Antivirenprogramme - Sinn oder Unsinn?

Diskutiere Antivirenprogramme - Sinn oder Unsinn? im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo meine lieben Freunde, da bin ich wieder einmal. Ich hoffe, Ihr erfreut Euch bester Gesundheit und seid wie immer zu einer Antwort bereit...
J

Jürgen000

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2014
Beiträge
266
Standort
bei Bautzen
Modell(e)
iPhone 6S Plus, 128 GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iOS 9.1 Beta 3
PC Betriebssystem
Windows 7
Hallo meine lieben Freunde,

da bin ich wieder einmal.

Ich hoffe, Ihr erfreut Euch bester Gesundheit und seid wie immer zu einer Antwort bereit.

Auf meinem Handy sind folgende "Antischadstoffapps" installiert:

- VirusBarrier (das älteste, ich glaube seit dem 2G); prüft die Anhänge nach Anklicken derselben und "öffnen in". Noch nie etwas gefunden, und bei einer Probe eines von PC- erkannten Virusmail mit exe- Datei hatte VirusBarrier wieder "keine Viren gefunden" angesagt.

- Avira (seit vielleicht vorigem Jahr), prüft Prozesse und Kontakte, der Scan sieht optisch gut aus, hatte mir einmal angezeigt, 5 meiner Kontakte seien gehackt worden, ebenso Adobe und Snapchat

- Onavo Protect (seit heute), hat ein VPN- Profil installiert und soll mich im Internet schützen... Habe WiFi, 3G oder LTE. Ist VPN (wird auch oben in der Zeichenleiste angezeigt) eine Sicherheitsverbesserung?

Kann ich mir den Speicherplatz und den Leistungsverbrauch sparen?

Nach meiner Vorstellung - technisch ggf. unausgereift - kann doch auf ein "jungfräuliches" iPhone nichts drauf, was schädlich ist.

Gern lese ich von Euch.
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 13.2, watchOS 6.1
PC Betriebssystem
macOS Catalina 10.15.1
Kannst ja machen was de willst, aber IOS mit Viren, ist ja wohl lächerlich.
VPN, wenn Du meinst Du traust Apple nicht mit seinem VPN, dein problem.
Ich persönlich brauch so einen Mist nicht auf meinem iPhone, iPad und iMac, hab ja auch keine Angst.

Mfg
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ach herrje! Soll das nur bringen was du da auf dein iPhone gebügelt hast?!

Es gibt für iOS keine Schadsoftware, wenn es welche gäbe, so könnte die im System eh nix anfangen. Zudem, schon von den Restriktionen her, es gibt für iOS keine aktiven Scanner und was die passiven da sollen die du drauf hast, das können dir wahrscheinlich nichtmal die Anbieter dieses Mülls am Ende sagen...ok, Anhänge auf Win Schädlinge prüfen, damit du dir aus Mails nix auf deine DOSe schleppst oder unbeabsichtigt an andere LosDOSos weitergibst.

Kurz, lösch diesen Unsinn...er bringt nix, er frisst Speicher und er bringt im übrigen Null. Zudem, denke mal darüber nach, welche AV Suite ist dir bekannt, welche neue Schädlinge vor deren bekanntwerden erkennen kann?...Ich sag´s dir, keine, weil dies technisch unmöglich ist..............

Und diesen noch zum Ende -> Symantec selbst, Entwickler und Vertreiber der Norton Antivirus Suite hat nun selbst erkannt "Antivirensoftware ist tot".
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, da könnte auch Chip sagen, AV Software wäre tot. Seit ich mal auf einem System Norton gesehen habe, habe ich es gemieden wie iTunes :)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Den Artikel musst du dann schon besser lesen. Symantec sagt zu dieser Erkenntnis, dass sie da eine Entwicklung verschlafen haben, andere Anbieter von AV Software sind denen mit der im Artikel genannten Entwicklungsrichtung um 1 bis 2 Jahre voraus.
Und selbst wenn du den für dich perfekten Scanner installiert hast, auch dieser wird dich vor unbekannten Schädlingen kaum schützen. Woher auch, ohne Definition...
AV Software selbst ist doch eine Gefahr für´s System. Erforderliche Rechte, mögliche eigene Schwachstellen die durch die höheren Rechte dann umso schwerer wiegen. Am Ende, ketzerisch, ist AV Software selbst das perfekte Angriffsziel und im Grunde ein Scheunentor...

