Anregungen

Diskutiere Anregungen im Offizielles [email protected]Once Supportforum von John Shaw Forum im Bereich BenQ-Siemens Forum; Hi, habe es nach langer Zeit endlich mal geschafft, mich hier zu reggen, um 2 Bitten loszuwerden. Zuerstmal: [email protected], Super-Programm :up: Da...
B

benj9

Gast
Hi, habe es nach langer Zeit endlich mal geschafft, mich hier zu reggen, um 2 Bitten loszuwerden.

Zuerstmal: [email protected], Super-Programm :up:

Da ich es eigentlich hauptsächlich benutze, um Dateien hin- und herzuschieben, wünsche ich mir:

- einen Button gleich vorne auf dem schwebenden Tool-Fenster, mit dem man direkt, ohne Umwege über "Multimedia", in den Dateibrowser kommt.

- desweiteren passiert es mir öfter, wenn ich am Telefon rumbastel, dass ich es irgendwann, während es noch am offenen OBEX hängt, versehentlich mal ab- oder ausmache. Danach wartet S25 dann ewig auf nen Timeout, um sich dann komplett zu beemden. Könntest du das noch etwas schöner abfangen: kürzerer Timeout und KEIN kontrollierter Programmabsturz.

Sind sicher Kleinigkeiten für dich, danke! :)
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Hi,


- einen Button gleich vorne auf dem schwebenden Tool-Fenster, mit dem man direkt, ohne Umwege über "Multimedia", in den Dateibrowser kommt.

Ein Klick auf Multimedia öfnnet doch direkt das neue Fenster mit dem Dateibrowser.


- desweiteren passiert es mir öfter, wenn ich am Telefon rumbastel, dass ich es irgendwann, während es noch am offenen OBEX hängt, versehentlich mal ab- oder ausmache. Danach wartet S25 dann ewig auf nen Timeout, um sich dann komplett zu beemden. Könntest du das noch etwas schöner abfangen: kürzerer Timeout und KEIN kontrollierter Programmabsturz.

Ich habe über dieses Problem schon viel nachgedacht aber bisher keine "schnellere" Lösung gefunden.
Mein Hauptproblem: Wenn das Handy nicht mehr antwortet, weiß ich nicht warum.
Es kann ein Übertragungsfehler sein. In diesem Fall ist es am "schnellsten", den User den letzten Befehl wiederholen zu lassen.
Der User kann das Handy angezogen haben. Dann MUSS die Verbindung komplett neu initialisiert werden. Beim nächsten Programmstart versucht s25atonce das mit "Datenkanal schließen". Es gibt noch weitere, mögliche Szenarien, auf die ich unterschiedlich reagieren muß, um wieder Verbindung zu bekommen.
Probiere ich alle Möglichkeiten aus, dauert das lange. Ich schätze mindestens 6 bis 8 Sekunden und wenn sich am Ende rausstellt, daß das Handy nicht mehr angeschlossen war, war der Versuch und die Wartezeit umsonst.
Leider gibt das Obex Protokoll relativ wenig Möglichkeiten zur Wiederaufnahme her. Auch z.B. einen angerissenen Transfer kann man nicht wieder aufnehmen.
Ich kann den Timeout auch nicht runtersetzen, weil es Vorgänge im Handy gibt, die tatsächlich einen so langen Timeout benötigen.

Gegenfrage. Hast du einen konkreten Vorschlag, wie sich s25atonce besser verhalten sollte, wenn im Multimedia Menü die Verbindung abreißt? Sollte es von selbst anfangen, daß Handy zu finden?

Gruß

John
 
B

benj9

Gast

Ein Klick auf Multimedia öfnnet doch direkt das neue Fenster mit dem Dateibrowser.
In der v2.4.5 (*hust*, ich date nicht oft ab, weil es ja alles funzt) kommt nach "Multimedia" noch ein Zwischenfenster, da drücke ich dann auf Dateisystem, dann kommt erst der Browser. Ist das in der neuesten Version anders? Dann sorry.



Gegenfrage. Hast du einen konkreten Vorschlag, wie sich s25atonce besser verhalten sollte, wenn im Multimedia Menü die Verbindung abreißt? Sollte es von selbst anfangen, daß Handy zu finden?
Mir persönlich wäre es am liebsten, der Dateibrowser würde sich - ohne weitere Checks - direkt mit einem Dialog melden "Verbindung abgebrochen), da könnte der User dann sagen "Retry" um zu versuchen, die zu diagnostizieren, sie zu schließen und neu zu öffnen, oder "Abort", um den Dateibrowser dann sofort zu schließen, aber nicht S25 als Gesamtprogramm.

Du könntest das so lassen wie es ist, aber oben vorgeschlagene Lösung in den Prefs unter "Advanced" oder so ermöglichen ;)

Ist im Grunde nicht sooo wichtig, aber an diesen beiden letzten Stellen ist mir das von der Bedienung her sehr runde Programm noch etwas zu eckig.
 
B

benj9

Gast
So, sorry, Punkt 1 ist ja tatsächlich bereits in der 2.8.5 gelöst.

Für Punkt 2 würde ich mir wirklich einen Dialog wünschen, der entweder deine ganzen Obex-Checks in Gang setzt, oder einfach den Dateibrowser wegknallt, das Hauptprogramm aber bestehen lässt.

Passiert mir doch recht oft, dass sich das da verhängt.
 
Thema:

Anregungen

Sucheingaben

x8 dateibrowser

,

xperia x8 dateibrowser

,

htc mozart DATEIBROWSER

,
dateibrowser htc mozart
, in den dateibrowser htc hd7, htc hd7 dateibrowser, dateibrowser im hd7, dateibrowser htc 7, obex protokoll beim Samsung Galaxy s
Oben