Anwendungen nachinstallieren

Diskutiere Anwendungen nachinstallieren im Samsung S8000 Jet Forum Forum im Bereich Samsung Andere OS Forum; Anwendungen nachinstallieren [gelöst] Hallo Foruen-Teilnehmer, hat von Euch es schon geschafft, eine zus. Anwendung auf dem Jet zu installieren...
C

caldir65

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
8
Modell(e)
s8000jet
Netzbetreiber
T-Mobile
Anwendungen nachinstallieren [gelöst]

Hallo Foruen-Teilnehmer,

hat von Euch es schon geschafft, eine zus. Anwendung auf dem Jet zu installieren? Ich hab mal versucht, die JAD / Jar-Datei zu starten, aber da kommt nur der Fehler "Dateityp nicht unterstützt" :mad:

Irgendwo habe ich mal, wie ich meine, was davon gelesen, daß auf dem Jet auch ein SymbianOS laufen soll?

Gruß, Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aktenordner

Newbie
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1
Modell(e)
Samsung jet
Netzbetreiber
o2
Jar/Jad läuft bei mir problemlos. Bei welchem Anbieter bist du? Die Jad files lassen sich problemlos installieren und finden sich dann im Games Ordner wieder. cab und exe lassen sich dagegen nicht starten.
 
C

Chiller123

Newbie
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
5
Modell(e)
Samsung S8000
hi du brauchst dazu den TKfilexplorer zudem musst du dein Handy auf PC studio stellen volla jetz musst du nurnoch die Java DB updaten und fertsch ist doch garnicht so schwer :eek: :D
 
C

caldir65

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
8
Modell(e)
s8000jet
Netzbetreiber
T-Mobile
hi du brauchst dazu den TKfilexplorer zudem musst du dein Handy auf PC studio stellen volla jetz musst du nurnoch die Java DB updaten und fertsch ist doch garnicht so schwer :eek: :D
Naja, ich hab das Ding erst ein paar Tage, da habe ich noch nicht alles so 'raus. Wo gibbet den TKfileexplorer?

@Aktenordner: T-Mobile
 
C

Chiller123

Newbie
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
5
Modell(e)
Samsung S8000
den gibs z.B. hier
 
C

caldir65

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
8
Modell(e)
s8000jet
Netzbetreiber
T-Mobile
Danke, werde ich probieren ...
 
C

caldir65

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
8
Modell(e)
s8000jet
Netzbetreiber
T-Mobile
Hm, irgendwie bekomme ich den TKfileexplorer nicht mit dem Handy zusammen ... Kabelverbindung via USB, im PSN kann ich das Handy bearbeiten ...
 
C

Chiller123

Newbie
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
5
Modell(e)
Samsung S8000
Du musst irgendwo auf Settings-COM dort den COM port deines handys raussuchen / ausprobieren und auf Connect klicken dann muessts hinhauen
 
G

Gast

Guest
habe alles so gemacht, wie beschrieben. funzt bei mir nich, kann im games-ordner ablegen und java updaten so viel ich will, werd noch bekloppt mit dem scheiß!
 
G

Gast

Guest
schaut mal hier, das ist euer FORUM
 
C

caldir65

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
8
Modell(e)
s8000jet
Netzbetreiber
T-Mobile
Du musst irgendwo auf Settings-COM dort den COM port deines handys raussuchen / ausprobieren und auf Connect klicken dann muessts hinhauen
Leider nicht - der Comport wird "nur" dem Modem zugewiesen, aber das eigentliche Handy wird wohl nur über USB angesprochen...
 
P

patrik75

Newbie
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
7
Hallo

Du musst für jede App bzw Spiel einen Ordner haben in dem die jar und jad datei reinkommt.
 
