Apple Card verfügbar...in den USA

Diskutiere Apple Card verfügbar...in den USA im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Die Apple Card ist verfügbar... ...auch wenn der Start, der vom kalifornischen IT-Hersteller in Kooperation mit Goldman Sachs entwickelten...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Die Apple Card ist verfügbar...


...auch wenn der Start, der vom kalifornischen IT-Hersteller in Kooperation mit Goldman Sachs entwickelten Kreditkarte, lediglich in den USA erfolgte, so ist die Beobachtung der selbigen, wie auch der weitere Verlauf des Angebotes, durchaus interessant.

Zum einen hat Apple bereits die Markenrechte zur Apple Card in Europa gesichert, weiterhin ist Goldman Sachs einer Ausweitung des Angebotes über die Staaten hinaus keinesfalls abgeneigt und die Apple Card als solches ist für Apple User durchaus interessant. Von der Integration der Karte in das Ökosystem Apples abgesehen kann das Angebot mit durchaus sehr guten Konditionen punkten. Tägliches Cashback von 1 bis 3 Prozent und keinerlei "Kontoführungsgebühren" sind gute Argumente für die Apple Card. Und auch die deutlich erhöhte Sicherheit zur physischen Karte aus Titan ist sicher nicht zu verachten, denn diese kommt ohne aufgedruckte Kartennummer daher, dieser wird ApplePay-like in der Wallet App angezeigt. Geht also die Karte selbst verloren, so bedeutet dies nicht das man nun hektisch die Karte sperren muss. Wo keine Angabe auf der Karte, da schlussendlich auch kein Missbrauch.

In den USA hat Apple heute begonnen in einer ersten Welle Einladungen an ausgesuchte Nutzer zu verteilen, bei diesen handelt es sich um Interessenten, welche mittels Teilnahme an einem Newsletter ihr Interesse an der Apple Card bekundet haben. Offenbar möchte Apple mit dem "Softstart" der Kreditkarte das Angebot final nochmals auf breiter Basis auf seine Tauglichkeit für die alltägliche Nutzung prüfen.

Rückmeldungen von beispielsweise TechCrunch oder auch The Verge sind recht positiv. Registrierung und Hinterlegen der Apple Card in der Wallet App sind denkbar einfach gelöst, entsprechend schnell kann die Karte Offline wie Online genutzt werden. Warten muss man allerdings auf die physische Karte aus Titan, diese wird nach der Registrierung der Apple Card in der Wallet App per Post an den Nutzer Versand.

Den Start der Apple Card flankieren die Kalifornier mit 10 (in Worten Zehn) Erklär-Videos. Vom beantragen der Apple Card, über Nutzung der Karte selbst, bis hin zu den Support-Möglichkeiten...

[embed]

[embed]

[embed]

[embed]

[embed]

[embed]Apple Card — How to find your card number — Apple

[embed]Apple Card — How to see your Daily Cash — Apple

[embed]Apple Card — How to make a payment — Apple

[embed]Apple Card — How to check your spending — Apple

[embed]Apple Card — How to get support 24/7 — Apple

 

Bild - TechCrunch

Meinung des Autors: Warum nun diese News? Auch wenn die Apple Card in nächster Zeit nicht ausserhalb der USA zu haben sein wird und keiner weiß wann sie ihren Weg nach Deutschland findet. Es wird spannend zu sehen sein wie sich das Angebot machen wird, wie sich Apple als Herausgeber einer Kreditkarte schlägt. Und ich selbst hoffe sehr, dass die Apple Card irgendwann auch hier verfügbar wird... ;)
 
Thema:

Apple Card verfügbar...in den USA

Apple Card verfügbar...in den USA - Ähnliche Themen

  • Apple Card kurz erklärt...und kommt sie auch nach Deutschland?

    Apple Card kurz erklärt...und kommt sie auch nach Deutschland?: Apple hat eine eigene Kreditkarte angekündigt. Apple bei Amazon Neben Apple TV Channels, Apple TV+ und Apple Arcade hat das Unternehmen zur...
  • Apple iPhone Lautstärke erhöhen - So kann man die maximale Lautstärke am Apple iPhone anpassen

    Apple iPhone Lautstärke erhöhen - So kann man die maximale Lautstärke am Apple iPhone anpassen: Ein Problem, das nicht wirklich eines ist, haben viele mit der maximalen Lautstärke des iPhones, denn die könnte für viele etwas höher sein. In...
  • Apple iOS Kurztipp - So kann man ungewolltes nutzen der Option Zum Widerrufen schütteln verhindern

    Apple iOS Kurztipp - So kann man ungewolltes nutzen der Option Zum Widerrufen schütteln verhindern: Über die Sensoren der Apple iOS Geräte gibt es so manche eigentlich nützliche Funktion, die dann für manche aber eher störend ist. Dazu gehört...
  • Apple iOS 13 Audio Sharing aktivieren - So teilt man Audio unter iOS 13 mit kompatiblen Kopfhörern

    Apple iOS 13 Audio Sharing aktivieren - So teilt man Audio unter iOS 13 mit kompatiblen Kopfhörern: Ab iOS 13 kann man, sofern man ein damit nutzbares iOS Gerät oder passende Kopfhörer verwendet, die Audioausgabe auf zwei separaten Headsets...
  • Ähnliche Themen
  • Apple Card kurz erklärt...und kommt sie auch nach Deutschland?

    Apple Card kurz erklärt...und kommt sie auch nach Deutschland?: Apple hat eine eigene Kreditkarte angekündigt. Apple bei Amazon Neben Apple TV Channels, Apple TV+ und Apple Arcade hat das Unternehmen zur...
  • Apple iPhone Lautstärke erhöhen - So kann man die maximale Lautstärke am Apple iPhone anpassen

    Apple iPhone Lautstärke erhöhen - So kann man die maximale Lautstärke am Apple iPhone anpassen: Ein Problem, das nicht wirklich eines ist, haben viele mit der maximalen Lautstärke des iPhones, denn die könnte für viele etwas höher sein. In...
  • Apple iOS Kurztipp - So kann man ungewolltes nutzen der Option Zum Widerrufen schütteln verhindern

    Apple iOS Kurztipp - So kann man ungewolltes nutzen der Option Zum Widerrufen schütteln verhindern: Über die Sensoren der Apple iOS Geräte gibt es so manche eigentlich nützliche Funktion, die dann für manche aber eher störend ist. Dazu gehört...
  • Apple iOS 13 Audio Sharing aktivieren - So teilt man Audio unter iOS 13 mit kompatiblen Kopfhörern

    Apple iOS 13 Audio Sharing aktivieren - So teilt man Audio unter iOS 13 mit kompatiblen Kopfhörern: Ab iOS 13 kann man, sofern man ein damit nutzbares iOS Gerät oder passende Kopfhörer verwendet, die Audioausgabe auf zwei separaten Headsets...
  • Oben