Apple iPhone: Teilen des WLAN-Passworts - Einloggen ohne Zugangsdaten geht so

Diskutiere Apple iPhone: Teilen des WLAN-Passworts - Einloggen ohne Zugangsdaten geht so im Apple FAQ & Anleitungen Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Wenn sich Gäste mit dem WLAN-Netzwerk des Gastgebers verbinden wollen, muss normalerweise ein mehr oder weniger umständlicher Schlüssel eingegeben...
Wenn sich Gäste mit dem WLAN-Netzwerk des Gastgebers verbinden wollen, muss normalerweise ein mehr oder weniger umständlicher Schlüssel eingegeben werden. Das ist lästig, und oftmals ist dieser auch nicht direkt zur Hand. Sofern jedoch mobile Apple-Geräte im Spiel sind, lässt sich die Tipperei umgehen, denn das notwendige Passwort kann von einem iPhone oder iPad zu einem anderen übergeben werden. Nachfolgend erklären wir, wie das funktioniert

Apple-iPhone-X-und-iPhone-8.jpg



Router und passendes Zubehör bei Amazon

Damit sich ein neu hinzugekommenes iPhone auch ohne Eingabe des Passwortes mit dem drahtlosen Netzwerk verbinden kann, sind bestimmte Voraussetzungen notwendig. Es müssen zwei mobile Apple-Geräte vorhanden sein, auf denen sowohl iOS 11 oder höher installiert, als auch Bluetooth aktiviert ist (eine Bluetooth-Kopplung ist dabei nicht notwendig!). Dann muss der Besuch auf seinem iPhone oder iPad über "Einstellungen" -> "WLAN" den Eintrag zum lokalen Netzwerk suchen (lassen) und diesen antippen. Im Anschluss müssen die beiden Geräte relativ nah nebeneinander gehalten werden.

Auf dem iPhone des Gastgebers (oder einer anderen Person, die mit dem Netzwerk verbunden ist) wird jetzt ein Pop-up-Fenster geöffnet, in dem eine Sicherheitsabfrage zum Weitergeben der Zugangsdaten angezeigt wird. In diesem Fenster muss jetzt lediglich die Schaltfläche "Passwort teilen" angetippt werden, damit sich das Gastgerät ohne weitere Schritte mit dem jetzt freigegebenen WLAN-Netz verbindet. Das alles geht innerhalb weniger Sekunden und erspart die lästige Eingabe des Kennworts.

Hinweis: in einem eigenen Ratgeber haben wir auf unserer Partnerseite erklärt, wie sich das WLAN-Passwort an jedem Windows-Rechner auslesen lässt. Das kann die Suche nach den Zugangsdaten bei Nutzung von Android-Geräte ersparen.

Meinung des Autors: Bei der Nutzung von iPhone oder iPad können Suche und Eingabe von WLAN-Zugangsdaten getrost vergessen werden, denn diese lassen sich ganz bequem untereinander teilen. Die Sicherheit bleibt dabei nicht auf der Strecke.
 
Thema:

Apple iPhone: Teilen des WLAN-Passworts - Einloggen ohne Zugangsdaten geht so

Apple iPhone: Teilen des WLAN-Passworts - Einloggen ohne Zugangsdaten geht so - Ähnliche Themen

Huawei P40 (Pro) WLAN Zugangsdaten schnell per QR Code teilen - So einfach funktioniert es!: Wer kennt das heutzutage nicht wenn Besuch kommt? Es dauert oft nicht lange und schon kommt die Frage auf, ob man nicht einmal das Kennwort für...
Konversationsverstärkung für AirPods Pro am Apple iPhone aktivieren - So leicht wird es gemacht!: Immer wieder gibt es neue Funktionen, die im Rahmen der Barrierefreiheit die Nutzung der mobilen Geräte erleichtern oder verbessern soll. Wie man...
 Honor 20 (Pro) WLAN Zugangsdaten per QR-Code teilen - So einfach geht es!: Heutzutage ist es eigentlich ganz normal, dass man kurz nachdem man jemanden besucht auch nach dem Zugang für das dortige WLAN Netzwerk fragt, und...
Huawei P30 (Pro, Lite) Zugangsdaten für WLAN per QR Code teilen - So einfach geht es!: Eine Funktion die immer beliebter wird ist das einfache und schnelle Teilen der Log-In Informationen für den aktuell genutzten WLAN Zugang, da...
Xiaomi Pocophone F1 WLAN Passwort teilen - So einfach geht es!: Früher fragte man den Gastgeber wie es ihm geht, heute kommt bei Besuch das Thema schnell auf das WLAN Passwort und guten Freunden gibt man ja...
Oben