Apple A10 Chip: Erdbeben beeinträchtigt Produktion bei TSMC

Diskutiere Apple A10 Chip: Erdbeben beeinträchtigt Produktion bei TSMC im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Bisher ging man davon aus, dass Apples A10 Chip ohne Samsung gefertigt würde. Ein Erdbeben in Taiwan könnte dies geändert haben.nnAm 6. Februar...
Bisher ging man davon aus, dass Apples A10 Chip ohne Samsung gefertigt würde. Ein Erdbeben in Taiwan könnte dies geändert haben.nnAm 6. Februar gab es in Taiwan ein verheerendes Erdbeben. Durch diese Naturkatastrophe wurden mehrere Produktionsstätten ortsansässiger Hersteller zerstört, teilweise stand deren Produktion komplett still.

Auch TSMC wurde vom Erdbeben betroffen, TSMC wird aktuell als alleiniger Hersteller des Apple A10 Chip gehandelt, dem Prozessor zum iPhone 7. Zunächst ging TSMC davon aus, dass man innerhalb von drei Tagen die Kapazität zu 95 Prozent wieder herstellen könne. Weiter ging TSMC davon aus, dass aufs Jahr betrachtet die Produktion weniger als 1 Prozent beeinflusst werde.

Doch wie man bei TSMC nun feststellen musste ist die Produktionshalle mit der Nummer 14 stärker durch das Erdbeben beschädigt, als ursprünglich angenommen. Mittlerweile geht man bei TSMC davon aus, dass sich damit die Auswirkungen auf die Produktion auf über einem Prozent bewegen. Laut Digitimes gibt es keine genaueren Informationen dazu, wie stark die laufende Produktion am Ende wirklich beeinträchtigt wird.

TSMC ist aktuell für (höchst wahrscheinlich) 50 Prozent der Produktion des A9 Chip verantwortlich, der Prozessor kommt beim iPhone 6s (Plus) zum Einsatz, die restliche Produktion wird von Samsung übernommen. Beim kommenden A10 sollte, so soll es Apples Planung vorsehen, ausschliesslich TSMC zum Zuge kommen. Ob diese Pläne nach den aktuellen Meldungen weiter Bestand haben kann zumindest als fraglich angesehen werden.

Meinung des Autors: Ob nur TSMC oder TSMC und ein weiterer Produzent, dies kann dem Endkunden im Grunde egal sein. Bei Apple selbst dürften die aktuellen News allerdings für weniger erfreute Gesichter und er Chefetage sorgen. Denn wenn TSMC nicht die geforderten Stückzahlen liefern kann, dann käme höchstwahrscheinlich wieder Samsung mit ins Boot und eben von Samsung will man sich lösen...
 
Thema:

Apple A10 Chip: Erdbeben beeinträchtigt Produktion bei TSMC

Apple A10 Chip: Erdbeben beeinträchtigt Produktion bei TSMC - Ähnliche Themen

iPhone 8 - Massenproduktion des A11 Chip gestartet: TSMC liegt scheinbar im Plan und startet mit der Massenproduktion des A11 Chip. Bild: Quinton Theron Laut DigiTimes hat TSMC mit der...
TSMC kann Gewinn steigern, iPhone 7 und A10 Chip sei Dank: Zum aktuellen iPhone 7 (Plus) erhielt TSMC den Zuschlag zur Produktion des A10 Chip, dies wirkt sich für das Unternehmen nun beim Gewinn aus...
iPhone 8: TSMC bereitet Produktion von 10nm Chips vor: Für das iPhone 2017 wird mutmaßlich TSMC alleiniger Lieferant der A Chips sein.nnBeim aktuellen iPhone 7 (Plus) setzt Apple bekanntlich auf den...
iPhone 8: Produktion des A11 Chip gestartet: Nun scheint der Startschuss für die Produktion des iPhone 8 gefallen.nnDas Herzstück eines jeden Smartphone ist dessen Chip, so auch beim iPhone...
Apple A10 Chip soll exklusiv von TSMC gefertigt werden: Der aktuelle A9 von Apple wird von Samsung und TSMC gefertigt, beim A10 könnte nur noch einer der Hersteller zum Zuge kommen. Apple entwickelt...
Oben