Anruf-Sperre am iPhone umgehen und Kontakte trotzdem anrufen? So geht’s!

Diskutiere Anruf-Sperre am iPhone umgehen und Kontakte trotzdem anrufen? So geht’s! im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Einen Kontakt kann man zum Glück ziemlich leicht sperren, aber ein Schutz ist es nur bedingt. Besonders wenn der blockierte Anrufer ein iPhone...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.122
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem iPhone 8 Plus, OnePlus 6 (Yeah!), Samsung Galaxy S9+ (Leider) uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Einen Kontakt kann man zum Glück ziemlich leicht sperren, aber ein Schutz ist es nur bedingt. Besonders wenn der blockierte Anrufer ein iPhone nutzt kann man erschreckend leicht trotzdem angerufen werden, daher ist dieser Ratgeber auch eine Art Warnung. Wie Ihr leicht mit einem iPhone eine Person anrufen könnt die euch blockiert hat zeigen wir euch hier.


ACHTUNG! Der Vorgang oder die Vorbereitung um auf diesem Weg eine Person anzurufen die euch, warum auch immer, wirklich blockiert hat ist an sich nicht illegal, schließlich handelt es sich um eine Funktion die das iPhone an sich so nun einmal bietet. Sollte es in der Tat Auflagen geben die bei eventueller Belästigung greifen, so werden diese auch sicher in Kraft treten. Für eine Person die so angerufen wird ist es quasi die Warnung, damit man sieht wie leicht der Blockierte trotzdem anrufen kann.

Nutzt man nämlich ein iPhone braucht es nur ein paar Sekunden. Ihr geht einfach in die Einstellungen und dort dann in den Punkt „Telefon“. Dort seht Ihr dann auch den Menüpunkt „Meine Anrufer-ID senden“. Wenn Ihr diesen antippt öffnet sich ein Untermenü, in dem Ihr die Option „Anrufer-ID senden“ mit einem Schieberegler deaktivieren könnt.

Wenn Ihr den Schalter umlegt kann man ohne Probleme trotz aktiver Anrufer-Sperre die Person die einen blocken wollte anrufen, denn die Nummer die zu blockieren ist kann ja nicht mehr erkannt werden. Erlaubt ist es für eine aus gesetzliche Gründen gesperrte Person trotzdem nicht, es ist kein „Hintertürchen“ um trotzdem legal anzurufen, und auch Personen die einfach so gesperrt wurden machen sich so sicher nicht beliebter.

Als Person die angerufen wird sind solche Anrufe zumindest daran zu erkennen, dass man eben nichts angezeigt bekommt. Auf dem Display steht bei einem solchen Anruf dann „Anonyme Nummer“ oder auch „Private Nummer“.

Meinung des Autors: So leicht kann man mit einem iPhone eine Anruf-Sperre umgehen. Also, aufpassen!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.212
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Und was machst mit älteren Leuten, die ggfs. noch einen alten Anschluss bzw. ein altes Telefon haben, bei denen grundsätzlich keine Nummer übermittelt wird? Die können Dich dann auf einmal nicht mehr erreichen. Mag sein, das dies in Zukunft mal sich ändert, da ja eh alles auf Digital umgestellt werden soll.
 
Aica

Aica

USP-Guru
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.519
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone 7+ 128GB / iPad Air 2 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
Aktuellste Final
Also meine Großeltern (über 90) haben ein Telefon, von dem die Nummer übertragen wird. Sonst wüsste ich niemanden. Also mir ist das wurst. Bisher kamen in den letzten Jahren nur anonyme Anrufer von Fimen, Werbung, Umfragen oder Leuten,die sich "verwählt" haben…
Und ich pass mich dich nicht an irgend eine einzelne Prson an, die vielleicht noch ein Telefon mit Wählscheibe benutzt.
Und selbst DA wird die Nummer übertragen, weil das mittlerweile vom Router ausgeht. Und wenn die Perosn keinen Router hat, dann hat die pech gehabt. Ich steuer mein Leben doch nicht nach anderen Leuten :D
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.541
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Keiner aus meinem Umkreis unterdrückt die Rufnummer, ob nun Familie oder Freunde und auch von der Arbeit her.
Somit ist es mir Schnurz, unbekannte Anrufer werden blockiert und gut. Denn wer kann da schon anrufen, doch nur Spamer und Konsorten.