B

bash85

Newbie
Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
2
Modell(e)
S8000
Netzbetreiber
E-PLUS BASE
In dieser Guide lernt Ihr, wie man JAVA-Anwendungen und Spiele -im Folgenden JAVA-App genannt- manuell auf dem JET installieren kann. Es wird dringend empfohlen die Guide erst einmal gründlich bis zum Ende durchzulesen, damit später beim Installieren keine Überraschungen auftreten.

Generell gibt es 3 Möglichkeiten JAVA-Apps auf sein Handy zu bekommen:

1. Herunterladen aus dem Internet mit Hilfe des Handy-Browsers oder via SMS-Link, auch bekannt als OTA-Installation (OverTheAir).
2. Kopieren einer JAVA-App auf die Speicherkarte und direktes Installieren vom Handy aus
3. Manuelles Installieren der JAVA-App mit Hilfe von speziellen Datei-Managern, die auf das interne Dateisystem des Handys zugreifen können.


Wie sieht es nun beim JET aus?

Da Samsung momentan kein direktes Installieren in der aktuellen TouchWiz-2-Version beim JET ermöglicht, muss man JAVA-Apps vom PC in der Regel manuell installieren.
Es sei dennoch erwähnt, dass einige JET-Firmwares, wie die XE-Versionen für die slawische Region und speziell angepasste Firmwares einiger Provider dementgegen das direkte Installieren von SD erlauben.

■ 1.Vorbereitungen ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

Um die JAVA-Apps auf das JET zu bekommen braucht man zunächst einmal eine App, also das eigentliche Programm. JAVA-Apps für SAMSUNG-Geräte bestehen immer aus einer JAR- und einer JAD-Datei.
Mehr Infos zu JAR & JAD findet Ihr in der FAQ.
Hat man eine App bestehend aus JAR+JAD runtergeladen, legt man sie in einem Ordner ab.

Als Nächstes benötigt man einen Datei-Manager, der auf das interne Dateisystem des JETs zugreifen kann.
Dieses Programm heißt TKFileExplorer (TKFE) (im Angang).

Außerdem muss ein korrekt installiertes New PC Studio samt USB-Treibern (beides liegt dem JET bei) auf dem PC liegen, d.h. das JET muss beim Anschluss am USB vom NPS erkannt und angezeigt werden.

Schließlich legt man sich noch das mitgelieferte USB-Kabel bereit. Dann kann es auch schon losgehen.



■ 2.Verbindung des JETs mit dem TKFE ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■


1. JET via USB an den PC anschließen und in den "PC-Studio-Modus" versetzen.

2. Beenden (!) aller Instanzen von NPS, auch das Aufpasser-Programm in der Taskleiste neben der Uhr


3. Starten des TKFileExplorer's

* Der TKFE ist in eine Steuerleiste und 4 Bereiche eingeteilt. In der Steuerleiste findet man alle nötigen Befehle zum Verbinden und Trennen mit dem JET, sowie die Einstellungen für den Verbindungs-Kanal, den sog. COM-Port.
* Der Dateibereich ist zweigeteilt: Der Obere zeigt den Inhalt des PCs, der Untere den Inhalt des verbundenen JETs an.

4. Nun stellt man eine Verbindung zwischen dem TKFE und dem JET her. Dazu klickt man auf das 2. Symbol [1] von rechts.Es erscheint nun ein kleines Dialog-Fenster zum Einstellen des COM-Ports.

* In der Regel sieht man unter Port direkt einen COM-Eintrag: COM4, COM5 oder ähnlich.
* Wenn das Feld leer ist, kann man den Dropdown-Pfeil [2] klicken und dann den COM-Port auswählen.
* Ist auch nach dem Aufklappen der Box kein Eintrag zu sehen, ist die Verbindung nicht OK. Dann sollte man versuchen den PC neuzustarten und es nochmal zu versuchen. Denn solange das JET vom NPS korrekt erkannt wird, müsste in der Liste ein COM-Port auftauchen. Sollte auch dann keine Verbindung zustande kommen, muss das NPS samt der Treiber deinstalliert und anschließend neu installiert werden.

