Apple iPhone mit Dialekt: Kölsch, klingonisch oder andere Sprachen verwenden

Diskutiere Apple iPhone mit Dialekt: Kölsch, klingonisch oder andere Sprachen verwenden im Apple FAQ & Anleitungen Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Zum "offiziellen" Beginn des rheinischen Straßenkarnevals (einige Züge fanden aus Termingründen bereits am vergangenen Wochenende statt) mit der...
Zum "offiziellen" Beginn des rheinischen Straßenkarnevals (einige Züge fanden aus Termingründen bereits am vergangenen Wochenende statt) mit der morgigen Weiberfastnacht - op kölsch: Wieverfastelovend - weisen wir noch einmal auf die nette Spielerei hin, ein iPhone auch auf "die schönste Sprache der Welt" umstellen zu können. Wir wünschen allen Jecken eine schöne Karnevalszeit - tätä tätä tätä...

01.12.2015, 10:18 Uhr:
Mit iOS 9 hat Apple zahlreiche regionale Sprachen oder Dialekte als zusätzliche Sprachauswahl eingeführt. Wie man diese einstellt und welche Auswirkungen die Auswahl hat, werden wir nachfolgend erklären

Apple-iPhone-Kölsch-2.png

Beim Apple iPhone, iPad und iPod touch, die bereits das aktuelle iOS 9 oder höher installiert haben, können zusätzlich zur gewählten Hauptsprache weitere Sprachen verwendet werden. Zur Wahl stehen Dialekte wie kölsch, klingonisch, luxemburgisch, schweizerdeutsch, Esperanto und dutzende weitere. Um diese auszuwählen, sind folgende Schritte notwendig:

  1. App "Einstellungen" öffnen
  2. Dort den Eintrag "Allgemein" antippen
  3. Dort den Eintrag "Sprache & Region" antippen
  4. In der Rubrik "Bevorzugte Sprachreihenfolge" den blauen Eintrag "Sprache hinzufügen..." antippen
  5. Jetzt entweder die Liste durchsuchen oder die "Suche" im oberen Bereich verwenden
  6. Gewünschte Sprache antippen (wird durch ein blaues Häkchen bestätigt)
  7. Oben rechts mit "Fertig" bestätigen
  8. Im nun sichtbaren Fenster die bevorzugte Sprache - also den gewünschten Dialekt - auswählen (Bild unten)

Apple-iPhone-Kölsch.png

Im Anschluss wird nach einem kurzen Hinweis "Sprachen aktualisieren..." eine Art Neustart durchgeführt, bei dem der Bildschirm einige Sekunden lang völlig schwarz ist.

Nach der erfolgreichen Einrichtung ist allerdings Deutsch (oder jede andere unter "iPhone-Sprache" eingestellte Sprache) nach wie vor die Hauptsprache. Das bedeutet, dass alle Menüs und die wichtigsten Einstellungen natürlich weiterhin so angezeigt werden. Der gewählte Dialekt taucht nur an einigen Stellen auf, die diese Funktion unterstützen. Das gilt zum Beispiel für den Kalender oder die Wetter-App (Bild ganz oben), wo jeweils die Wochentage oder Monate im Dialekt angezeigt werden. Die Sache hat aber leider auch einen Haken, denn manche Apps scheinen durch diese Änderung aus dem Tritt zu geraten. So wechselt beispielsweise der Messenger Telegram nach der Umstellung auf einen Dialekt auf englisch.

Natürlich lässt sich die Änderung jederzeit wieder rückgängig machen. Dazu einfach auf dem oben beschriebenen Weg wieder die Spracheinstellungen aufrufen, aber statt "Sprache hinzufügen..." muss dann oben rechts "Bearbeiten" ausgewählt werden. Im nun sichtbaren Menü kann entweder die Reihenfolge durch verschieben geändert oder eine einzelne Sprache gelöscht werden. Nach einem Klick auf "Fertig" wird "Sprache einstellen..." angezeigt und der kleine Neustart mit schwarzem Bildschirm durchgeführt.

Meinung des Autors: Mit wenigen Klicks kann man ein Apple iPhone oder iPad dazu bringen, Dialekt anzuzeigen. Zumindest in einigen Anwendungen, denn die Hauptsprache bleibt natürlich erhalten. Eine lustige Spielerei, bei der man dann auch herrlich diskutieren kann, ob die Apple-Schreibweise tatsächlich die richtige ist.
 
Thema:

Apple iPhone mit Dialekt: Kölsch, klingonisch oder andere Sprachen verwenden

Apple iPhone mit Dialekt: Kölsch, klingonisch oder andere Sprachen verwenden - Ähnliche Themen

Apple iOS Kurztipp - Mitteilungen über Banner für Kurzbefehle deaktivieren? So funktioniert es!: Mit den Kurzbefehlen auf iOS Geräten kann man sich vieles erleichtern, aber so mancher stört sich an den Bannern, die bei der Nutzung eines...
iPhone - Bevorzugte Sprache auf Kölsch einstellen: Ja, Kölsch ist eine anerkannte Sprache... Apple bei Amazon ...und Apple hat dies tatsächlich zum iPhone berücksichtigt, es gibt auch Kölsch...
Apple iPhone 12 Bokeh Modus anpassen - So ändert man die Tiefenschärfe bei Portraitaufnahmen!: Wenn man an mit Apple iPhone 12 Modellen Portrait-Fotos aufnimmt, kann man hier mit dem Bokeh Effekt, der eine Unschärfe des Hintergrunds erzeugt...
Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!: Ihr habt eine App die Ihr sehr oft nutzt und diese würdet Ihr auch gerne bei gesperrtem Bildschirm ganz leicht erreichen können? Kein Problem...
Apple iPhone: App-Icons und Schriften größer darstellen - so wird es gemacht: 'So langsam brauch ich wohl eine Brille' - dieser Satz ist ab einem bestimmten Alter immer häufiger zu hören. Wer ein iPhone hat, kann die...

Sucheingaben

Französisch im Kölner Dialekt

Oben