Vodafone SIM für Tablet
Firmware
Nokia Belle, Android Honeycomb 3.2
PC Betriebssystem
PC Win7 64, Laptop WinXP, Tablet Android Honeycomb 3.2
Zwar gibts sicherlich schon einige Threads, die sich mit Programm-Update 2.0 "Anna" beschäftigen, aber dennoch fühle ich mich bemüßigt, meine bisherigen Erfahrungen und leider vor allem meine Probleme damit zu beschreiben.

Es ging ja Donnerstag los, allerdings wurde mir durchs Handy selbst und auch der Ovi-Suite noch kein Update angezeigt, aber bedingt durch einen Tipp mit dem "Nokia Software Updater" von den beta-Labs kam ich dann doch zu Anna. Als ich es drauf hatte merkte ich, daß ich mit dem neuen Browser schonmal nicht ins Netz kam, zumindest nicht per WLAN zuhause. Wenn ich O2 Surf oder Internet wählte, dann ging es aber. Bei den Software Aktualisierungen wurden mir auch die zwei ominösen Updates angezeigt sowie ein Update auf den Ovi-Sore und Social Networking. Doch wie bei so vielen klappte es schon mit den beiden benötigten Aktualisierungen nicht. Zumal u.a. der Adobe Reader und Quickoffice schon drauf waren, die ja eigentlich erst mit Update 2 installiert werden sollten. Es klappte also weder mit dem Handy noch über den PC und der Ovi-Suite. Das nervte dann doch einigermaßen. Ein wiederholtes neuaufspielen von Anna brachte übrigens keine Besserung.

Gestern Abend dann versuchte ich mich an ein erneutes Update mit Hilfe von Phoenix. Dazu installierte ich selbiges Prog auf meinem Laptop, sicherte vorher den Handyinhalt per Ovi auf meinem Desktop-PC. Doch Phoenix bekam keine Verbindung zum Handy. Dazu muß man wissen, daß ich das N8 noch nie mit dem Notebook verbunden hatte und deshalb auch noch nie die PC-Suite oder Ovi darauf hatte, weshalb es scheinbar keine vernünftigen Treiber für eine Verbindung auf der Platte gab (dabei dachte ich, die würde Phoenix selber installieren). Jedenfalls installierte ich die Ovi-Suite, schloß das Handy an und es wurde erkannt. Nachdem ich die Suite schloß, Phoenix öffnete und das Handy wieder anstöpselte, wurde es auch dort endlich als verbunden angezeigt und ich konnte das Update starten. Das klappte sehr gut. Nach Beendigung konnte ich zudem die beiden weiteren Aktualisierungen problemlos runterladen und installieren und ich war bis dahin zufrieden.

Jetzt gings an das Zurückspielen der Sicherung, um meine Daten und Programme wieder zurückzuerhalten. Doch merkwürdigerweise bekam ich nur ca. die Hälfte der Apps zurück, und manche von den zurückerhaltenen liefen erst gar nicht. Glücklicherweise habe ich die meisten in einem Ordner auf meinem PC. Zuerst wollte ich mir aber meine früher erhaltenen und teilweise gekauften Apps vom Ovi-Store wiederholen. Doch schon das Einloggen zu diesem klappte nicht wegen Verbindungsfehler.:rolleyes: Habe dann auch mit Hilfe eines Links zur aktuellen Version diesen neu aufgespielt, doch es ging immer noch nicht. Dann verband ich mich manuell schon vorher mit meinem WLAN und auf einmal gings doch. So holte ich mir also meine Ovi Apps zurück. Danach installierte ich die anderen fehlenden von meiner Festplatte.