Und Robbie, wie alt soll denn so ein Anschluss sein, als das da keine Rufnummer übertragen würde? Dies klappt ja selbst im analogen Telefonnetz und müsste, wenn man es nicht möchte, aktiv vom Nutzer deaktiviert werden. CLIP nennt sich das meines Wissens und ist nun auch schon ein uralter Standard.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.212
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Genau, um CLIP geht es und dieses wurde erst 1998 für analoge Anschlüsse eingeführt. Davor gab es das nur für ISDN. Und somit haben alle analogen Anschlüsse, die vor 1998 geschaltet, seither nie geändert wurden (sei es durch Umstellung wegen Internet oder Umzug) immer noch das alte Verhalten, das die Nummer nicht angezeigt wird.

In unserem Bekanntenkreis sind das z. B. zwei ältere Herrschaften, die seit 50 Jahren und mehr in ihrer jetzigen Wohnung leben und seit den Siebzigern ein Telefonanschluss haben. Beide haben seit eh und je dieselbe Nummer, keinen PC oder ähnliches (einer davon hat sogar noch ein Wählscheibentelefon) und bei beiden wird die Rufnummer nicht übermittelt.

Soll ich diese jetzt davon ausschließen uns anrufen zu können, nur weil es technisch möglich ist?

Ich finde es eh übertrieben, Anrufe ohne Übermittlung der Rufnummer zu blocken. In den letzten zwei Jahren kamen so auch keine Werbeanrufe mehr rein, sondern hier wurde eigentlich immer die Rufnummer übermittelt, sodass ich diese dann sperren konnte. Und auf meinen mobilen Geräten sind Werbeanrufe noch seltener. Wenn dann meist von den einzelnen Providern.

Aber muss halt jeder selber wissen. Wollte nur verdeutlichen, das es sehr wohl noch Anschlüsse gibt, bei denen CLIP nicht integriert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.541
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Hm, wenn es 1998 war, ok.
Und ja Robbie, du erkennst es richtig, am Ende muss dies jeder für sich selbst entscheiden.
 
Thema:

Anruf-Sperre am iPhone umgehen und Kontakte trotzdem anrufen? So geht’s!

Anruf-Sperre am iPhone umgehen und Kontakte trotzdem anrufen? So geht’s! - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy A9 (2018) Rufnummern blockieren - So leicht kann man Anrufer sperren!

    Samsung Galaxy A9 (2018) Rufnummern blockieren - So leicht kann man Anrufer sperren!: Es kann viele Gründe geben wenn man über den Anruf einer bestimmten Nummer nicht informiert werden will, aber zum Glück geht auch das am Samsung...
  • Google Pixel 3: Nummer blockieren und Anrufer sperren - so geht’s

    Google Pixel 3: Nummer blockieren und Anrufer sperren - so geht’s: Erhält man auf das Google Pixel 3 regelmäßig unerwünschte Anrufe von einer bestimmten Nummer, kann das ziemlich nervig sein. In dem Fall sollte...
  • Anonyme Anrufer Sperren

    Anonyme Anrufer Sperren: Moin, ich bin aktuell nicht auf den laufenden und bei Herrn Google find ich auch nicht so wirklich eine Antwort... Gibt es eine Möglichkeit...
  • Samsung Galaxy Note 9: Unbekannte Anrufer blockieren oder Nummer sperren - so funktioniert‘s

    Samsung Galaxy Note 9: Unbekannte Anrufer blockieren oder Nummer sperren - so funktioniert‘s: Erhält man auf das Samsung Galaxy Note 9 regelmäßig unerwünschte Anrufe von einer bestimmten oder unbekannten Nummer, kann das ziemlich nervig...
  • Apple iPhone: anonyme Anrufer ohne Rufnummer sperren

    Apple iPhone: anonyme Anrufer ohne Rufnummer sperren: Hinter Anrufen, bei denen keine Rufnummer angezeigt wird, verbergen sich zumeist Personen, Institutionen und neuerdings auch sogenannte Bots, mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben