Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deaktivi

Diskutiere Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deaktivi im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Google hat seine Standort-Dienste die sich merken wann man wo wie oft war. Auch Apple sichert solche Informationen auf dem Gerät, und so kann man...
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
7.812
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem iPhone 8 Plus, OnePlus 6 (Yeah!), Samsung Galaxy S9+ (Leider) uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Google hat seine Standort-Dienste die sich merken wann man wo wie oft war. Auch Apple sichert solche Informationen auf dem Gerät, und so kann man theoretisch jederzeit sehen wo sich der Besitzer eines iOS Gerätes aufgehalten. Wie man diese sogenannten Wichtigen Orten in Apple iOS 11 deaktivieren und den Verlauf bereits gespeicherter Orte löschen kann...

Zum Artikel: Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deaktivieren
 
N

Norbert2

Guest
Hihi, zumindest ICH bin nicht sooo "wichtig", daß es lohnen würde, mir nach zu"spionieren" . Denke ich jedenfalls ...

Trotzdem DANKE für den Tipp ! Schönes Wochenenden, Gruß aus M :)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.476
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Gut das der gesamte Verlauf lokal auf dem iPhone gespeichert ist. Mit Spionage ist da nix, aber mal den Punkt "Andere Daten" bekommt man so mal etwas geschrumpft. ;)
 
u_v_m

u_v_m


Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.763
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 12.3, watchOS 5.2.1
PC Betriebssystem
macOS Mojave 10.14.5
Wenn Wichtige Orte abgeschalten wird, kann im Karten App auf dem iPhone der aktuelle Standort des geparktem PKWs nicht mehr angezeigt werden.
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
325
Modell(e)
iPhone X, iPad Air 2, BB KeyONE
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 12 mit iTunes 12.6.5, Android 8.1.0
PC Betriebssystem
Windows 7
Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deakti

Hihi, zumindest ICH bin nicht sooo "wichtig", daß es lohnen würde, mir nach zu"spionieren" . Denke ich jedenfalls ...
DAS ist - mit Verlaub - eine sehr bedenkliche Einstellung!

Ich bin auch nicht wichtig genug, um mir nachzuspionieren. Und trotzdem gehen Infos über mich nur diejenigen etwas an, die sie von mir freiwillig und sehr reduziert bekommen. Der alleinige Wille nach meinen Daten ist KEIN (!) Grund!
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.476
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ich möchte dich nicht desillusionieren lieber Square Zero, aber mit jedem abnicken von AGB´s heutzutage gibst du sehr freiwillig die Hoheit über deine Daten auf. Wenn man sich mal wirklich gibt, was Google zB da alles so als normal in der Nutzung deiner Daten betrachtet, Facebook, Instagram usw...na aber Hallo!

Daher klappt es für Apple ja so gut, dass sie immer darauf pochen "Deine Daten gehen uns nix an..." (und wehe es wird je gegenteiliges bewiesen), zudem nimmt Apple ja auch deutlich Probleme damit in Kauf. Siri ist nicht grundlos so weit hinten dran zu Alexa und Google Voice.
 
N

Norbert2

Guest
Jede(r) legt doch so "Datenspuren" . Das "Smartphone" ist immer "on", man bezahlt im Internet oder real im Laden selbstverständlich mit seiner "Karte" etc. ....
Man weiss das, man nimmt es entweder hin oder aber man verzichtet darauf . Zumindest hier in D wird m.W. niemand gezwungen, diese "technischen Errungenschaften" zu benutzen ... :)
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
325
Modell(e)
iPhone X, iPad Air 2, BB KeyONE
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 12 mit iTunes 12.6.5, Android 8.1.0
PC Betriebssystem
Windows 7
...aber mit jedem abnicken von AGB´s heutzutage gibst du sehr freiwillig die Hoheit über deine Daten auf. Wenn man sich mal wirklich gibt, was Google zB da alles so als normal in der Nutzung deiner Daten betrachtet, Facebook, Instagram usw...
Ja und nein. Daten, die gar nicht erst anfallen, sind für Sammler nichts wert. Deswegen "sehr reduziert". Ich schalte alles mir nicht wichtige aus und nutze z.B. FB, WA und Instagram usw. nicht.

Natürlich. Deswegen sind z.B. Punktekarten keine Option.
Es ging mir darum - und ich bitte um Entschuldigung, wenn ich es falsch aufgefasst haben sollte - Dein Kommentar klang ein wenig wie "Ich hab nichts zu verbergen!". Und wenn ich das höre, dann könnte ich glatt einen Straftatbestand der Körperverletzung begehen.
 