Doch mein Hauptproblem bleibt die Verbindung zum Internet. Manche Apps machen es wie bisher und fragen mich nach der Verbindung und es klappt mit der gewählten wie es soll (wie schon vor Anna). Manche fragen zwar, verbinden sich dann aber trotzdem nicht, und manche fragen erst gar nicht und ich bekomme natürlich auch keine Verbindung es sei denn, ich verbinde mich vorher schon manuell mit meinem WLAN. Wie z.B. Barcoo und nach wie vor der neue Browser. Wähle ich bei letzterem WLAN aus, so muß dieses bereits laufen sonst kommt die Meldung "Verbindungsfehler". Mit dem anderen Zugangspunkt O2 WAP gehts auf Anhieb. Und Barcoo fragt wie erwähnt gar nicht erst und zeigt sofort Verbindungsfehler an, während bei bestehender WLAN Verbindung alles gut ist. Bisher habe ich längst noch nicht alle Apps ausprobiert die auch mal ins Netz müssen, aber Opera und ProfiMail laufen problemlos wie vorher. Deshalb kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, daß es an falschen Einstellparametern liegen sollte. Vielleicht weiß jemand einen Rat!
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #2
bauhaus

bauhaus

Wenn's gut werden soll
Dabei seit
16.12.2010
Beiträge
745
Ort
Berlin
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
n-tv go!
Firmware
TheOne 4.1 (111.030.0609)
PC Betriebssystem
Mac OS X Lion
Sorry, wenn ich mal etwas Kritik äußern darf. Ein interessant geschriebener Text, nur leider völlig daneben. Denn es geht wohl nur darum, wieso die App "Barcoo" ungefragt ins Netz möchte und dabei unter Umständen keine Verbindung bekommt. Oder?

Und genau dieses Problem scheint sehr spezifisch zu sein. Es ist also durchaus denkbar, dass Barcoo schlecht programmiert ist. Wieso fragt es nicht nach einer Verbindung? Kann man in der App dazu nichts einstellen? Welche Reihenfolge haben Deine Zugangspunkte im Bereich "Internet"?
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #3
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Das ist sehr problematisch, eine alte Datensicherung auf ein Update aufzuspielen. Fehler sind dabei nahezu unvermeidlich.
Hinzu kommt, dass die Ovi-Datensicherung keine Apps überträgt. Davon eine Wiederherstellung der Apps zu erwarten muss Frustration bringen.

Zum Verbindungsproblem - der Browser hatte schon immer eigene Einstellungen und ignorierte die allgemeinen Regelungen. Eine Reihe von Apps nutzen die Browsereinstellungen. Wenn nun im Browser etwas falsch geregelt ist, kann der nicht automatisch online gehen.
Es könnte sein, dass Barcoo sich am Browser orientiert und somit auch nicht online kommt, das weiß ich aber nicht.

Also sieh mal im den Browseroptionen nach, was dort zum Onlinezugang eingestellt ist.

Wenn es noch mehr Fehler gibt, solltest Du einen Hardreset machen und aus der Sicherung nur Kalender, Kontakte, SMS und Lesezeichen wieder herstellen. Einstellungen und sonstige Dateien verursachen an solchen Stellen oft Probleme, die man auch mit anderen Mitteln nicht beheben kann.
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #4
B

bevalde

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2008
Beiträge
138
Ort
Bielefeld
Modell(e)
Nokia N8, Motorola Xoom 3G+WIFI Tablet
Netzbetreiber
O2, Pro7 Vodafone SIM für Tablet
Firmware
Nokia Belle, Android Honeycomb 3.2
PC Betriebssystem
PC Win7 64, Laptop WinXP, Tablet Android Honeycomb 3.2
Sorry, wenn ich mal etwas Kritik äußern darf. Ein interessant geschriebener Text, nur leider völlig daneben. Denn es geht wohl nur darum, wieso die App "Barcoo" ungefragt ins Netz möchte und dabei unter Umständen keine Verbindung bekommt. Oder?

Und genau dieses Problem scheint sehr spezifisch zu sein. Es ist also durchaus denkbar, dass Barcoo schlecht programmiert ist. Wieso fragt es nicht nach einer Verbindung? Kann man in der App dazu nichts einstellen? Welche Reihenfolge haben Deine Zugangspunkte im Bereich "Internet"?

