Apple iPhone: unerwünschte Anrufe und SMS blockieren - so geht es

Diskutiere Apple iPhone: unerwünschte Anrufe und SMS blockieren - so geht es im Apple FAQ und Anleitungen Forum im Bereich Apple und iPhone Forum; Spam, Werbeanrufe oder nervige Callcenter lassen sich auf einem iPhone verhindern. Die Blockade der jeweiligen Rufnummer ist in mehreren Bereichen...
Spam, Werbeanrufe oder nervige Callcenter lassen sich auf einem iPhone verhindern. Die Blockade der jeweiligen Rufnummer ist in mehreren Bereichen möglich, damit nicht gewünschte Anrufe oder Textnachrichten nicht durchgestellt werden. Wir erklären nachfolgend, wie das geht und wie man die Beschränkung wieder aufhebt

Apple-iPhone-Anruf-ablehnen.png



Alles rund um das Apple iPhone X bei Amazon

Wohl jeder hat schon mal einen Anruf von einer mehr oder weniger dubiosen Telefonnummer erhalten, hinter sich eine Werbeagentur, ein angebliches Marktforschungsinstitut oder (mittlerweile) unerwünschte Bekanntschaft verbirgt. Und auch Spam-SMS machen in unschöner Regelmäßigkeit die Runde. All dass kann auf einem iPhone unterbunden werden. Hier die verschiedenen Wege:

Kontakt blockieren:
  1. App "Telefon" (Hörer-Symbol) öffnen
  2. In der Fußzeile auf "Kontakte" tippen
  3. Zu gewünschtem Kontakt scrollen und antippen
  4. Ganz nach unten wischen und auf "Anrufer blockieren" tippen
  5. Mit "Kontakt blockieren" bestätigen
  6. Über "Kontakte" oben rechts wieder zurückgehen

Ganz wichtig: es werden alle zum jeweiligen Kontakt hinterlegten Rufnummern blockiert. Und die Blockade gilt auch für FaceTime Anrufe.

Nicht gespeicherte Rufnummer blockieren:
  1. App "Telefon" (Hörer-Symbol) öffnen
  2. In der Fußzeile auf "Anrufliste" tippen
  3. Hinter der unerwünschten Rufnummer auf das "i" im Kreis tippen
  4. Ganz nach unten wischen und auf "Anrufer blockieren" tippen
  5. Mit "Kontakt blockieren" bestätigen
  6. Über "Anrufliste" oben rechts wieder zurückgehen

SMS-Absender blockieren:
  1. App "Nachrichten" (Sprechblasen-Symbol) öffnen
  2. Unerwünschte SMS antippen
  3. Oben rechts auf das "i" im Kreis tippen
  4. Auf die angezeigte Rufnummer tippen (Vorsicht: nicht auf den angezeigten Telefonhörer, sonst wird ein Anruf aufgebaut)
  5. Ganz nach unten wischen und auf "Anrufer blockieren" tippen
  6. Mit "Kontakt blockieren" bestätigen
  7. Über Pfeil oben links und danach über "Fertig" oben rechts wieder in die SMS-Übersicht zurückkehren

Um die Blockade wieder zu löschen, müssen die oben genannten Schritte erneut ausgeführt werden. Ganz unten findet sich dann der Eintrag "Blockierung aufheben", über den eine Entsperrung ohne gesonderte Bestätigung durchgeführt werden kann.

Alle gesperrten Rufnummern lassen sich an anderer Stelle überprüfen und auch wieder löschen. Das geht so:

  1. App "Einstellungen" (Zahnrad) öffnen
  2. Zu "Telefon" scrollen und antippen
  3. Auf "Anrufe blockieren u. identifizieren" tippen

Jetzt wird eine Übersicht alle gesperrten Rufnummern beziehungsweise Kontakte mit den jeweiligen Telefonnummern angezeigt. Durch wischen des jeweiligen Eintrags nach links kann über die rot hinterlegte Schaltfläche "Blockierung aufheben" wieder entsperrt werden. Hier können auch einzelne Rufnummern komplett gesperrter Kontakte freigegeben werden. An dieser Stelle findet sich übrigens ebenfalls die Möglichkeit, Kontakte zu blockieren.

Wichtiger Hinweis: die Anleitung gilt ab iOS 11 und höher. Bis iOS 10 musste zur Blockade von SMS-Absendern ein Umweg gegangen werden, indem die Rufnummer als fiktiver Kontakt gespeichert und gesperrt wurde.

Meinung des Autors: Dubiose Geschäftemacher, aber auch die Drückerkolonnen bekannter Unternehmen versuchen immer wieder mit Anrufen und SMS, Kontakt zum vermeintlichen Kunden herzustellen. Manchmal ist es aber auch eine verschmähte Liebschaft oder ein(e) Ex, die nervt. Mit ein wenig Aufwand kann all das auf einem Apple iPhone verhindert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Apple iPhone: unerwünschte Anrufe und SMS blockieren - so geht es

Apple iPhone: unerwünschte Anrufe und SMS blockieren - so geht es - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S22, S22+, S22 Ultra Kamera für Selfies mit Geste oder Sprachbefehl – So geht es!: Selfies gehören für viele einfach dazu und auch die Smartphones der aktuellen Samsung Galaxy S22 Serie verfügen ja über eine mehr als ordentliche...
Google Pixel 3: Nummer blockieren und Anrufer sperren - so geht’s: Erhält man auf das Google Pixel 3 regelmäßig unerwünschte Anrufe von einer bestimmten Nummer, kann das ziemlich nervig sein. In dem Fall sollte...
LG V40: Anrufer blockieren - so geht es ganz einfach: Erhält man auf das LG V40 ThinQ regelmäßig unerwünschte Anrufe von einer bestimmten Nummer, kann das ziemlich nervig sein. In dem Fall sollte der...
Samsung Galaxy A9 (2018) Rufnummern blockieren - So leicht kann man Anrufer sperren!: Es kann viele Gründe geben wenn man über den Anruf einer bestimmten Nummer nicht informiert werden will, aber zum Glück geht auch das am Samsung...
Samsung Galaxy Note 10 Rufnummer unterdrücken - So kann man seine eigene Nummer verbergen: Man empfindet es doch eher als störend, wenn man einen Anruf bekommt, bei dem man dann die Rufnummer nicht sehen kann aber es gibt auch durchaus...

Sucheingaben

anruf id blockieren apple forum

,

bei gesperrter Rufnummer anruf über whattsapp möglich

Oben