Apple gibt weitere Informationen zu möglichen magnetischen Störungen von medizinischen Geräten

Diskutiere Apple gibt weitere Informationen zu möglichen magnetischen Störungen von medizinischen Geräten im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Es ist noch nicht so lange her, dass im Internet vor Störungen an diversen medizinischen Geräten, wie auch Herzschrittmachern, gewarnt wurde, auch...
Es ist noch nicht so lange her, dass im Internet vor Störungen an diversen medizinischen Geräten, wie auch Herzschrittmachern, gewarnt wurde, auch wenn es sich hier wohl eher um eine Maßnahme zur Vorsicht gehalten hat. Nun hat Apple seine Liste erweitert und in diesem kurzen Ratgeber fassen wir die als mögliche Störquellen durch Magnete gelisteten Geräte einmal zusammen.

Magnete in AirPods und Ladecase AirPods und kabelloses Ladecase AirPods Pro und kabelloses Lad...png

Alles zum Thema Apple auf Amazon

Den Artikel an sich, ob das Apple iPhone 12 gefährlich für Herzschrittmacher, Defibrillatoren und ähnliche Geräte ist, findet man eben über diesen Link. Alles in allem ging es zwar auch um MagSafe-Zubehör im Allgemeinen, aber es ist eher eine Aufklärung als eine Warnung. Trotz allem hat Apple seine eigene Webseite dazu aktualisiert und listet die folgenden Geräte auf, da diese eben auch Magnete enthalten und somit von dieser Sicherheitsmaßnahme betroffen sind:
  • AirPods und Ladecase
  • AirPods und kabelloses Ladecase
  • AirPods Pro und kabelloses Ladecase
  • AirPods Max und Smart Case
  • Apple Watch
  • Apple Watch-Armbänder mit Magneten
  • Apple Watch-Zubehör zum induktiven Laden
  • HomePod
  • HomePod mini
  • iPad
  • iPad mini
  • iPad Air
  • iPad Pro
  • iPad Smart Cover und Smart Folios
  • iPad Smart Keyboard und Smart Keyboard Folio
  • iPad Magic Keyboard
  • iPhone 12 Modelle
  • iPhone 12 MagSafe Zubehör
  • Mac mini
  • Mac Pro
  • MacBook Air
  • MacBook Pro
  • iMac
  • Apple Pro Display XDR
  • Beats Flex
  • BeatsX
  • Powerbeats Pro
  • urBeats3
Es ist zwar eine sehr umfangreiche Liste, aber genau wie im Artikel zum Apple iPhone 12 und seinem MagSafe Zubehör gilt auch hier, dass eine Störung eher unwahrscheinlich ist, da man diese Geräte in der Regel nicht in der Nähe eines Herzschrittmachers oder Defibrillators trägt. Hat man das Gefühl, dass es doch zu Problemen kommt, sollte man umgehend die Nutzung des Geräts oder Zubehörs einstellen und sich an einen Arzt wenden.

Kommentar des Autors: Auch wenn die Warnung an sich ja einen Ursprung hat, sollte man es nicht übertreiben und in Panik verfallen. Die Erweiterung der betroffenen Geräte durch Apple ist eher als präventive Maßnahme zu sehen, aber man sollte natürlich aufmerksam bei der Nutzung bleiben, wenn man betroffen ist.
Magnete in AirPods und Ladecase AirPods und kabelloses Ladecase AirPods Pro und kabelloses Ladecase AirPods Max und Smart Case Apple Watch Apple Watch-Armbänder mit Magneten Apple Watch-Zubehör zum induktiven Laden HomePod HomePod mini iPad iPad mini iPad Air iPad Pro iPad Smart Cover und Smart Folios iPad Smart Keyboard und Smart Keyboard Folio iPad Magic Keyboard iPhone 12 Modelle iPhone 12 MagSafe Zubehör Mac mini Mac Pro MacBook Air MacBook Pro iMac
 
Thema:

Apple gibt weitere Informationen zu möglichen magnetischen Störungen von medizinischen Geräten

Apple gibt weitere Informationen zu möglichen magnetischen Störungen von medizinischen Geräten - Ähnliche Themen

Dolby Atmos am Apple iPhone aktivieren, deaktivieren und Songs in Dolby Atmos Qualität herunterladen: Apple bietet seine Inhalte für Apple Music nun auch in Dolby Atmos an und wer davor profitieren will kann Apple Music Inhalte in Dolby Atmos...
Apple iPad Pro 11 (2021) und Apple iPad Pro 12.9 (2021) offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Apple hat nun seine neuen Apple iPad Pro Modelle für 2021 offiziell präsentiert und auch wenn beide vieles Gemeinsam haben, gibt es auch abseits...
Apple iPhone 12 gefährlich für Herzschrittmacher, Defibrillatoren und ähnliche Geräte - Stimmt das?: Die Apple iPhone 12 Serie bietet wieder viele Funktionen, auch wenn nicht alle davon neu sind, aber hat mehr Magnete verbaut als andere Modelle...
iOS13, iPadOS 13, watchOS 6, macOS 10.15 - diese Geräte sind kompatibel: Mit Vorstellung der neuen Betriebssysteme stellt sich natürlich die Frage über die Kompatibilität zu iPhone & Co.   iOS 13...
AirPods 2 oder bei den originalen AirPods bleiben?: Apple hat eine Neuauflage der AirPods in den Markt gebracht, lohnt der Umstieg? Apple AirPods bei Amazon Mit den AirPods hat Apple...
Oben