Und nur für dich, über das Zitat denke bitte nach, willst du künftig noch immer Windows nutzen? Lass den sacken, der kommt dann umso besser :D

...Stattdessen will Symantec, wie auch andere Anbieter von Sicherheitssoftware, Angreifer erst bekämpfen, wenn sie bereits in eine Infrastruktur eingebrochen sind. Damit sollen die Angriffsvektoren der Angreifer analysiert und die interne Sicherheit verbessert werden...Dabei wird im Netzwerk nach irregulärem Verhalten gesucht. Sollte eine auffällige Software entdeckt werden, wird sie automatisch klassifiziert und ihr Verhalten analysiert...
 
J

Jürgen000

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2014
Beiträge
266
Standort
bei Bautzen
Modell(e)
iPhone 6S Plus, 128 GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iOS 9.1 Beta 3
PC Betriebssystem
Windows 7
Fast hätte ich es geahnt...

Vielen Dank für Eure Antworten.

Seit genau 2 Minuten sind diese 3 Apps gelöscht. Und bei meiner "Lieblingsfrau" gleich mit.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Richtige Entscheidung :thumbs:
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 13.2, watchOS 6.1
PC Betriebssystem
macOS Catalina 10.15.1
iFreddie, er hat ne Lieblingsfrau, der Glückliche, ich hab nur eine
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Lies Dich mal im Netz um, wie die Einschätzung zu Symantec respektive Norton sind. Diejenigen, die sich auskennen, haben schon seit Jahren auf Symantec verzichtet. Nicht umsonst bröckelt der Umsatz bei denen in diesem Bereich immer mehr ab. Und was soll er denn dazu anders sagen, als das sie die Entwicklung verschlafen haben. Sollen sie zugeben, das ihre Software Sch... ist?

Und nein, ich werde nicht wechseln. Ich nutze das von Dir genannte Scheunentor jetzt sein Win 3.1, Internetmäßig seit Mitte der 90ger und hatte noch nie, ich wiederhole, noch nie einen Virus auf meinem Produktivsystem, und das obwohl ich mich früher auch auf etwas dubioseren Sites herumgetrieben habe. Sicher ist es korrekt, das ein Virus nicht im vornhinein abgefangen werden kann, solange er unbekannt ist. Aber bisher gab es eigentlich nie einen Virus, der länger als einige Stunden unbekannt war. Aber eine gute AV Software zeichnet sich auch dadurch aus, das die Signaturen täglich, ggfs. auch mehrmals täglich aktualisiert werden und auch eine gute Heuristik besitzt. Zusammen mit Brain.exe ist das Risiko, das ein Virus unerkannt und ungehindert ins System gelangt, dann doch relativ gering. Zwar nicht unmöglich, aber doch sehr schwer.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ich nenne nicht Win ein Scheunentor, ich bezeichnete AV-Software als solches.
Der Trend, welchen Symantec bei anderen sieht und welcher durch mein Zitat verdeutlicht werden soll...Scheinbar beabsichtigen da viele entsprechende Anbieter, dein System via Scan in die Cloud zu jagen, dann zu prüfen und dann bei Bedarf von aussen einzugreifen. Verstehst du? Offensichtlich sitzt dann der Anbieter der AV-Lösung aktiv auf deinem System und ist sändig aktiv dabei deine Daten auf einem externen Server zu prüfen...Das doch 1984 in Perfektion am Ende und recht gruselig.

Nu ja, ich schau mir den Spass an und denk mir meinen Teil dazu ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jürgen000

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2014
Beiträge
266
Standort
bei Bautzen
Modell(e)
iPhone 6S Plus, 128 GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iOS 9.1 Beta 3
PC Betriebssystem
Windows 7
@u_v_m...ich natürlich auch, und das schon Jahrzehnte... ist nur so ein "Aufhörenlasser".

Meine letzte Frage für heute:

Habe da noch 2 Apps, "xCleaner" und "iDelete" in häufiger Benutzung.

Damit denke ich, und mit fast ständigem schließen der Hintergrundprogramme, etwas Richtiges zu tun.

Und gestern hatte ich gelesen, dass das iPhone so konzipiert ist, dass sich die Belastung eigenständig normalisiert - was immer das bedeuten mag.

Vielleicht ist es nützlicher, nur einmal am Tag neu zu starten und es ansonsten arbeiten zu lassen? Ist vielleicht dieser Cleaner-Masche ebenso "wichtig" wie die mir bereits von Euch "ausgetriebenen" Virenschützer?