Wenn Du schon nicht richtig zu lesen in der Lage bist, dann tu es doch bitte auch erst gar nicht und vor allem, äußere Dich dann nicht so unsachlich. Barcoo war nur ein Beispiel (zumal Du das App nicht zu kennen scheinst und deshalb nicht weiß was es macht und warum es ins Netz muß), der neue interne Browser wurde meinerseits schließlich mit ähnlich gelagerten Problemen auch genannt. Barcoo wird über Ovi angeboten und sollte deshalb funktionieren. Zumal ich zwei verschiedenen Versionen davon ausprobierte (die aktuellste vom Ovi-Store und eine mir zur Verfügung stehende ältere Version welche vorher problemlos lief) und beide mit gleichem Fehler nicht funktionierten.

Zugangspunktreihenfolge ist wie vorher (Einstellungen wurden so wieder übernommen), 1. mein WLAN, 2. O2 Surf, 3. O2 Internet.
Im neuen Browser selbst kann man unter Zugangspunkt nur unter den drei Möglichkeiten 1. "Im Bedarfsfall fragen", 2. "Internet" und 3. "WAP-Dienste" wählen, wobei ich ersteres eingestellt habe. Wenn ich dann aber im Auswahlfenster meine WLAN-Verbindung wähle, dann öffnet der Browser keine Seite weil er keine Verbindung bekommt. Mit der Option WAP-Dienste bekomme ich aber eine selbige. Falls ich aber schon vorher mit meinem WLAN verbunden bin, dann komme ich auch über die Auswahlmöglichkeit "WLAN" ins Netz. Und dies ist nunmal merkwürdig und war vorher auch nicht. Da war in allen Progs die eine Verbindung benötigten immer selbiges Auswahlfenster, zuhause wurde mir als erstes mein WLAN angezeigt, außerhalb gleich O2 Surf. Jetzt machen dies eben nicht mehr alle Apps, und manche die es machen, funktionieren mit nicht vorher schon verbundenem WLAN trotzdem nicht. Und dieses gilt es auszumerzen.

P.S.: Die Komplettsicherung vor dem Update und nachträgliche Wiederaufspielung wurde einem übrigens überall genau so empfohlen. Zudem, die Hälfte meiner Apps hat diese mir ja auch wieder zurückgebracht, andere aber eben nicht. Alles äußerst merkwürdig.
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #5
ckone139

ckone139

Profi Mitglied
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
734
Modell(e)
Nokia C7 (PC 059D5Z9)
Netzbetreiber
T-D1 Mobilcom
Firmware
Anna
PC Betriebssystem
Win 7
@bevalde: schon mal was von kkp gehört? Kurz - knapp - präzise ?
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #6
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
... Die Komplettsicherung vor dem Update und nachträgliche Wiederaufspielung wurde einem übrigens überall genau so empfohlen. Zudem, die Hälfte meiner Apps hat diese mir ja auch wieder zurückgebracht, andere aber eben nicht. Alles äußerst merkwürdig.
Ehrlich?
Wer empfahl solchen Mist?

Durch die Datensicherung kann KEIN EINZIGES App wiederhergestellt worden sein. Das ist prinzipiell unmöglich. Aber manche App werden nach Flash / Reset automatisch wieder neu installiert. Die Apps legen bei der ersten Installation Kopien in einem Systemordner an, die automatisch aufgerufen werden.

Ansonsten gilt
http://www.usp-forum.de/nokia-n8-forum/68801-page-ranking-2-0-anna-new-post.html
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #7
B

bevalde

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2008
Beiträge
138
Ort
Bielefeld
Modell(e)
Nokia N8, Motorola Xoom 3G+WIFI Tablet
Netzbetreiber
O2, Pro7 Vodafone SIM für Tablet
Firmware
Nokia Belle, Android Honeycomb 3.2
PC Betriebssystem
PC Win7 64, Laptop WinXP, Tablet Android Honeycomb 3.2
@bevalde: schon mal was von kkp gehört? Kurz - knapp - präzise ?