N

Norbert2

Guest
*loLLL*, ich schlottere schon vor Angst wg. "Körperverletzung" ....
Aber im Ernst : Du hast das nicht "falsch aufgefasst", genau so meinte ich das .
Ist hier in BY ein "geflügeltes Wort", "MIR kann Keiner, aber MICH können ALLE ...." (den Rest tippe ich der "Netiquette" wegen nicht, jede(r) weiss es .)
ICH meine, das muss jeder für sich selber entscheiden, ob/welche Infos er über sich preisgibt . Ist z.B. ein Unterschied, ob (und wo !) ich "Berufseinsteiger" bin oder eben wie ich ein "oller Pensionär" . Letzterer hat quasi "Narrenfreiheit", jedenfalls in den Jurist. Grenzen .
Deshalb (NUR deshalb !) sage ich : wenn die Herren/Damen Spione/Schnüffler/Datensammler nix Wichtigeres zu tun haben, als meine Daten/Infos zu kontrollieren/speichern, dann BITTE SEHR . Viel Spaß dabei, schätzt euch glücklich, daß/wenn ihr keine anderen Probleme habt ...
Und : wenn ICH der Meinung bin, dieses oder jenes geht einen Dritten nix an, dann kann ich das schon handeln . Hoffe ich jedenfalls . U.a. deshalb nutze ich z.B. auch nicht die von Dir erwähnten "Punktekarten" . Auf diese Ersparnis -durchschnittlich 1%- kann ich verzichten .

Nix für ungut, Gruß aus M :)
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
325
Modell(e)
iPhone X, iPad Air 2, BB KeyONE
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 12 mit iTunes 12.6.5, Android 8.1.0
PC Betriebssystem
Windows 7
Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deakti

*loLLL*, ich schlottere schon vor Angst wg. "Körperverletzung" ....
:-)
Na ja, ich hatte noch keine Anzeige deshalb, aber auch im Ernst: "Ich habe nichts zu verbergen." ist der sicherste Weg, um kurz-, mittel- und langfristig auf jegliche Privatsphäre verzichten zu müssen. Dann können jede Regierung, jeder Geheimdienst und jede Datenkrake ganz offiziell und legal überwachen, auswerten, verfälschen und was weiß ich noch. Das kann nicht im Interesse der Allgemeinheit liegen.
Diese Einstellung ist in meinen Augen (Entschuldigung, das geht nicht gegen Dich persönlich!) dumm und ignorant.
 
N

Norbert2

Guest
Eben NICHT ! Was die "Privatsphäre" des Individuums anbelangt, da kann man schon vieles (nicht alles) steuern .
Klar, z.B. gegen Video-Überwachung an bestimmten öffentlichen Orten kann ich nix machen, außer diese Orte zu meiden . Kann schwierig werden, an Bahnhöfen oder allgemein in öffentlichen Verkehrsmitteln . Aber DIESE Kameras stören mich in keinster Weise, ganz im Gegenteil .
Aber so höchstpersönliche Dinge -was esse/trinke ich gerne/was sammele ich/von mir aus auch "sexuelle Präferenzen" etc.-, da sorge ich schon dafür, daß diese Infos nur ein ausgewählter/von mir bestimmter Personenkreis erhält . Im Rahmen MEINER (technischen) Möglichkeiten .... :)
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
325
Modell(e)
iPhone X, iPad Air 2, BB KeyONE
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 12 mit iTunes 12.6.5, Android 8.1.0
PC Betriebssystem
Windows 7
Also bist Du doch jemand, der die persönliche Informatiomsmenge bzw. deren Inhalt beschränkt, hast eben doch etwas zu „verbergen“. Ich meinte solche Vollpfosten, die sagen „mir ist absolut egal, wer wann was über mich sammelt und auswertet, das darf ruhig jeder wissen“. ;)
 
u_v_m

u_v_m


Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.763
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 12.3, watchOS 5.2.1
PC Betriebssystem
macOS Mojave 10.14.5
Gestatten, mein Name ist Vollpfosten[emoji106] und ich habe nichts zu verbergen, denn sie wissen doch eh schon eine Menge über mich, die haben ja sogar meine Fingerabdrücke im Donaltland [emoji5]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
N

Norbert2

Guest
@ Square: wie gesagt, ich versuche (!!!) zu steuern, was in die Öffentlichkeit gerät . Inwieweit mir das gelingt, weiss ich nicht , ist mir aber auch egal .
@ "Vollpfosten" loLLLL : meiner Flugangst sei Dank, war ich noch nie im "Donaltland" . Würde ich trotzdem gerne mal bereisen, auch wenn dieser "Herr" dort das Sagen hat ... :)
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
325
Modell(e)
iPhone X, iPad Air 2, BB KeyONE
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 12 mit iTunes 12.6.5, Android 8.1.0
PC Betriebssystem
Windows 7
Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deakti

Gestatten, mein Name ist Vollpfosten[emoji106] und ich habe nichts zu verbergen...
Deine Privatsphäreneinstellungen gegenüber Apple, Google und Microsoft sind praktisch deaktiviert? Alle Apps/Programme dürfen uneingeschränkt alle Deine Daten sammeln, auswerten und benutzen? Du hättest auch nichts dagegen, dass gleich welche Institution auf Deinen Geräten legal, grenzlegal oder auch illegal Spionagesoftware installieren könnte? Allein, weil Du „nichts zu verbergen“ hast? Wirklich? Gmpf! Solch einen Eindruck hatte ich bislang von Dir gar nicht.
Ich will ja nicht behaupten, dass aus mir immer der gesunde Menschenverstand spricht, sondern auch schon eine gewisse Portion Paranoia. Aber wenn ein großer Teil der Bevölkerung diese Naivität an den Tag legen würde, hätten sämtliche Geheimdienstchefs nicht nur nachts feuchte Träume.

