Anzahls Klingeln - HTC One Duo

Diskutiere Anzahls Klingeln - HTC One Duo im HTC One Forum Forum im Bereich Ältere HTC Android Geräte; Hallo, habe ein HTC One M8 Duo (Telekom) und suche eine Möglichkeit, die Anzahl des Klingels einzustellen. Es klingelt gerade mal 3 oder 4 Mal und...

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Hallo, habe ein HTC One M8 Duo (Telekom) und suche eine Möglichkeit, die Anzahl des Klingels einzustellen. Es klingelt gerade mal 3 oder 4 Mal und schon springt die Mailbox an. Die Töne kann ich einstellen, die Lautstärke, aber wo kann ich die Anzahl einstellen???
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Dies kannst direkt über die Hotline bei der Telekom ändern lassen, oder machst es selbst mit GSM-Steuercode.

Klick, direkt der erste Punkt in der Tabelle.
 

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Leider funktioniert der GSM-Code bei mir nicht. Habe es mehrfach versucht, auch mit Hilfe der Telekom Hotline, aber es kommt immer der selbe Fehlercode. Die Telekom kann es heute auch nicht umstellen, da Wartungsarbeiten im Gange sind. Also versuche ich es morgen noch mal telefonisch bei der Telekom.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Und.... hat die Telekom es jetzt hinbekommen?
 

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Einige Telefonate mit der Telekom, jede Menge Ärger über ziemlich unflexible Mitarbeiter, endlose Wartezeiten (20 Minuten gewartet, dann wird einfah aufgelegt) und am Ende hat es doch nichts gebracht. Angeblich haben sie die Dauer des Klingeltons auf 30 Sekunden hochgestellt, aber nach 15 Sekunden schaltet sich der AB immer noch ein.

Ich habe vor ca. 15 Jahren alles bei der Telekom gekündigt aber nach meinem Neuvertrag im letzten Oktober hatte ich erst gehofft, dass die sich geändert haben. Aber davon habe ich nur am Anfang etwas gemerkt. Seitdem habe ich alle 2 - 3 Monate Ärger wegen den unterschiedlichsten Sachen. Schade, dass ein solcher Riese sich einfach nicht um seine Kunden anständig kümmert.
 

Telekom hilft Team

Mitglied
Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
156
Hallo zusammen!

@dalimann: Schade, dass du so lange erfolglos nach einer Lösung gesucht hast. Ich möchte dein Bild von uns gerne wieder in ein besseres Licht rücken. Hier eine Übersicht unserer GSM-Codes: https://www.t-mobile.de/steuercodes/0,23096,28920-_,00.html

Hattest du es mit "CF Zeitintervall zwischen 05 und 30 Sekunden (in 5-Sekunden-Intervallen) setzen" versucht? Was kommt denn genau für eine Fehlermeldung? Wenn du mir diese hinterlegst, kann ich nach einer Lösung für dich suchen.

Ich wünsche noch einen schönen Abend.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
 

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Hallo Natalie,

erst mal vielen Dank für deine Hilfe. Die Mädels und Jungs von der Telekom-Hotline haben mir 3 verschiedene Codes gegeben. Jeder sagte mir, dass der Code der Kollegin bzw. des Kollegen falsch sei. Aber funktioniert hat keiner. Immer kam die gleiche Fehlermeldung.

Der von dir aufgeführte Code (Taste Stern Taste Stern Taste Sechs Taste Eins Taste Stern ... Taste Stern Taste Eins Taste Eins Taste Stern [05-30] Taste Raute Taste Phone) beinhaltet drei Punkte. Ist das wirklich richtig und wenn ja, wie soll ich die denn eingeben?

Die Fehlermeldung war immer die gleiche: "Verbindungsprobleme oder ungültiger MMICode". Verbindungsprobleme kann ich ausschließen, da z.B. die Abfrage nach der eigenen Nummer funktionierte und ich vollen Ausschlag hatte.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Die ... beziehen sich auf die Eingabe Deiner Rufnummer. Du musst also **61*01701234567*11*30# eintippen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Habe diesen und auch alle anderen Codes ohne Ländervorwahl, mit Ländervorwahl (einmal mit 0049, einmal mit +49) versucht, aber immer vergeblich. Das funktioniert nicht!

Das mit den Punkten klang schon logisch, aber auf der Seite der Telekom wird meist angegeben, wenn die eigene Rufnummer einzugeben ist und nur bei ein paar wenigen Codes stehen dann aber 3 Punkte. Das ist dann schon etwas verwirrend, vor allem wenn einem immer gesagt wird, dass man GENAU das eingeben soll, was da steht.