Wieso muß immer gemeckert werden und es wird dabei nicht das eigentliche Problem eingegangen? Ich bin schon etliche Jahre in den verschiedensten Foren angemeldet zu allen möglichen Themen, dabei habe ich festgestellt, daß man mit Deiner gewünschten Art ("kkp") Probleme zu beschreiben nicht weit kommt, da die meisten dann nicht kapieren worum es geht und günstigstenfalls nach und nach abfragen was ich eben inzwischen versuche , in einem Beitrag gleich klarzustellen. Und trotzdem gibts immer noch Nachfragen wie man auch hier wieder feststellen kann. Also war es wohl noch nicht umfangreich genug... ;)
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #8
K

Kenny007

Brösel
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
11
Ort
Berlin
Modell(e)
Nokia N8-00 / PRCode 0599820 (& Samsung Wave S 8500)
Netzbetreiber
T-Mobile über Talkline
Firmware
022.014 / Sondervers. 022.014.C14.01 vom 05.07.2011
PC Betriebssystem
Win7 32bit
[email protected],

bin zwar fast nur "stiller Teilnehmer" hier, Deinen letzten Text kann ich jedoch voll unterstützen! Keiner ist auf allen Gebieten fit, somit ist keiner Gott und jeder hat seine persönlichen "Steckenpferde" im Leben. Alles andere würde ich als Arroganz bewerten. Mit anderen Worten: "Wer den gesamten Inhalt Wikipedias im Kopf hat sollte mindestens Bundeskanzler, besser noch Papst werden." Also immer schön geschmeidig bleiben°......

Grüße aus der "Mudderstadt"
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #9
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Ok bevalde, die einzig sinnvolle Lösung hast du aber in ganz kurzer Form erhalten.

Wie geht es den jetzt weiter?
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #10
B

bevalde

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2008
Beiträge
138
Ort
Bielefeld
Modell(e)
Nokia N8, Motorola Xoom 3G+WIFI Tablet
Netzbetreiber
O2, Pro7 Vodafone SIM für Tablet
Firmware
Nokia Belle, Android Honeycomb 3.2
PC Betriebssystem
PC Win7 64, Laptop WinXP, Tablet Android Honeycomb 3.2
Ok bevalde, die einzig sinnvolle Lösung hast du aber in ganz kurzer Form erhalten.

Wie geht es den jetzt weiter?

Wie ich schon in meinem ersten Post schrieb, war das Browser-Verbindungsproblem schon nach meinem 1.Update zu Anna, also ohne die Zurückspielung aller Daten und Einstellungen durch Ovi. Von daher sollte es nicht zwingend mit letzterem zu tun haben. Die ganze andere Updateprozedur habe ich ja erst danach u.a. aufgrunddessen und des Nichtfunktionierens der anhängenden 2 zusätzlichen Updates ausgeführt. Also grundsätzlich glaube ich, daß mir "Anna" die Interneteinstellungen irgendwie verhagelt. Bei vielen gehts halt problemlos, bei manchen nunmal nicht. Ist irgendwie ähnlich wie mit der "SPB Mobile Shell". Einige hatten nach der Installation selbiger massive Einwahlprobleme ins Internet, ich z.B. überhaupt nicht.

P.S.: Ein Hardreset jedenfalls wäre die allerletzte Möglichkeit für mich und den möchte ich irgendwie vermeiden. Mal schauen, wie ich mit den Einschränkungen leben kann. Grundsätzlich nutze ich eh Opera fürs Internet, aber manche Apps nutzen natürlich trotzdem den internen Browser und der Ovi-Store obliegt leider auch dessen Einschränkungen bei der Einwahl.
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #11
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Dass die Probleme nach dem Update auftratend und die Wiederherstellung nicht "notwendig" war, ist kein Gegenargument. Im Gegenteil - nach diesen Updates wird oft von Problemen berichtet, die geradezu nach dem Reset schreien.
Das wundert mich nicht, das kennen wir von Nokia.