Hat man den COM-Port ausgewählt, bestätigt man mit einem Klick auf OK [3] die neuen Einstellungen und schließt das Dialog-Fenster.

5. Jetzt kann man das JET und den TKFE verbinden. Dazu klickt man auf das 4. Symbol [1] von rechts.


Unten wird dann der Inhalt des JET-Speichers [2] angezeigt (PHONE).

■ 3. Kopieren der JAVA-Apps auf das JET ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■


1. Im JET-Ordnerbaum springt man zu folgendem Ordner \USER\MASS\JAVA\GAMES. In diesem Ordner werden alle Spiele und Anwendungen gespeichert.

2. Nun geht man im oberen Teil des TKFE (PC) zum Ordner mit zu kopierenden JAVA-App.

* In der Abbildung sieht man die App "Weather" auf dem PC. Man beachte, dass der Ordner der App nicht geöffnet ist, sondern nur markiert. Im Dateibereich des JETs ist der GAMES-Ordner geöffnet und bereit die neue JAVA-App aufzunehmen.
* Es gibt nun 3 Möglichkeiten eine App auf das JET zu kopieren, die alle das Gleiche machen und einfach durchzuführen sind. Es steht jedem User frei später seine eigene Methode zu wählen:
1. Man kann mit Hilfe der Schaltfläche "Download" oben links den Kopiervorgang starten.
2. Man kann mit einem Rechtsklick auf den App-Ordner ein Menü aufrufen und dann dort auf "Download" klicken
3. Man kann die App einfach mit Drag'nDrop direkt in den GAMES-Ordner des JETs ziehen

3. Der Kopiervorgang wird gestartet und der Fortschritt angezeigt.


Es kann vorkommen, dass der Kopiervorgang stockt oder es so aussieht als sei der TKFE abgestürzt. Man sollte da ein wenig Geduld haben und dem TKFE ein bisschen Zeit gönnen. Meistens wird das Kopieren dann korrekt durchgeführt. Wenn nicht, trennt man JET und TKFE und versucht es erneut.

4. Nach dem Kopieren muss man dem JET noch mitteilen, dass es seine JAVA-Daten aktualisieren soll, damit es die neuen Anwendungen auch anzeigt.

5. Dazu nimmt man das JET (kann noch mit dem PC verbunden sein) und gibt im TASTENFELD folgenden CODE ein: *#6984125*# , dann wählt man INTERNALS.

6. Tippen auf das Eingabefeld und den MASTERKEY eingeben:
*#9072641*# , jetzt STORAGE SETTINGS wählen, dann UPDATE JAVA DB.

7. Das JET aktualisiert seine JAVA-Daten und fügt jetzt neue Anwendungen hinzu.
Am Ende drückt man die Auflegetaste, geht ins Hauptmenü, dann unter Spiele & Mehr.
Die neue App sollte nun dort erscheinen und problemlos starten.

Zitat:
Wichtiger Hinweis
Der TKFE ist nur für das Übertragen der JAVA-Programmdateien zuständig - also nur JAD/JAR - keine Datendateien, denn 1.befindet man sich im internen eigentlich gesperrten Dateisystem des JETs und 2. ist die Übertragung dermaßen langsam, dass man Stunden auf das Ende der Übertragung warten müsste!
Datendateien immer im Massenspeichermodus auf den internen Nutzerspeicher des JETs oder auf die microSD kopieren!


Mit freundlicher Genehmigung von designoo, erstellt bei handy-faq.de.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

patrik75

Newbie
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
7
@bash85
wenn du schon Anleitungen aus anderen Foren kopierst dann gib zumindestens an von wo du es hast.
 
