Anschluss an HiFi-Anlage - Bedienung blockiert ???

Diskutiere Anschluss an HiFi-Anlage - Bedienung blockiert ??? im Samsung Galaxy S3 Neo Forum Forum im Bereich Ältere Samsung Android Geräte; Hallo, ich wollte ein ausgedientes S3-neo zum Internet-Radio umfunktionieren. Dazu habe ich das Gerät an den "Tape1"-Eingang meines...
M

MwOe

Gast
Hallo,
ich wollte ein ausgedientes S3-neo zum Internet-Radio umfunktionieren. Dazu habe ich das Gerät an den "Tape1"-Eingang meines Pioneer-Verstärkers mit einem Klinke-Chinch-Kabel angeschlossen. Das funktioniert auch soweit.
Nun mein Problem; Das so angeschlossene Handy lässt sich nicht mehr bedienen. Der Touchscreen reagiert nur sehr träge auf "wischen und tippen" - oder überhaupt nicht. Manchmal werden auch ungewollte Programme gestartet oder andere Funktionen ausgelöst, die ich nicht wollte.
Kann das am Kabel oder am Verstärker-Eingang liegen? Hat jemand damit Erfahrung?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.710
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wie sieht es denn aus, wenn Du nur die Klinke im Neo hast, auf der anderen Seite aber das Kabel noch in der Luft hängt? Ist es dann besser?
 
M

MwOe

Gast
Sorry, war gestern Abend dann doch verhindert...
Hängt das Kabel nicht am Verstärker, also in der Luft, kann ich problemlos bedienen. Ich hab´s auch mit dem gleichen Kabel probiert. Das Neo erkennt das als Kopfhörer und reagiert auch genau so, als wäre ein einfacher Kopfhörer angeschlossen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.710
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
M

MwOe

Gast
Danke für Deinen Hinweis, Robbie.
Wenn es dort auch recht auf USB abtriftet (was ich eigentlich nicht wollte) steht ein Hinweis, der meine Vermutungen bestätigt gleich ganz vorne.
-- ...Verwendung zum Anschluss von Kopfhöhrern zum Ziel haben aber über einen hochohmigen Eingang sollte auch der Anschluss an einen PA-Verstärker möglich sein. --
Was nun genau unter hochohmig verstanden wird, kann ich zwar auch nicht sagen. Meine Eingänge haben 22 k Ohm. Es gibt da noch einen weiteren Eingang mit 47 k Ohm (Phono, da hingen ftüher Plattenspieler dran). Damit müsste ich es bei Gelegenheit noch mal probieren. Ein früherer Test hatte allerdings grauenvollen Klang zutage gebracht.
Also jetzt noch eine Frage: Gibt es Möglichkeiten, den Kopfhörerausgang des neo bezüglich Klang und Ausgangsleistung zu steuern? Equalizer (extra oder im Radio....)
 
G

Gast185332

Gast
Eben das ist mit "hochohmig" gemeint, viele Verstärker bieten hochohmioge Eingänge für Plattenspieler die keinen Vorverstärker haben. Egal, ob da dann das Problem begründet ist, welches du beschriebst, kann ich nix zu sagen mangels Erfahrung.

Hier KLICKEN, das Sagt Wiki zu "Hochohmig". Nur einen Hinweis, wenn du die Verbindung Klinke Smartphone <-> Verstärker testen möchtest, dann regle bitte die Lautstärke am Smartphone auf das untere Drittel, nur zum Schutz deines Verstärkers. ;)
 
M

MwOe

Gast
So, jetzt hat mich der Ehrgeiz geweckt und ich bin gleich noch mal der Sache nachgegangen.

Die Impedanz der Eingänge meiner Anlage scheint doch nic ht das Problem zu sein. Das funktioniert mit beiden.
Jetzt hab ich noch mal alle Komponenten meiner Anlage abgezogen und versucht, den Fehler mit System zu finden. Dabei ist heraus gekommen, dass DVD-Player und SAT-Receiver offensichtlich störende Signale (oder sogar Masseschluss ??...) in die Anlage bringen. Habe ich beide Geräte von der Anlage getrennt, kann ich das angeschlossene Neo gut bedienen. Hänge ich eines der beiden Geräte ran --- Neo nicht mehr bedienbar.
Fazit: Mein Vorhaben ist wohl gestorben, weil ich das Neo nicht ohne weiteres an die Anlage anschließen kann.
Ich danke allen für die Anteilnahme.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.710
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dann THX für die Rückmeldung. Schade das es nicht klappt. Interessant wäre noch zu wissen, wie es an anderen Anlagen aussieht? Falls Du also mal Zeit und Lust hast das zu testen, wäre ich für weitere Infos dankbar.
 
Thema:

Anschluss an HiFi-Anlage - Bedienung blockiert ???

Sucheingaben

wie samsung s5 ans radio anschließen

,

SOny receiver als vorverstärker für plattenspieler

,

galaxy s7 edge an verstärker anschließen

Oben