Aber vielleicht übersehe ich ja auch nur die Ironie. *kopfschüttel*
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.789
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Also mehr Ironie geht doch schon gar nicht mehr ;)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.476
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Och, wer weiß? Lassen ´mer sie machen :D

Square Zero, gehe besser davon aus, dass der grosse Teil der Bevölkerung nicht mal wirklich weiß, welcher Schalter da welche Auswirkungen hat. Somit wird der grösste Teil aller Smartphones usw sicher mit den leicht abzunickenden AGB´s laufen...immerhin sind die Button "Zulassen" ö.ä. zumeist deutlich farbig unterlegt. Und hey, die Texte, die man da abnickt, die sind meist verteufelt lang und noch viel verteufelter klein geschrieben.
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
325
Modell(e)
iPhone X, iPad Air 2, BB KeyONE
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 12 mit iTunes 12.6.5, Android 8.1.0
PC Betriebssystem
Windows 7
Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deakti

Also mehr Ironie geht doch schon gar nicht mehr ;)
Puh! Da bin ich aber beruhigt!

@iFreddy
Meinst Du, das könnte meine latente Paranoia verringern? ;)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.476
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Nein, aber hatte ich das denn vor? :D
 
u_v_m

u_v_m


Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.763
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 12.3, watchOS 5.2.1
PC Betriebssystem
macOS Mojave 10.14.5
Das ist ja das Problem, die meissten wissen ja nicht mal wie oder was jeder Schalter bewirkt, nicht mal ich kenn alle, bin selber überrascht was das ist.
Wie schon geschrieben, bei mit ist die Einstellung auf meinen Geräten, so das hinsundkunz nicht rankommen, und die wirklich wissen wie es geht, kommen eh dran.
Wenn wir ehrlich sind hat es jeder doch schon erlebt, da hast Online wo was in einem Shop angesehen und schon hast Werbung auf Internetseiten mit genau dem Artikel, ausser man benutzt einen Adblocker, dann fällt die Werbung nicht so auf.
Stichwort Cookies


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Thema:

Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deaktivi

Apple iOS 11 Systemdienste für Wichtige Orte - Verlauf löschen oder komplett deaktivi - Ähnliche Themen

  • Apple iOS Google Umfrage App am iPhone nutzen und PayPal Guthaben sammeln - Geht das?

    Apple iOS Google Umfrage App am iPhone nutzen und PayPal Guthaben sammeln - Geht das?: Viele Android User in Deutschland kennen die Google Umfrage App mit der man Guthaben für den Google Play Store sammeln kann und es soll auch eine...
  • Apple Arcade für iOS, macOS und tvOS - Diese Spiele und Anbieter sind beim Start mit

    Apple Arcade für iOS, macOS und tvOS - Diese Spiele und Anbieter sind beim Start mit : Nachdem Google mit Google Stadia viel Hype erzeugt hat kommt Apple mit Apple Arcade schon fast ruhig daher, überzeugt aber dafür mit verfügbaren...
  • Apple iOS 12 - 400+ Kurzbefehle für iPhone und iPad zum selbst nutzen und anpassen

    Apple iOS 12 - 400+ Kurzbefehle für iPhone und iPad zum selbst nutzen und anpassen: Die einen finden die Kurzbefehle die es seit Apple iOS 12 gibt genial, die anderen können damit so recht noch nichts anfangen. Wer trotzdem...
  • Apple iOS - Links im Safari Browser mit Touch Geste im neuen Tab öffnen, direkt oder im Hintergrund

    Apple iOS - Links im Safari Browser mit Touch Geste im neuen Tab öffnen, direkt oder im Hintergrund: Oft ist der Safari Browser am iPhone oder iPad so eingestellt, dass neue Links in dem Fenster geöffnet werden in dem man sich befindet, aber man...
  • WhatsApp für Apple iOS - Medien und Dokumente nur manuell und nicht automatisch speichern

    WhatsApp für Apple iOS - Medien und Dokumente nur manuell und nicht automatisch speichern: Bei einem Apple iPhone oder Apple iPad hat man keine Möglichkeit für eine Speicherkarte, und dann hat der eine oder andere vielleicht ohnehin noch...
  • Similar threads

    Oben