Apple iCloud Speicher Upgrade oder Downgrade – Was kostet es und wie geht es?

Diskutiere Apple iCloud Speicher Upgrade oder Downgrade – Was kostet es und wie geht es? im iTunes & iCloud Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Ob man es mag oder nicht, die Entwicklung geht immer mehr dazu die Daten nicht lokal auf dem Gerät zu speichern, sondern in der Cloud online. Auch...
Ob man es mag oder nicht, die Entwicklung geht immer mehr dazu die Daten nicht lokal auf dem Gerät zu speichern, sondern in der Cloud online. Auch oder gerade Apple bietet mit seiner iCloud einen guten Dienst der sich von allen Geräten leicht erreichen lässt. Standardmäßig bekommt man als Nutzer 5GB kostenfrei. Wie Ihr mehr Speicher für die iCloud kaufen könnt, und zu welchem Preis, zeigt euch dieser Ratgeber.

iCloud_logo.png

5GB bekommt man kostenlos wenn man ein Apple Gerät nutzt. Allerdings sind 5GB heutzutage auch nicht wirklich viel, und hätte ein Gerät so viel internen Speicher würden viele es nicht nutzen. Wie man seine iCloud bei Bedarf ein wenig leeren kann haben wir bereits hier gezeigt. Wie kann man sich aber mehr Speicher für seine iCloud kaufen, und was kostet das?

Wir wollen uns auf den deutschen Raum beschränken. Die Preise fallen monatlich an, in Euro und inklusive Mehrwertsteuer, und sind wie folgt gestaffelt:

  • 20 GB: 0,99 €
  • 200 GB: 3,99 €
  • 500 GB: 9,99 €
  • 1 TB: 19,99 €

Um die Größe, und somit die Kosten, des iCloud Speichers zu wechseln muss man je nach verwendetem Gerät verschiedene Schritte ausführen.

iPhone, iPad oder iPod Touch
Geht zuerst in die „Einstellungen“, dann auf „iCloud“ und im Abschluss auf „Speicher“. Vor iOS 8 heißt dieser Punkt noch „Speicher & Backup“. Nun wählt man „Mehr Speicher kaufen“ oder „Speicherplan ändern“ und wählt dann das gewünschte Upgrade aus. Zum Abschluss des Vorgangs bestätigt man das Ganze durch die Eingabe der Apple ID.

Mac OS
Wählt im Menü „Apple“ zuerst die „Systemeinstellungen“ und dann „iCloud“. Dort geht ihr dann unten rechts auf den Punkt „Verwalten“. Wählt nun auch hier erst „Mehr Speicher kaufen“ oder „Speicherplan ändern“, dann das Upgrade eurer Wahl und bestätigt den Kauf mit der Eingabe der Apple ID.

Windows PC
Öffnet hier das Programm „iCloud für Windows“ und klickt auf „Speicherplatz“. Hier geht Ihr dann auf den Punkt „Speicherplan ändern“. Wählt dann das gewünschte Upgrade aus und schließt den Kauf auch hier durch Eingabe der Apple ID ab.

Für einen Downgrade ist der Weg zunächst der Selbe, immer bis zum Schritt „Speicherplan ändern“. Im Anschluss geht man dann anders vor.

iPhone, iPad oder iPod Touch
Wählt nun „Downgrade Optionen“ und bestätigt dies mit der Apple ID. Wählt dann einen neuen Datenplan und geht auf „Fertig“.

Mac OS
Geht auf „Downgrade Optionen“, gebt eure Apple ID und geht dann auf „Verwalten“. Wählt den neuen Plan und bestätigt mit „Fertig“.

Windows PC
Gebt auch hier die Apple ID ein, geht im Anschluss auf „Verwalten“, sucht euch einen neuen Speicherplan aus und geht auf „Fertig“.

Der Downgrade wird am Ende des Monats mit Ablauf des alten und höheren Planes aktiviert. Eine Überschneidung der Kosten entsteht hier also nicht.

Meinung des Autors: Kosten und Nutzen für zusätzlichen Speicher in der iCloud dürfte wohl jeder anders sehen. Nutzt Ihr ein Upgrade oder kommt Ihr mit den 5GB aus?
 
Thema:

Apple iCloud Speicher Upgrade oder Downgrade – Was kostet es und wie geht es?

Apple iCloud Speicher Upgrade oder Downgrade – Was kostet es und wie geht es? - Ähnliche Themen

Apple iPhone Kurztipp - Apple iCloud Speicher Upgrade oder Downgrade direkt am iPhone buchen: Smartphones sind mittlerweile durchaus so leistungsstark, dass so mancher gar keinen PC mehr nutzt und vielleicht nur an einem Apple iPhone...
Alle Bilder aus Apple iCloud auf einmal herunterladen? So leicht man alle iCloud Photos auf einmal!: Wer seine Bilder in der Apple iCloud sichert will diese vielleicht trotz allem auch offline sichern oder nutzen und will man alle Bilder auf...
Apple iPhone 12 eSIM aktivieren und zwischen verschiedenen eSIM wechseln - So einfach geht es!: Auch die neuen Modelle der iPhone 12 Serie bieten wieder eine Dual-SIM Funktion mit Support für eine eSIM an und zum Glück lässt sich diese Option...
iCloud für Windows nun im Microsoft Store verfügbar: iCloud ist eine praktische Sache, nicht nur im "Apple Universum" iCloud funktioniert plattformübergreifend, also nicht nur auf iPhone oder...
iTunes wird eingestellt, folgendes muss man dazu wissen: iTunes wird eingestellt, man wird sich also umgewöhnen müssen. Woran aber eigentlich? Während Nutzer von Windows die Geschichte noch...
Oben