Wie es gemacht werden muss, wenn Anna zickig ist, kannst Du in dem Link ja nachvollziehen. Ich würde auch den Massenspeicher formatieren, denn oft liegen dort Programmreste, die durchschlagend wirken können.

Aber wenn Du den machst und ob überhaupt, dass musst Du natürlich sehen. Manchmal kann man auch mit Problemen leben, wenn man weiß, wie sie zu umgehen sind.
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #12
S

Sgt. Pepper

Senior Mitglied
Dabei seit
11.06.2010
Beiträge
221
Modell(e)
Nokia N8-00, N86 8MP, N81 8GB,
Netzbetreiber
FLAT
Firmware
Belle TheOne 6.2
PC Betriebssystem
Win XP Prof SP3, Win7 Prof, Win8 Prof
ich habe genau die gleichen probs... es nervt... die vorgängerversion lief einfach viel runder und VIEL flüssiger... anna hakt an allen ecken und enden.
ich werde mir wegen dem internet eine konfigurations sms schicken lassen mal schauen was geht.

opera browser geht... nokia browser nicht... ovi shop geht... auswahlmenü usb hängt enorm wie wie unzählige andere dinge.
einstellungen wie dyndns für nas wurde genauso wenig wieder eingespielt... wie verstrubelte sip voip profile... kann man echt wieder tagelang basteln bis das alles funktioniert... ANNA NERVT! und ich bereue gerade das update... vor allem weil sich für mich bis auf die vertikale query ... nix wirklich verbessert hat...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #13
B

bevalde

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2008
Beiträge
138
Ort
Bielefeld
Modell(e)
Nokia N8, Motorola Xoom 3G+WIFI Tablet
Netzbetreiber
O2, Pro7 Vodafone SIM für Tablet
Firmware
Nokia Belle, Android Honeycomb 3.2
PC Betriebssystem
PC Win7 64, Laptop WinXP, Tablet Android Honeycomb 3.2
Selber habe ich gerade einen weiteren (neuen) Fehler entdeckt. Und zwar kann ich momentan in keinem App (auch keine SMS etc.) im Querformat schreiben. Zwar habe ich Swype neu installiert und es läuft scheinbar auch, aber im Querformat passiert nichts wenn ich einen Text o.ä. schreiben möchte. Es wird keine Tastatur angezeigt sobald ich ins Querformat wechsle und etwas schreiben möchte. Im Hochformat gibts die neue QWERTZ Tastatur (auch nicht immer, manches App muß ich ein- oder mehrmals neu starten bis das Schreiben zumindest im Hochformat funktioniert), im Querformat ist absolut nichts zu machen, beim Anklicken für die Texteingabe passiert nichts. Das alles sind aber grundlegende Funktionen, die eigentlich per se klappen sollten.
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #14
E

Edebeton

Gast
Also mit Swype dürfte das auch schwierig werden, Texte in deutscher Sprache zu schreiben, weil Dir m. W. nur das englische Wörterbuch zur Verfügung steht. Scheint aber grundsätzlich bei Dir was bei der Installation schief gelaufen zu sein. Wenn die Texteingabe im Querformat vorher schonmal funktioniert hat, würde ich Swype mal wieder deinstallieren, in vorliegender Form nützt es Dir leider eh nichts.

