Apple iPhone: App-Icons und Schriften größer darstellen - so wird es gemacht

Diskutiere Apple iPhone: App-Icons und Schriften größer darstellen - so wird es gemacht im Apple FAQ & Anleitungen Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; 'So langsam brauch ich wohl eine Brille' - dieser Satz ist ab einem bestimmten Alter immer häufiger zu hören. Wer ein iPhone hat, kann die...
'So langsam brauch ich wohl eine Brille' - dieser Satz ist ab einem bestimmten Alter immer häufiger zu hören. Wer ein iPhone hat, kann die Sehschwäche aber dadurch ausgleichen, dass Symbole und Texte vergrößert werden. Wir erklären nachfolgend, wie das funktioniert

IMG_3499.png



Lupen mit und ohne Beleuchtung bei Amazon

Um die bisherige Standardgröße bei Schriften und Symbolen zu verändern, sind folgende Schritte notwendig:

  1. App "Einstellungen" öffnen
  2. Jetzt "Anzeige & Helligkeit" antippen
  3. Jetzt ganz unten im Bereich "Anzeigezoom" auf "Anzeige" tippen
  4. Jetzt in der Kopfzeile auf "Vergrößert" tippen, so dass sich das Feld blau einfärbt (Bild oben)
  5. Jetzt oben rechts auf "Einstellen" tippen
  6. Änderung über ""Vergrößert" wählen" am unteren Bildrand bestätigen

Im Anschluss führt das iPhone einen teilweisen Neustart aus, der jedoch in wenigen Sekunden erledigt ist. Nach der Umstellungen fällt sofort auf, dass die App-Icons größer dargestellt werden. Der Hake dabei ist, dass jetzt weniger Reihen mit Symbolen angezeigt werden können. Daher werden die Symbole in der letzten Zeile jeweils auf eine neue Unterseite verschoben, von wo aus sie dann gestartet werden müssen. Wer also beispielsweise bislang drei Unterseiten mit Apps hatte, bekommt künftig deren sechs angezeigt. Größer dargestellt werden auch alle Schriften, etwa in den Menüs und auch in den jeweiligen Anwendungen - von Ausnahmen wie diversen Spielen abgesehen.

Die Umstellung kann natürlich auch wieder rückgängig gemacht werden. Dazu müssen die oben genannten Schritte erneut ausgeführt werden, wobei dieses mal die Schaltfläche "Standard" angetippt und mit "Standard wählen" bestätigt wird.

Meinung des Autors: Das iPhone hat eine interessante Möglichkeiten für diejenigen, deren Augen schlechter werden (oder wenn die Arme zu kurz sind). In diesem Fall kann einfach die Darstellung auf dem Display vergrößert werden. Durchaus praktisch, wobei auf Dauer eine echte Sehhilfe natürlich nützlicher ist.
 
Thema:

Apple iPhone: App-Icons und Schriften größer darstellen - so wird es gemacht

Apple iPhone: App-Icons und Schriften größer darstellen - so wird es gemacht - Ähnliche Themen

Apple iOS 14 - Neu installiere Anwendungen nur in App-Mediathek und nicht im Home Screen zeigen: Für viele Android Nutzer ist es schon lange normal, dass man des Home Screen dank des App Drawer sauber halten kann und neue Apps nur in diesem...
iPhone Sound beim Laden personalisieren und Siri beim Laden einen eigenen Text sprechen lassen: Eine Sache die so manchen vom Kauf eines iPhones abhält ist die fehlende Möglichkeit, es mehr oder weniger personalisieren zu können, doch auch...
Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!: Ihr habt eine App die Ihr sehr oft nutzt und diese würdet Ihr auch gerne bei gesperrtem Bildschirm ganz leicht erreichen können? Kein Problem...
Apple iPhone 12 Bokeh Modus anpassen - So ändert man die Tiefenschärfe bei Portraitaufnahmen!: Wenn man an mit Apple iPhone 12 Modellen Portrait-Fotos aufnimmt, kann man hier mit dem Bokeh Effekt, der eine Unschärfe des Hintergrunds erzeugt...
Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra Gestensteuerung aktivieren - So nutzt man Gestensteuerung am S21: Bei Google ist sie schon Standard ab Werk, bei Samsung optional, und zwar die Steuerung mit Gesten anstatt der altbackenen virtuellen Tasten...

Sucheingaben

bei google fotos größer machen apple

,

icons größer machen iphone x

,

iphone einrichten grosse symbole

,
i phone grosse icons
, icons auf iphone 11 vergrößern
Oben