Natalie, trotzdem noch mal Danke für den Versuch. Aber leider kann das am Gesamteindruck der Telekom nichts ändern. Ruf doch da selbst mal an und stell eine Frage, die nicht jeden Tag 10 Mal vorkommt. Du rufst 5 Mal an und bekommst 3 verschiedene Auskünfte, nur beim Datenschutz sind sie sich alle einig, denn wenn man keine Kundennummer hat (nicht jeder nimmt seine Kundennummer ins Ausland mit) bekommt man keine Auskunft. Erst unter Angabe der Sim-Kartennummer bekommt man die unterschiedlichen Auskünfte, aber dazu muss ja zuerst die Karte aus dem Handy, also wieder in der Warteschlange versauern ... Aber wenn man dann fragt, warum man die Auskünfte nicht bekommt, obwohl die Hotline-Mitarbeiter sehen, dass ich von der "richtigen" Handynummer anrufe, alle meine persönlichen Daten und auch z.B. die letzten Rechnungen (Kundennummern stehen da nicht drauf) durchgeben kann, kommen solche Sätze wie: "Das Handy könnten Sie ja gefunden haben, oder Sie könnten ja den gesamten E-Mail Verkehr gehackt haben ... aber die SIM-Kartennummer ist absolut eindeutig. Das wäre ja kein Problem, wenn man nicht irrsinnig lange in der Warteschlange festhängt und dann sogar nach 15 - 20 Minuten einfach die Ansage hört: Vielen Dank fürs Warten, aber zur Zeit ist alles belegt und dann wird aufgelegt, dann wieder ein Versuch und wenn man dann jemanden an der Strippe hat, wird einem wieder erklärt, welchen Code man verwenden soll und am Ende werden die 30 Sekunden durch die Sachbearbeiterin eingestellt ... und ... es funktioniert immer noch nicht.

Vielleicht habe ich dieses Mal richtig Pech gehabt, aber von 6 Anrufen in 8 Monaten waren 3 katastrophal, einer ging so und 2 waren sehr gut. Das reicht einfach nicht, um einen Service als gut zu bezeichnen. Schade!
 
Zuletzt bearbeitet:

Telekom hilft Team

Mitglied
Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
156
Ich danke für deine ehrlichen Worte.

Da ist wirklich Einiges in der letzten Zeit schief gelaufen. Wenn du einverstanden bist, möchte ich dennoch gerne weiter versuchen zu helfen, damit wir gemeinsam endlich eine Lösung finden. Ich hab selber einige Zeit mit Kunden telefoniert. Glaube mir bitte, dass niemand von meinen Kollegen dich schikanieren will. Sie sind alle da, um zu helfen. Manchmal ist der Sachverhalt aber doch komplexer als gedacht, oder es fehlen Infos. Natürlich sollst du nicht gezwungen sein mehrfach anzurufen.

Meine nächste Idee wäre, dass du zuerst via "Gleichzeitiges löschen aller CF" die kompletten Weiterleitungen löschst, und anschließend über "CF Automatisch setzen" eine neue Weiterleitung programmierst. Falls das Zeitintervall immer noch so kurz ist, bitte nochmals den oben genannten Code für die Setzung eines neues Zeitintervalls probieren.

Ich möchte ungern jetzt schon aufgeben.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
 

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Hallo Natalie,

vielen Dank für deine Hilfe und natürlich auch für deine neue Idee. Allerdings habe ich nicht mehr genug Vertrauen in die Telekom, so dass ich jetzt sehr ungern die kompletten Weiterleitungen löschen möchte. Ich sitze hier noch für ein paar Monate im tiefsten Andalusien und brauche den Telefonanschluss beruflich. Wenn dann nach dem Löschen der CFs der AB gar nicht mehr geht, dann sehe ich schon etwas alt aus. Und meine Erfahrungen mit der Hotline sind jetzt nicht so extrem gut. Außerdem - und dafür kann die Telekom natürlich nichts - habe ich hier in unserem Haus nicht immer eine Netzverbindung und wenn, dann ist diese auch zwischendurch nicht immer konstant.

Und bitte denke nicht, dass ich all meinen Ärger nur auf die Leute an der Hotline schiebe bzw. diese alleine verantwortlich sind. Mir ist schon klar, dass die ziemlich unter Strom stehen, dass die Schulungen offensichtlich nur rudimentär stattfinden, dass auch die Bezahlung nicht gerade fürstlich ist ... Ich möchte mit den Hotline-Mitarbeitern sicher nicht tauschen. Natürlich gibt es den einen oder anderen Vollpfosten darunter aber der Fisch stinkt immer am Kopf zuerst.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Könnte es sein, dss es deshalb nicht funktioniert weil Du im Ausland bist?
 

Telekom hilft Team

Mitglied
Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
156
Hallo Natalie,

vielen Dank für deine Hilfe und natürlich auch für deine neue Idee. Allerdings habe ich nicht mehr genug Vertrauen in die Telekom, so dass ich jetzt sehr ungern die kompletten Weiterleitungen löschen möchte. Ich sitze hier noch für ein paar Monate im tiefsten Andalusien und brauche den Telefonanschluss beruflich.

Damit du nicht löschen musst, habe ich mich gerade noch einmal rückversichert. Du gibst bei diesem Code, wo "..." steht die "3311" ein. Dies ist die Rufnummer zur Mobilbox. Für einen allerletzten Versuch kannst du es damit probieren. Hier habe ich mich gerade extra bei einem sehr erfahrenden Kollegen beraten.

