Apple HomePod: Firmware aktualisieren, so geht´s

Diskutiere Apple HomePod: Firmware aktualisieren, so geht´s im HomePod Forum Forum im Bereich Sonstige Apple Produkte; Hier erklären wir, wie man die Firmware des Apple HomePod manuell auf den neuesten Stand bringt. Auch der Apple Lautsprecher wird regelmässig...
Hier erklären wir, wie man die Firmware des Apple HomePod manuell auf den neuesten Stand bringt.


Auch der Apple Lautsprecher wird regelmässig mit neuer Firmware versorgt. Auf diesem Wege werden neue Funktionen nachgereicht, Fehler ausgebügelt und auch Sicherheitslücken geschlossen. Schon der letzte Punkt sollte Antrieb genug sein um auch auf dem HomePod für einen aktuellen Stand der Firmware zu sorgen.

Die Vorraussetzungen zur Durchführung einer Aktualisierung sind übersichtlich. Die Home App muss auf iPhone oder iPad installiert und mit eurem Zuhause verknüpft sein, zudem muss der HomePod mit Strom versorgt und im Netzwerk erreichbar sein.

So wird die Aktualisierung durchgeführt:


  1. Home App auf iPhone oder iPad öffnen
  2. oben links auf das Ortungssymbol tippen (derzeit ist es noch der bekannte Pfeil, ab iOS 12 ist der Pfeil durch ein stilisiertes Haus ersetzt)
  3. im folgenden Menü etwas scrollen, bis der Punkt Softwareupdate gefunden ist, diesen Punkt antippen
  4. sind mehrere Häuser in der Home App eigerichtet, jetzt entsprechend in den Hauseinstellungen jenes aussuchen in welchem der HomePod
  5. es wird nun automatisch nach neuer Firmware gesucht und bei Verfügbarkeit diese angezeigt, nun auf Installieren klicken und die Aktualisierung wird ausgeführt
  6. alle mit der Home App verknüpften HomePod werden nun auf die neue Firmware aktualisiert

Der laufende Prozess der Aktualisierung wird auf dem Bedienfeld des HomePod mit einem kreisenden, weißen Licht angezeigt. Während des Prozesses muss die Verbindung zwischen Home App und HomePod bestehen bleiben, sollte die Verbindung unterbrochen werden, so muss die Aktualisierung erneut angestossen werden.

Möchte man sich künftig die manuelle Aktualisierung des HomePod ersparen, so kann man in der Home App einfach den Punkt Automatische Updates in der Rubrik Softwareupdate aktivieren. Künftig sucht der HomePod automatisch nach verfügbaren Aktualisierungen und installiert diese selbsttätig.

Meinung des Autors: Frische Firmware bringt nich zwingend neue Funktionen, aber oft genug werden nicht nur Bugs beseitigt, es werden auch Sicherheitslücken geschlossen. Da der HomePod ein Netzwerkgerät ist sollte man entsprechend möglichst immer auf einem aktuellen Stand der Firmware sein.
 
Thema:

Apple HomePod: Firmware aktualisieren, so geht´s

Apple HomePod: Firmware aktualisieren, so geht´s - Ähnliche Themen

Apple HomePod zurücksetzen, so geht´s: Der HomePod hängt, Siri reagiert nicht oder der Lautsprecher soll verkauft werden? Dann sollte er auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden...
Huawei Mate 20: Automatische App-Updates deaktivieren - so geht es: Die auf dem Huawei Mate 20 installierten Apps werden automatisch über den Google Play Store aktualisiert. So bleiben alle Apps immer auf dem...
HTC U12 Plus: Automatische App-Updates deaktivieren - so geht es: Die auf dem HTC U12+ installierten Apps werden automatisch über den Google Play Store aktualisiert. So bleiben alle Apps immer auf dem neusten...
Samsung Galaxy S9: Automatische App-Updates verhindern - so geht es: Das Galaxy S9 wird standardmäßig über den Google Play Store automatisch mit den aktuellsten App-Versionen versorgt. Wer viele Apps auf dem Handy...
Apple Watch 4 - So wird ein EKG erstellt: Vor einer Woche hat Apple das EKG der smarten Uhr freigeschaltet, hier nun eine Anleitung zur Funktion. Apple Watch bei Amazon Es ist jetzt...
Oben