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #15
J

jupp32

Mitglied
Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
176
Modell(e)
N8
Netzbetreiber
T-Mobile
Das versteh ich eh nett...in den BetaLaps waren mal deutsche Files dafür..die sind wieder weg...im Store (Händy) kommen da aber fast tagtäglich neue Sprachversionen dazu.
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #16
B

bevalde

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2008
Beiträge
138
Ort
Bielefeld
Modell(e)
Nokia N8, Motorola Xoom 3G+WIFI Tablet
Netzbetreiber
O2, Pro7 Vodafone SIM für Tablet
Firmware
Nokia Belle, Android Honeycomb 3.2
PC Betriebssystem
PC Win7 64, Laptop WinXP, Tablet Android Honeycomb 3.2
Stimmt. Wie ich inzwischen feststellen konnte, funktioniert meine ältere Version von Swype nicht mit "Anna". Und das neueste Swype nicht mit der zur älteren Version zugehörigen deutschen Sprachversion. Also vorerst alles bezüglich Swype runter vom Handy und das Schreiben im Querformat geht auch wieder mit der Handy-eigenen Tastatur (ging mit dem neuesten Swype übrigens auch, es lag tatsächlich ausschließlich an meiner älteren Version).

Aber ich habe andere positive News zu vermelden meine anderen Probs betreffend. Auf einmal geht es mit dem internen Browser und ich komme ohne Probleme ins Netz, auch und vor allem zuhause per WLAN, ohne das ich mich vorher schon eingeloggt haben muß. Dies macht jetzt der Browser selbstständig wie früher. Und auch Barcoo läuft jetzt auf Anhieb. Wirklich was entscheidendes habe ich eigentlich nicht gemacht meiner Ansicht nach. Bei der Arbeit habe ich gestern all dies mit meiner normalen O2 Internetverbindung ausprobiert, was problemlos funktionierte. Wieder zuhause gleich nochmals mit WLAN versucht, ging erwartungsgemäß nicht. Aber selbst das manuelle Verbinden mit meiner gesicherten WLAN-Verbindung klappte auf einmal nicht mehr. Dann versuchte ich es über mein Modem, welches auch in der Liste der verfügbaren WLAN Verbindungen auftaucht, direkt, dies ging. Da wieder raus und erneut der Versuch über meine eigene Verbindung, klappte auf einmal und seitdem auch sonst alles. Keine Ahnung warum das so buggy war, aber jetzt ist alles gut und glücklicherweise ohne Hard-Reset. Trotzdem Danke für die Hilfsansätze von Euch. :)
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #17
S

Sgt. Pepper

Senior Mitglied
Dabei seit
11.06.2010
Beiträge
221
Modell(e)
Nokia N8-00, N86 8MP, N81 8GB,
Netzbetreiber
FLAT
Firmware
Belle TheOne 6.2
PC Betriebssystem
Win XP Prof SP3, Win7 Prof, Win8 Prof
bei mir lösen sich komischerweise auch wie von allein die kleinen hakeleien... ohne erneuten flash läuft alles wie es soll...
ist bestimmt von nokia absichtlich so gemacht... damit man nicht merkt das anna kaum verbesserungen bring :D

zum thema swype
habe das gerade probiert

version
Swype_0x200333FD_v1.0.18515_SA_S60.52_NAM_betalabs.sisx
SwypeGermanDictionary_v1.0.22959.sisx

horizontal wie vertikal... einwandfrei... am anfang hat es etwas gezickt mit abgelaufener trial version... nach beharrlich wegdrücken kommt das nicht mehr. nur wenn man die schreibhilfe in anspruch nehmen möchte. ob die schreibhilfe selbst, da bin ich mir noch nicht schlüssig ob die richtig funktioniert. die swype optik ist jedenfalls da und zumindest kann man normal tippen. komischerweise auch mit grösseren tasten als zuvor...

naja.. zur zeit versteh ich mein handy nicht wirklich... das hätte glaub ein Üei werden sollen ;)
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #18
S

Sgt. Pepper

Senior Mitglied
Dabei seit
11.06.2010
Beiträge
221
Modell(e)
Nokia N8-00, N86 8MP, N81 8GB,
Netzbetreiber
FLAT
Firmware
Belle TheOne 6.2
PC Betriebssystem
Win XP Prof SP3, Win7 Prof, Win8 Prof
also gestern abend wurde über ovi store ein swype update durchgeführt bei mir... seit dem läuft swype einwandfrei und ohne irgendwelche meldungen.