Ich kann natürlich verstehen, dass dein Vertrauen langsam verloren geht. Hoffentlich bekomme ich es doch noch etwas gerade gebogen.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kann dieses Feature denn nicht von der Telekom direkt eingestellt werden @Natalie?

Bei anderen Providern war oder ist das doch auch möglich, das dies direkt bei Anruf erledigt werden kann.
 

Telekom hilft Team

Mitglied
Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
156
Kann dieses Feature denn nicht von der Telekom direkt eingestellt werden @Natalie?

Bei anderen Providern war oder ist das doch auch möglich, das dies direkt bei Anruf erledigt werden kann.

Im Festnetz-Bereich ist dies von unserer Seite möglich. Bei der mobilen Weiterleitung geht das leider nicht.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ok, dann hätte ich nur noch eine Idee. @dalimann, hast Du die Möglichkeit, das ganze in einem anderen Handy zu probieren? Nur um auszuschließen, das es an Deinem Gerät liegt.
 

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Ja, Robbie! Die Telekom kann das angeblich auch direkt einstellen, aber die Wartezeiten sind alles andere als gering und die letzte Hotlinedame hat es nach mehr als 2 Stunden, die ich deswegen mit verschiedenen Herrschaften der Hotline im Clinch lag, eingestellt, aber es hat nicht geklappt.
 

dalimann

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
148
Hallo Natalie, es sieht so aus, als wäre deine Geduld und deine Beharrlichkeit erfolgreich gewesen. Nach mindestens einem Dutzend Versuchen habe ich gerade eben die Meldung bekommen, dass die Eingabe wohl erfolgreich war. Allerdings ist der AB bei einem Test gerade eben wieder nach 15 Sekunden angesprungen.

Ich gebe es jetzt einfach auf und kann nur jede Menge Verständnis für die Mitarbeiter aufbringen, denn wenn man den Kunden eine Technik verkaufen muss, die hinten und vorne Macken hat oder gar nicht funktioniert, muss man schon sehr viel Lethargie aufbringen um ruhig zu bleiben. Also die Hotline-Mitarbeiterin hat es nicht geschafft, ich habe es mit dem Code nicht geschafft und das obwohl sich die meisten richtig Mühe gegeben haben.

Diesen Auslandstarif, weswegen ich meinen Telekomvertrag abgeschlossen habe, gibt es nun bei 1 & 1 wesentlich günstiger und dort kann man auch innerhalb Spaniens zusätzlich umsonst telefonieren. Also bessere Leistungen und um einiges günstiger und zudem ist die Hotline von 1 & 1 zwar nicht immer perfekt, aber m.E. definitiv nicht schlechter, als die der Telekom.

Trotzdem Natalie: VIELEN DANK für deine Geduld und deinen Einsatz. Aber manchmal muss man einfach aufgeben, wenn man von aussen dermaßen blockiert wird.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Vielleicht braucht es einfach etwas länger bis die Funktion tatsächlich durch ist. Bist ja schließlich im Ausland. ;)

Interessant finde ich aber wieder mal die unterschiedlichen Aussagen. An der Hotline wird Dir mitgeteilt, das man es direkt seitens der Telekom ändern kann, Telekom hilft in Person von @Natalie schreibt genau das Gegenteil. :denk:
 

Telekom hilft Team

Mitglied
Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
156
@dalimann: Vielen Dank für deine Versuche. Warum es sich so schwierig gestaltet, kann ich nicht sagen. Wirklich sehr seltsam. Generell ist diese Einstellungen durch meine Kollegen und mich nicht möglich, daher konnte ich es leider nicht konfigurieren.

Ich hoffe natürlich, dass du uns erhalten bleibst.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
 
Thema:

Anzahls Klingeln - HTC One Duo

Anzahls Klingeln - HTC One Duo - Ähnliche Themen

HTC One A9 oder HTC One M9 oder HTC One M8 – Ein Vergleich: Jetzt ist ja endlich das neue HTC Flaggschiff HTC One A9 erschienen, aber leider scheiden sich an dem Gerät die Geister. Die einen sehen darin ein...
HTC One M7: Update auf Android 5.0 Lollipop in Deutschland angekommen: Nach und nach geht es voran mit der Verteilung der jüngsten Version des mobilen Betriebssystems von Google, und so langsam profitieren davon auch...
HTC One M8 Rückkamera ist kaputt: Hallo. :) Ich hab eine Frage an euch und zwar ist bei eurem HTC One M8 schon mal die Rückkamera kaputt gewesen? Wenn ja, was habt Ihr gemacht...
HTC One M8 Eye: Neue Variante des Flaggschiffs soll 13 Megapixel starke Duo-Camera bekommen: Derzeit gibt es offenbar Gerüchte um ein neues HTC-Smartphone, welches eine Version des One M8 sein soll. Das Gerät soll One M8 Eye genannt werden...
HTC One M9 im Kurztest: Ähnlich der bisherigen Apple Philosophie bei den iPhone Modellen (4, 4S, 5, 5S) scheint nun auch HTC mit seinen „Update“ vom One M8 auf das neue...
Oben