B

bash85

Newbie
Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
2
Modell(e)
S8000
Netzbetreiber
E-PLUS BASE
sorry bin hier nur vorbeigestollpert, bin schon länger bei Handy FAQ angemeldet, wollt nur helfen... kanns auch lassen...tzzz
 
P

patrik75

Newbie
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
7
sorry bin hier nur vorbeigestollpert, bin schon länger bei Handy FAQ angemeldet, wollt nur helfen... kanns auch lassen...tzzz
Hallo bash85

Gib das nächste mal einfach eine Quelle an und gut ist. Bin auch im anderen Forum. Aber man sieht es nunmal nicht gerne wenn einfach Beiträge ohne Quellenangabe kopiert werden.

Gruss Patrik
 
T

tomac72

Newbie
Mitglied seit
13.08.2009
Beiträge
1
Hallo Foren-Teilnehmer,
ist es über den TKFE auch möglich Sicherheitszertifikate in das gerät eizuspielen? ich benötigte für meine WLan Verbindung Zertifikate die ich anders nicht ins Gerät bekomme
Gruß Thomas
 
G

Gast

Guest
wenn ic hden COde *#6984125*# eingebe passiert bei mir garncihts voran kann das liegen
 
Thema:

Anwendungen nachinstallieren

Sucheingaben

whatsapp für samsung s8000

,

whatsapp samsung jet

,

samsung s8000 apps installieren

,
samsung jet s8000 whatsapp
, whatsapp samsung jet s8000, samsung s8000 jet apps installieren, whatsapp für samsung jet s8000, whatsapp für samsung jet, tkfe, jar auf samsung jet installieren, samsung jet s8000 apps, s8000 apps installieren, whatsapp für samsung s8000 jet, samsung jet spiele installieren, whatsapp s8000, samsung jet whatsapp, samsung jet apps installieren, samsung s8000 whatsapp installieren, f, samsung s8000 jet apps, s8000 whatsapp, s8000 jet apps installieren, samsung s8000 jet whatsapp, samsung s8000 apps, dateityp nicht unterstützt samsung s8000

Anwendungen nachinstallieren - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Apps ausblenden und so Anwendungen vor Zugriffen schützen

    Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Apps ausblenden und so Anwendungen vor Zugriffen schützen: So mancher sperrt sein Smartphone gar nicht, hat aber dann vielleicht die eine oder andere App auf seinem Galaxy Smartphone die nicht jeder gleich...
  • OnePlus 7 (Pro) Funktion Ausgeblendeter Bereich nutzen und Anwendungen vor Zugriffen verstecken

    OnePlus 7 (Pro) Funktion Ausgeblendeter Bereich nutzen und Anwendungen vor Zugriffen verstecken: Viele nutzen lieber den App Drawer weil sie den Home Screen doch lieber aufgeräumt sehen wollen, aber was macht man, wenn man eben auch im App...
  • OnePlus 7 (Pro) App Locker nutzen und Zugriff auf ausgewählte Anwendungen sperren - So geht’s!

    OnePlus 7 (Pro) App Locker nutzen und Zugriff auf ausgewählte Anwendungen sperren - So geht’s!: Auch wenn man vielleicht ungern sein komplettes Smartphone sperrt will man vielleicht doch nicht, dass jeder Zugriff auf alles hat und zum...
  • Samsung Galaxy S10, S10 Plus, S10e Multitasking mit zwei Anwendungen im Split Screen

    Samsung Galaxy S10, S10 Plus, S10e Multitasking mit zwei Anwendungen im Split Screen : Aktuelle High-End Smartphones haben mehr als genug CPU Power um zwei Apps gleichzeitig laufen zu lassen und wer beim Suchen im Netz ein YouTube...
  • LG V40 ThinQ App Icons im App Drawer ausblenden - So versteckt man Anwendungen im App

    LG V40 ThinQ App Icons im App Drawer ausblenden - So versteckt man Anwendungen im App: Wer nicht alle Icons direkt auf dem Homescreen sehen will aktiviert den App Drawer, aber auch da will man vielleicht nicht alles im Blick haben...
  • Similar threads

    Oben