aber etwas anderes ist mir aufgefallen... beim einrichten der startseiten... wenn ich das widget schnellzugriffe wähle > einstellungen > programme... das scrollverhalten in dieser programmliste in diesem menü ist mehr als eine zumutung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #19
J

jensspeedy

Junior Mitglied
Dabei seit
26.06.2011
Beiträge
29
Modell(e)
n8
Netzbetreiber
Vodafone
wegen swype - also ich hatte swype schon vor anna am laufen und auch nach anna läuft es hier supi

swype-pen-input - 6 MB - version 1.00 (19197) und
swype-german-dictonary 2MB - version 1.00 (22959)

so steht es bei mir geschrieben wenn ich im programm-manager nach den details schaue

der jens
 
  • Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. Beitrag #20
B

bevalde

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2008
Beiträge
138
Ort
Bielefeld
Modell(e)
Nokia N8, Motorola Xoom 3G+WIFI Tablet
Netzbetreiber
O2, Pro7 Vodafone SIM für Tablet
Firmware
Nokia Belle, Android Honeycomb 3.2
PC Betriebssystem
PC Win7 64, Laptop WinXP, Tablet Android Honeycomb 3.2
wegen swype - also ich hatte swype schon vor anna am laufen und auch nach anna läuft es hier supi

swype-pen-input - 6 MB - version 1.00 (19197) und
swype-german-dictonary 2MB - version 1.00 (22959)

so steht es bei mir geschrieben wenn ich im programm-manager nach den details schaue

der jens

Danke, mit diesen Versionen klappts bei mir auch endlich wie vorher (obwohl ich die Tastatur so auch als fast zu klein empfinde gegenüber meiner alten Version davon).
Was mir aber bei den Installationen speziell von Swype aufgefallen ist, jetzt eben ist es mir beim unvermeidlichen Neustart nach dem Aufspielen zum zweiten mal passiert, daß das Handy nicht vernünftig startete ("Bitte wenden Sie sich an Ihren Telefon-Dienstleister") und ich nochmals einen Neustart durchführen mußte (habe gleich den Reset-Neustart durchgeführt zur Sicherheit). Danach geht aber alles. Keine Ahnung ob dies spezieöö an Swype liegt, aber sonst habe ich dies eigentlich nicht.
 
Thema:

Anna, leider nicht alles Gold was glänzt.

Anna, leider nicht alles Gold was glänzt. - Ähnliche Themen

Smartphone und Datenschutz - worauf muss bei der Datensicherheit geachtet werden?: Im Umgang mit Mobilgeräten sind Datensicherung und Datenschutz von besonderer Bedeutung. Da Handydaten nicht nur von Sicherheitsdiensten, sondern...
iOS 11.4: nach Update Akku schnell leer - das soll helfen - UPDATE zu iOS 11.4.1: 26.06.2018, 09:48 Uhr: Vor einiger Zeit hat Apple das Update auf die iOS-Version 11.4 veröffentlicht. Nach deren Installation klagen zahlreiche...
Samsung Galaxy A10 A105F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A10 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A20e A202F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A20e in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A80 A805F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A80 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...

Sucheingaben

SwypeGermanDictionary_v1.0.22959.sisx

,

symbian anna swype

,

symbian anna deutsch

,
nokia anna probleme
, symbian anna n8 querformat probleme, symbian anna erfahrungsbericht, symbian anna zugangspunkte, nokia n8 anna browser, apps funktionieren nicht mehr nach update anna, ovi suite zeigt update an, erfahrung nokia anna, anna wlan nokia, zugangspunkte anna, n8 anna email client, nokia anna update fehler, nokia ovi suite fehler anna, nokia n8 mit anna deutsch test, symbian anna browser problem, n8 anna keine verbindung zum internet, Foto Browser nach Anna Update, nokia n8 update anna, Swype symbian anna deutsch, laufen alle programme unter anna, smiley nach anna update, nokia neuer internet browser anna
Oben