PS
Zu Eurer anderen Diskussion kann ich mich leider nicht äußern. Ich staune und schweige.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der Große Klever

Gast
Zitat von Robbie:
" 90ger und hatte
noch nie, ich wiederhole, noch nie einen Virus
auf meinem Produktivsystem, und das obwohl
ich mich früher auch auf etwas dubioseren Sites
herumgetrieben habe. "
Ist ja interessant.Hihihohohaha,welche Seiten waren denn das? :-D
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Geht Dich erstens gar nichts und zweitens einen Sch.... dr... an. :cool:
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Neustart, Task manuell aufräumen, Cleaner...???!!!

Jürgen, dass iOS kümmert sich hervorragend selbst um sich, nutze einfach dein iPhone und verdränge dabei die verquere Win-Denke! Bitte :)


Gesendet mit Tapatalk
 
J

Jürgen000

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2014
Beiträge
266
Standort
bei Bautzen
Modell(e)
iPhone 6S Plus, 128 GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iOS 9.1 Beta 3
PC Betriebssystem
Windows 7
Hallo iFreddie,

geschrieben - getan, herzlichen Dank. Ich unterliege (jetzt: unterlag) eben den Programmbeschreibungen, wie "das bringt Platz und freien Arbeitsspeicher..."

Euch allen noch einen schönen Tag.
 
Thema:

Antivirenprogramme - Sinn oder Unsinn?

Sucheingaben

onavo protect

,

onavo virus

,

onavo vpn

,
onavo protect erfahrung
, vpn security onavo protect, Onavo Schutz software, onavoprotect, onavo protect app, onavo protect test, onavo protect vpn, viru protect erfahrungen, onnavo software Samsung galaxy 7582, wie funktioniert onavo protect deutsch, onavo.protect, onavo security, onavo vpn iphone test, what is onavo protect app, onavo protect deutsch, onavo protect sinnvoll, onavo protect iphone vierenmeldung, was heißt vpn Onavo, onavo protect gegen virus, iphone 5 vpn virus, onavo schutz, ipad onavo Protect nötig

Antivirenprogramme - Sinn oder Unsinn? - Ähnliche Themen

  • S8 - Macht Root Sinn?

    S8 - Macht Root Sinn?: Hallo zusammen, bin nun umgestiegen auf das S8 und hatte vorher mein S5 gerootet und war bestens zufrieden. In erster Linie mochte ich die...
  • Suche das beste Antivirenprogramm fürs iPhone 3GS

    Suche das beste Antivirenprogramm fürs iPhone 3GS: Wer kann mir nen Tipp geben?
  • Antivirenprogramm

    Antivirenprogramm: Kann mir jemand nen gutes antivrenprogramm empfehlen?
  • antivirenprogramm

    antivirenprogramm: hallo, auch ich bin seit wenigen tagen stolzer besitzer eines omnia ii da dies mein erstes handy mit win als os ist, habe ich ein paar fragen...
  • Antivirenprogramm für E90

    Antivirenprogramm für E90: Hallo zusammen, ich habe ein Nokia E90 und möchte ein Antivirenprogramm darauf installieren. Bei smart sam gibt es da verschiedene im Angebot. Nun...
  • Ähnliche Themen

    • S8 - Macht Root Sinn?

      S8 - Macht Root Sinn?: Hallo zusammen, bin nun umgestiegen auf das S8 und hatte vorher mein S5 gerootet und war bestens zufrieden. In erster Linie mochte ich die...
    • Suche das beste Antivirenprogramm fürs iPhone 3GS

      Suche das beste Antivirenprogramm fürs iPhone 3GS: Wer kann mir nen Tipp geben?
    • Antivirenprogramm

      Antivirenprogramm: Kann mir jemand nen gutes antivrenprogramm empfehlen?
    • antivirenprogramm

      antivirenprogramm: hallo, auch ich bin seit wenigen tagen stolzer besitzer eines omnia ii da dies mein erstes handy mit win als os ist, habe ich ein paar fragen...
    • Antivirenprogramm für E90

      Antivirenprogramm für E90: Hallo zusammen, ich habe ein Nokia E90 und möchte ein Antivirenprogramm darauf installieren. Bei smart sam gibt es da verschiedene im Angebot. Nun...
    Oben